Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 30.10.2017, 11:02
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: an der Grenze zu Butjadingen
Beiträge: 166
Standard

Hallo,

Zitat:
Zitat von Laurin
Ellert ist ein männl. Vorname, aber weniger in D geläufig, eher in Island und Schweden.
Jetzt muss ich aber ein bisschen klugscheißern. El(l)ert ist die friesischer Version von Eilhard... Ich hab selbst einen unter meinen Ahnen.

http://www.baby-vornamen.de/Jungen/E/El/Elert/

Lg
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)

Nierngstwuh giehts so zu wie uff dar Walt!(Claudias Uroma Anna)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 30.10.2017, 17:24
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 4.747
Standard VN Ellert

@Bergkellner:

Deine Quelle
Elert
, nach http://www.baby-vornamen.de/Jungen/E/El/Elert/:
friesisch, niederdeutsch;
niederdeutsche und friesische Nebenform von Eilert und Eilhard. Bedeutet "starker Schwertkämpfer"


Meine ersten Quellen:
Ellert, nach http://www.leonie.io/de/vornamen/Ellert:
Ellert ist ein männlicher Vorname.
Der Vorname Ellert ist international wenig verbreitet. Einzig in Island und in Schweden findet der Vorname Verbreitung.

Familienname Ellert, nach DUDEN Lex. FN:
Ellert ► Ehlert: aus den alten deutschen Rufnamen Adelhard(t) oder Agilhart, Eilhard (zu german agi(l) "Schrecken" + ahd. harti "hart, kräftig, stark") entstandener (Familien-)Name.

Weitere Quellen:

Eilert
, nach http://www.leonie.io/de/vornamen/Eilert:
Eilert ist als eine friesische und skandinavische Kurzform von Egilhard bzw. Egilhart ein männlicher Vorname, der auch als Familienname vorkommt.

Ellert, nach http://de.namespedia.com/details/Ellert:
Bedeutung des Namens Ellert ist: 1) Low German short form of Edelhard

Ellert, nach http://www.bedeutungvornamen.de/n/Ellert:
Bedeutung: Entschlossen
Geschlecht: Männlich
Herkunft:
Form von: Adelhard
Ähnlicher Klang - Jungen: Eilert, Elard, Ellard, Ellart, Elrad, Ealert, Elrod, Eallard

Ergo wären mehrere Deutungen möglich, ich favoritisiere die für den FN Ellert vom DUDEN Lex. FN aufgezeigte Etymologie.
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 04.11.2017, 20:14
Masado Masado ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.03.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 54
Standard

Hallo,

herzlichen Dank an alle für Eure Bemühungen mir weiter zu helfen.
Ich bin beeindruckt.
Einige Varianten für deutsche Übersetzungen hatte ich schon vermutet, wollte aber gerne ein bisschen sicherer sein.

Ellert war mir allerdings neu.
Angela erscheint mir für ca. 1720 ziemlich modern.
Den Namen Fiszerowi (mnl) habe ich noch mal gegenlesen lassen.
Er ist eindeutig richtig als Vorname übernommen. Aber vielleicht hat hier der Pfarrer etwas falsch verstanden.

Spannend fand ich die Übersetzung von Malgorzata Krolak:
Ipdrzeiowi (mnl) =Jędrzejowi ? JĘDRZEJ dt. Andreas
Darauf wäre ich nie gekommen.

Hier meine weitern verwirrenden Vornamen:

Janowi (mnl) = Jan?

Jana (mnl) =

Jana (wbl) = Jana, Johanna?

Jewy (wbl) =

Jardy / Jarde (wbl) =

Jzdrzeia?/ Jedrzeja (mnl) =

Jochemowi (mnl) = Jochen, Joachim?

Jakuba/ Jakubowi (mnl) = Jakob?

Jurkowi / Jurka / Jurca ( Jurk (mnl) =

Jewe (mnl) =

Kasi /Kazi /Kase /Kasze (wbl) =

Kazimiercowi (mnl) = Kasimir?

Korduli (wbl) = Cordula?

Lytowic (mnl) Ludwig?

Kuba / Kuby /Kubie /Kube (mnl) = Jakob?

Macziska (mnl) =

Maczkowi/Maezkowi/Maezkowa (mnl) =

Marcina / Marcinowi / Martina (mnl) = Martin?

Matthesa (mnl) = Matthis?

Marianka / Marianke (wbl) = Marianne ?

Marwy (wbl) =

Michalowi / Michala (mnl) = Michael?

Machowi, Mackowi (mnl) =

Maikowi / Maika (mnl) =

Maezkowi (mnl) =

Merchla (mnl) =

Nuszy /Nusi / Nusie/Nuszey (wbl) =

Nake (wbl) =

Ich bin auf Eure Antworten gespannt.
__________________
Viele Grüße
Masado

Forschung in
Westpreußen, Kr. Putzig, Kr. Neustadt
Pommern, Kr. Lauenburg
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 05.11.2017, 02:30
Benutzerbild von Malgorzata Krolak
Malgorzata Krolak Malgorzata Krolak ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.08.2012
Ort: Pasłęk
Beiträge: 368
Standard

Wow!Es gibt noch mehr.


Janowi (mnl) = JAN

Jana (mnl) =JAN

Jana (wbl) = JANINA

Jewy (wbl) =vahrsch. Dialekt Jewa= EWA

Jardy / Jarde (wbl) = Janki, Janke??

Jzdrzeia?/ Jedrzeja (mnl) = JĘDRZEJ, dt. Andreas

Jochemowi (mnl) = Jochem ? Nicht polnisch.

Jakuba/ Jakubowi (mnl) = JAKUB

Jurkowi / Jurka / Jurca ( Jurk (mnl) = JERZY

Jewe (mnl) =

Kasi /Kazi /Kase /Kasze (wbl) = Kurzform , 1. Kasia heisst Katarzyna, 2.Kazia heisst Kazimiera

Kazimiercowi (mnl) = Kazimierzowi =KAZIMIERZ (Kasimir)

Korduli (wbl) =

Lytowic (mnl) =

Kuba / Kuby /Kubie /Kube (mnl) = Jakob

Macziska (mnl) =

Maczkowi/Maezkowi/Maezkowa (mnl) = Maćkowi,Maćkowa =MACIEJ , deutsch Matthias

Marcina / Marcinowi / Martina (mnl) = MARCIN, dt. Martin

Matthesa (mnl) =

Marianka / Marianke (wbl) = Marianne

Marwy (wbl) =

Michalowi / Michala (mnl) = MICHAŁ dt. Michael

Machowi, Mackowi (mnl) = Maćkowi =MACIEJ

Maikowi / Maika (mnl) = (Dativ) Maćkowi, Maćka = MACIEJ

Maezkowi (mnl) = Maćkowi =MACIEJ

Merchla (mnl) =

Nuszy /Nusi / Nusie/Nuszey (wbl) = Niusia ist Kurzform von Anna, Aniela, Henryka und viel mehr. Sehr niedliche Form.

Nake (wbl) = ?? Foto waere sehr hilfreich.

Gruesse
Małgorzata

Geändert von Malgorzata Krolak (05.11.2017 um 03:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 05.11.2017, 12:50
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: an der Grenze zu Butjadingen
Beiträge: 166
Standard

Hallo Masado,

meine Vorschläge:

Jardy / Jarde = Ga(r)de aka Gerda

Jewe = Ewald

Jochemowi = Jochen resp. Joachim

Jurkowi / Jurka / Jurca = Jurgen oder Jörg

Korduli = Kordula

Lytowic = Ludo aka Ludwig

Macziska = Matthis

Matthesa = Matthes

Merchla = Melcher aka Melchior

Lg, Andreas
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)

Nierngstwuh giehts so zu wie uff dar Walt!(Claudias Uroma Anna)
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 05.11.2017, 13:24
Masado Masado ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.03.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 54
Standard

Hallo Małgorzata,

meine Vorfahren waren friesische, oder holländische Einwanderer in Polen.
Somit waren die Pastoren polnische Bürger und die Anzeigenden sprachen holländisch, oder Plattdeutsch.
Bei den Geburtsanzeigen ihrer Kinder waren sie manchmal wohl auch nicht ganz nüchtern
Da kamen scheinbar die unmöglichsten Namensvariationen zustande.
Ab 1733 bessert sich das aber. Meine Probleme bestehen also zwischen 1718 und 1733.


Hallo Andreas,

hab auch herzlichen Dank für die schnelle Hilfe.
Übrigens: Dein Opa hat recht, wer lesen kann ist besser dran.

Nur ist für uns "Heutemenschen" schwer die alten KB zu lesen.
Diese alte deutsche Schrift lernt man nicht mehr in der Schule und meine ersten Leseversuche scheiterten kläglich. Mittlerweile komme ich ganz gut zurecht, Fehler mache ich aber immer noch.
__________________
Viele Grüße
Masado

Forschung in
Westpreußen, Kr. Putzig, Kr. Neustadt
Pommern, Kr. Lauenburg
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 05.11.2017, 15:05
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: an der Grenze zu Butjadingen
Beiträge: 166
Standard

Hallo Masado,

ich will mich hier lieber nicht mit fremden Federn schmücken.

Ich tue mich sehr schwer mit Sütterlin, bin letztens an einem geschmierten "einen" gescheitert...

Aber dafür ist meine Frau fit, sie kann man sogar auf die Kirchbucheinträge vor 1700 und älter loslassen.

Lg, Andreas

PS: Was die nicht ganz nüchternen Anzeigenden betrifft - offensichtlich war das nicht nur in deinen Kirchenbüchern so. Meine Pastoren sprachen offensichtlich Platt, es kamen trotzdem die schönsten Verdreher zu Stande - wie bei Gerda, die im Kirchenbuch tatsächlich Garde geschrieben wurde. - Wahrscheinlich hat Pastor'n mitgefeiert.
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)

Nierngstwuh giehts so zu wie uff dar Walt!(Claudias Uroma Anna)

Geändert von Bergkellner (05.11.2017 um 15:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 05.11.2017, 17:38
Benutzerbild von Malgorzata Krolak
Malgorzata Krolak Malgorzata Krolak ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.08.2012
Ort: Pasłęk
Beiträge: 368
Standard

Hallo Masado,
die friesische / hollaendische Namen sind wie Du geschrieben hast, slawiesiert. Und die, die nicht slawisiert waren, waren aber polnisch dekliniert.
Mich intersiert die oryginale Schrift, weil ich sehe , dass z.B Name in Dativ: Maćkowi, schreibst Du Maikowi. Vielleicht darum, dass Bchstabe "ć" funktioniert nicht in der deutscher Sprache. Die wird dan mit "i" verwechselt.
Gruesse
Małgorzata
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 05.11.2017, 17:43
Benutzerbild von Malgorzata Krolak
Malgorzata Krolak Malgorzata Krolak ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.08.2012
Ort: Pasłęk
Beiträge: 368
Standard

Ach so, noch zum Namen
Jurkowi / Jurka / Jurca = pl. Jerzy, in Kurzform =Jurek, dekliniert- Jurkowi ( fuer Jurek) oder Jurkowy ( des Jureks) Jurka ( von Jurek, auch des Jureks). Deutsch Juergen und aenliche.
Gruesse
Małgorzata
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 09.11.2017, 18:57
Masado Masado ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.03.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 54
Standard

Hallo an alle hilfsbereiten Forscher,

Dankeschön für die bisher erbrachten Übersetzungen.
Das hilft mir schon ein bisschen weiter.

In Anhang zwei Seiten (von 1721 und 1729) aus dem Geburtenregister des KB Krockow.
Die Ablichtungen sind recht gut leserlich.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Vornamen_KB_Krockow_1721.jpg (286,1 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg Vornamen_KB_Krockow_1729.jpg (287,5 KB, 6x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße
Masado

Forschung in
Westpreußen, Kr. Putzig, Kr. Neustadt
Pommern, Kr. Lauenburg
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:04 Uhr.