Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Mecklenburg-Vorpommern Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 15.06.2021, 17:38
ThoreL ThoreL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.10.2018
Ort: Kiel
Beiträge: 188
Lächeln FN Ernst in Plau und Rostock

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1789-?
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Mecklenburg, Plau
Konfession der gesuchten Person(en): evangelisch
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): ancestry
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): Kirchengemeinde Archiv Prerow


Hallo liebe Mitforschende!

Mein 4xUrgroßvater Heinrich Christian Ernst *1806 war Schullehrer in Ahrenshoop. Seit heute weiß ich, dass seine Eltern Friedrich Franz Ernst und Marie Elisabeth Louise Auffenthalt waren. So ist es in den Eheeinträgen von Heinrich Christian Ernst aus Prerow verzeichnet.

Zudem hat sich herausgestellt, dass Friedrich Franz Ernst zu einem bisher unbekannten Zeitpunkt nach Berlin gezogen ist und laut Kirchenbuch im Kriegsministerium tätig war.

Nun interessiert mich natürlich die Herkunft von Friedrich Franz Ernst und seiner Frau Marie Elisabeth Louise Auffenthalt. Die beiden scheinen 1780 in Plau geheiratet zu haben: https://www.ancestry.de/imageviewer/...?pId=913734145

Dort wird allerdings keine Herkunft angegeben. In den Kirchenbüchern Plaus konnte ich keine Taufen finden. Die Tätigkeit des Friedrich Franz Ernst 1780 hing wahrscheinlich mit einer Mühle zusammen.

Zwischen 1780 und 1789 kam das Ehepaar nach Rostock, wo sie zwischen 1789 und 1793 mindestens drei Kinder hatten: 1. Bernhardine Friederike Johanna, später verheiratete Nolandt, 2. Georg Adolph Hinrich, 3. Johann Adam Friederich. Auch hier finde ich allerdings keinen Verweis auf die Herkunft der Eheleute, allerdings den Hinweis, dass Friedrich Franz Ernst Schulmeister/Schulhalter in Rostock war.

Sein vermuteter Sterbeeintrag in Berlin:https://www.ancestry.de/imageviewer/...87?pId=1184293
lässt ein Geburtsjahr um 1758 errechnen.

Falls von euch jemand eine Idee hat, wie ich mich an die Taufen/Herkunftsorte meiner 5xUrgroßeltern annähern könnte, würde ich mich freuen!

Vielen Dank für Eure Bemühungen.

Liebe Grüße
ThoreL
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.11.2022, 14:56
HerrMausF HerrMausF ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2017
Beiträge: 569
Standard

Leider nur ein kleines Puzzleteil aber dein Schulhalter legt

21.06.1786 den Bürgereid in Rostock ab.


Wie kommst du auf den Bezug zum toten Berliner? Nur wegen des Namens?
Vom Schulhalter zum Lazarett-Sekretär?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:23 Uhr.