Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21  
Alt 09.11.2017, 19:47
Masado Masado ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.03.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 54
Standard

Hallo Małgorzata,

kannst Du vielleicht diese Namen eindeutschen:


Machowi, Mackowi (mnl) = Maćkowi =MACIEJ dtsch:

Maikowi / Maika (mnl) = (Dativ) Maćkowi, Maćka = MACIEJ dtsch:

Maezkowi (mnl) = Maćkowi =MACIEJ dtsch:

Nuszy /Nusi / Nusie/Nuszey (wbl) = Niusia ist Kurzform von Anna, Aniela, Henryka und viel mehr. Sehr niedliche Form.

Kann man das etwas eingrenzen?

Nake (wbl) = ?? Foto waere sehr hilfreich.

Nach dem Foto des KB mit Namen Nake suche ich am WE.

Herzlichst
__________________
Viele Grüße
Masado

Forschung in
Westpreußen, Kr. Putzig, Kr. Neustadt
Pommern, Kr. Lauenburg
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 09.11.2017, 20:03
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 4.648
Standard

Hallo
Maciej = Matthias - https://de.wikipedia.org/wiki/Maciej
Gruss
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 10.11.2017, 17:47
Benutzerbild von Malgorzata Krolak
Malgorzata Krolak Malgorzata Krolak ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.08.2012
Ort: Pasłęk
Beiträge: 368
Standard

Hallo Masado, Hallo Anna Sara.
Anna Sara, Du hast Recht, Maciej - polnischer Name, deutsch soll Matthias heissen.
Ich habe das auch in einem meinem voriegen Kommentar geschrieben.
Also alle Formen von Maciej ( Maczey, alle Deklinationsvariane und Kurzformen Maczejowi, Maćka, Maczka, Maciek usw. auch mit Schreib/Lesefehler) bedeuten deutsch Matthias.

Der Priester , der die Kirchenbucher fuehrte, war ziemlich Humorvoll. Er schrieb mal, "die Frau gebaer einen Sohn" oder "Sohnlein" oder "Sohnenchenlein".
Er schrieb tatsaechlich eine Niedlich-Form von Namen, wie "Kasia" statt "Katarzyna".
Es sieht auch so aus, dass fuer den Name Nusia , finden wir keine entsprechende Erwachsen-Name. Getauft als Nusia (Nusza) - bis Ende des Lebens blieb Nusia.
Gruesse
Małgorzata

Geändert von Malgorzata Krolak (11.11.2017 um 10:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 10.11.2017, 23:38
Masado Masado ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.03.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 54
Standard

Hallo Małgorzata,

dieser Pfarrer, von den angehangenen KB-Auszügen, hat mich schon Nerven bei den Taufzeugen gekostet.
Die Kindernamen haben mich oft verwirrt und Dank aller im Forum hilfreichen Menschen lichten sich langsam Personen heraus.
Dafür hat dieser Pfarrer die Heiratseinträge auf ein Minimum reduziert. Bei den Sterbeeinträgen war er meist sachlich.

Ob der Pfarrer bei den Eintragungen der Kindernamen recht humorvoll war kann ich nicht prüfen, aber ich glaube Dir gerne.

Was kann der Name Nusia bedeuten, ich habe keine Idee dazu?

Ich stelle mir das nicht schön vor als Oma noch einen verniedlichten Vornamen zu tragen.

Ich habe noch eine private Frage. Sende ich Dir als private Nachricht
__________________
Viele Grüße
Masado

Forschung in
Westpreußen, Kr. Putzig, Kr. Neustadt
Pommern, Kr. Lauenburg
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 11.11.2017, 10:25
Benutzerbild von Malgorzata Krolak
Malgorzata Krolak Malgorzata Krolak ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.08.2012
Ort: Pasłęk
Beiträge: 368
Standard

Hallo Masado,
und wie kann man solche Formen nennen: Tobi, Ani, Trude, Andi, Schorse, Heini ? Ich glaube, dass sind Varianten auch fuer Erwachsene . In Polen gibt aber viel mehr und sind auch gerne verwendet.
Gruesse
Małgorzata

p.s. Du kannst gerne Fragen an meine Post senden.
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 11.11.2017, 10:35
Benutzerbild von Malgorzata Krolak
Malgorzata Krolak Malgorzata Krolak ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.08.2012
Ort: Pasłęk
Beiträge: 368
Standard

Ich habe Idee zu Namen:
Henila = Henriette
Melcher=Melchior
Zur Barwa , Barba - in russischer Sprache sagt man Warwara fuer Barbara. Man schreibt "Варвара".
Gruesse
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 28.11.2017, 21:11
Masado Masado ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.03.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 54
Standard

Ich möchte mich nur kurz bei Euch allen bedanken für Eure Hilfe, bin im Moment leider beruflich ein wenig gestresst.
Ich wünsche Euch allen eine schöne Vorweihnachtszeit und ich melde mich im neuen Jahr zu den Ergebnissen Eurer Hilfe.
__________________
Viele Grüße
Masado

Forschung in
Westpreußen, Kr. Putzig, Kr. Neustadt
Pommern, Kr. Lauenburg
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:46 Uhr.