Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 18.11.2017, 10:54
davecapps davecapps ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.10.2015
Beiträge: 290
Standard FN Mölck

Familienname: Mölk, Mölck
Zeit/Jahr der Nennung:
Ort/Region der Nennung: Nordfriesland
Hallo,

ich suche die Herkunft des Namens Mölck.

Danke im voraus

Gruß
Dave
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.11.2017, 11:59
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 4.636
Standard

Hallo, vielleich verrätst Du noch bis wann Du den FN in Nordfriesland zurück verfolgen konntest?
Bzw. warum Du annimmst, dass er nicht aus Nordfriesland stammt - Du also feststellen konntest, dass er in den ältesten Kirchenbüchern nicht erscheint?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.11.2017, 13:29
Benutzerbild von Forschi
Forschi Forschi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.03.2011
Ort: 53° 33′ N, 10° 0′ O
Beiträge: 438
Standard

Moin,

ich habe ebenfalls FN Mölck in Nordfriesland und diesen zur Zeit zurück bis 1766.
__________________
LG
Forschi
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.11.2017, 15:39
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 4.743
Standard

Hallo Dave,

vermutlich zu mittelniederdt. mȫleke, mȫlke "Mühlchen, kleine Mühle", Diminutiv zu mnd. mȫle, möle, moele "Mühle".
Evtl. Wohnstättenname, auch Berufs-Übername für einen Müller möglich.
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.11.2017, 16:23
Benutzerbild von Forschi
Forschi Forschi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.03.2011
Ort: 53° 33′ N, 10° 0′ O
Beiträge: 438
Standard

Hallo Laurin,

danke....ist für mich ebenso interessant.
__________________
LG
Forschi
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 18.11.2017, 18:40
davecapps davecapps ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.10.2015
Beiträge: 290
Standard

Hallo

vielen Dank an alle.
Laurin, das wurde passen. In eine Urkunde kommt tatsächlich ein Claus Möleck vor.

"Meine" Mölcks kommen aus Börm, Meyerhof und Eiderstedt.

Gruß
Dave
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18.11.2017, 22:50
davecapps davecapps ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.10.2015
Beiträge: 290
Standard

Hi Laurin,


gerade gefunden. Das bestätigt deine Aussage 100%



Die Übacher Mühle war eine Wassermühle mit einem oberschlächtigen Wasserrad am Uebach in der Stadt Übach-Palenberg im nordrhein-westfälischen Kreis Heinsberg im Regierungsbezirk Köln.


Die Übacher Mühle, die im Volksmund auch Et Mölke genannt wurde.



Gruß
Dave
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:49 Uhr.