Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 21.01.2022, 14:02
JMPlonka JMPlonka ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.09.2019
Ort: Vaihingen (Enz)
Beiträge: 360
Beitrag Und noch so ein Sterbe-Eintrag in Unterthemenau

Quelle bzw. Art des Textes: KB
Jahr, aus dem der Text stammt: 1761
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Unterthemenau
Namen um die es sich handeln sollte: Barbara Mlatilik

Nachdem neulich ein Schwabe verunglückte, bereiten mir die Anmerkungen zur 14. jährigen Barbara, legitime Tochter des Jakob Mlatilik (poss[esionatus]) aus Unterthemenau, vom 22.12.1761 Kopfzerbrechen:


Ich kann noch nicht mal erahnen was hier als Anmerkung steht.


LG
Jens

Geändert von JMPlonka (21.01.2022 um 14:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.01.2022, 14:25
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 12.951
Standard

Hallo,

ich vermute ein Verschwinden beim Muschelsammeln ( Colligendo glandes ) am Fluss am 20.Oktober und Auffinden der Leiche am 21. Dezember ( aus dem Wasser ).

Tja die Muscheln hat mir google translate eingebrockt.

Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Suderburg)

Ceterum censeo progeniem hominum esse deminuendam

Geändert von Kasstor (21.01.2022 um 14:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.01.2022, 14:36
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 3.829
Standard

Ein trauriges Schicksal ...mit 14 Jahr....just als sie zu brauchen war...wie es in dem bekannten Grabtaferl heisst
Mit Unsicherheiten les ich
Colligendo glandes advertens venatoris
appropinquantes ob timorem
ne arborararitus? abcis 20 Octobris
in quiquam prosiluit, volaret
effugere interim aquis suffocata
e ad fontem 3tiu versus Lundenburgu
ac tamen 21 Dezembris sub gaißgassen
ab aqua effecta inventa et sepulta
__________________
Ursus magnus oritur
Rursus agnus moritur
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.01.2022, 14:42
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 3.829
Standard

Grob übersetzt

Beim Sammeln von Eicheln (glans ist auch die männl. Eichel !)
als sich ein Jäger näherte floh sie aus Angst, der herbeigerufene Baumbesitzer würde sie schimpfen
am 20. Okt. dabei fiel sie ins Wasser und ging unter an der 3. ten Quelle Richtung Lundenburg
Am 21. Dez.wurde sie unterhalb der Geißgasse angespült entdeckt und begraben.


Anl. Wers ned kennt...Grabtaferl ausm Unterinntal
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Grabtaferl_Unterinntal.jpg (83,3 KB, 7x aufgerufen)
__________________
Ursus magnus oritur
Rursus agnus moritur

Geändert von Huber Benedikt (21.01.2022 um 15:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.01.2022, 15:05
M_Nagel M_Nagel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.10.2020
Beiträge: 1.225
Standard

Hier auch meine 2 Cents bzw. 5 Kopeken:

Colligendo glandes, adver-
tens venatores appropin-
quantes, ob timorem, ne
verberaretur ab eis, 20 8bris
in aquam prosilijit, volens
efugere verbera, interim
__________________
Schöne Grüße
Michael

Geändert von M_Nagel (21.01.2022 um 15:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.01.2022, 15:18
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 3.829
Standard

ja Mich so isses besser..das verberare hatte ich zunächst konnte aber mit dem Schluss nix anfangen.

Am Sinn ändert sich nicht viel
als sich Jäger näherten floh sie aus Angst, von diesen geschimpft zu werden.........
Das prosilijt dürfte richtig prosiluit heissen oder ?
__________________
Ursus magnus oritur
Rursus agnus moritur

Geändert von Huber Benedikt (21.01.2022 um 15:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.01.2022, 15:18
M_Nagel M_Nagel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.10.2020
Beiträge: 1.225
Standard

e ad fontem 3tium versus Lundenburgum
ac tandem 21 Xmbris sub gaißgassen ab aqua
ejecta, inventa et sepulta.

----

als sich Jäger näherten floh sie aus Angst, von diesen geschlagen zu werden.........
__________________
Schöne Grüße
Michael

Geändert von M_Nagel (21.01.2022 um 15:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 21.01.2022, 15:19
JMPlonka JMPlonka ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.09.2019
Ort: Vaihingen (Enz)
Beiträge: 360
Standard

Ihr seit echt Klasse
Danke
Jens
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 21.01.2022, 15:24
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 3.829
Standard

Richtig Mich, verberare heisst ja schlagen nicht bloss schimpfen,,,,Ich sollte doch öfter mal im Wörterbuch nachschaun
__________________
Ursus magnus oritur
Rursus agnus moritur
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 21.01.2022, 15:43
M_Nagel M_Nagel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.10.2020
Beiträge: 1.225
Standard

Zitat:
Zitat von Huber Benedikt Beitrag anzeigen
Richtig Mich, verberare heisst ja schlagen nicht bloss schimpfen,,,,Ich sollte doch öfter mal im Wörterbuch nachschaun
Das meiste hast du aber als ertster entziffern können, Respekt!
__________________
Schöne Grüße
Michael
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:47 Uhr.