#81  
Alt 12.10.2021, 12:17
Xylander Xylander ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 5.536
Standard

Hallo Thomas,
ich hoffe, er liest hier im Forum noch mit, sonst schreibe ich ne PN
Viele Grüße
Peter
Mit Zitat antworten
  #82  
Alt 12.10.2021, 12:48
sternap sternap ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.04.2011
Beiträge: 2.118
Standard

es muss einen grund geben, weshalb dein binder nachkomme zwar vom harry stammen könnte, den von uns gesuchten aber nicht sicher als nachkomme annahmen kann.
zum beispiel uneheliche geburt. in dem fall könnte etwas im fürsorgeamt in der jungensfürsorge, etwas zu finden sein. etwa die adresse des vaters zum zeitpunkt der zeugung bzw. solange der vater zahlte oder eben nicht.


eine zweite möglichkeit zur klärung wäre kontaktnahme mit harrys verwandten. ich würde zwei adressen zuerst anschreiben, weil sie noch mehr nähe zur sozialdemokratie zeigen als die anderen.
__________________
______________________________
freundliche grüße
sternap


weil man sich nicht sieht, mein gesichtsausdruck: my dog stepped on a bee!
Mit Zitat antworten
  #83  
Alt 12.10.2021, 13:45
Xylander Xylander ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 5.536
Standard

Hallo sternap,
der Zweifler bin ja ich! Als Startinfo hatte ich nur den Namen, Geburtsort, Geburtsjahrzehnt, Religion und Frankreich-Bezug. In Frankreich würde ich aber für jegliche Forschung im Datenschutzbereich noch bessere Beweise brauchen, als wir sie bisher haben. Aber wir kommen ja voran.
Vorschlag 2 wäre ein Weg. Welche Personen hast Du im Sinn?
Viele Grüße
Peter
Mit Zitat antworten
  #84  
Alt 12.10.2021, 23:25
Xylander Xylander ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 5.536
Standard

Hallo zusammen,
es gibt neue Informationen aus der Familienerinnerung. Der gesuchte Harry Binder hat Mitte der 1950er tatsächlich in Paris gelebt, also nicht etwa irgendwo sonst in Frankreich, das war noch nicht sicher geklärt. Er hat damals sein Geld mit der Reparatur von Schreibmaschinen verdient. Er ist später noch eine andere Verbindung eingegangen, aus der zwei Kinder hervorgingen. Die Namen sind nicht bekannt.

Ob der von uns ermittelte Harry Binder mit ihm identisch ist, ist damit weder bewiesen noch widerlegt.

Viele Grüße
Peter

Geändert von Xylander (12.10.2021 um 23:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #85  
Alt 13.10.2021, 08:36
Su1963 Su1963 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2021
Ort: Österreich (nahe Wien)
Beiträge: 1.246
Standard

Hallo Peter,
woran könntest du "deinen" Harry Binder erkennen?
Wo und wann sind die Nachkommen geboren, die zu deiner Familie führen? Denn bisher gibt es ja - wenn ich richtig verstanden habe - nur die Tochter aus erster Ehe, eine spätere Levy, und die beiden vermuteten unbekannten Kinder aus einer möglichen späteren Verbindung.

Gruß, Susanna
Mit Zitat antworten
  #86  
Alt 13.10.2021, 11:54
Xylander Xylander ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 5.536
Standard

Hallo Susanna,
ja, es gab dazwischen noch einen Nachkommen, 1955 in Paris geboren. Ich warte gerade noch auf Info, ob weitere Erinnerungsdetails auftauchen, die die Identität beweisen könnten. Leider komme ich mit den Pariser Telefonbüchern nicht zurecht, ich hatte gehofft, dass die Adresse eines Harry Binder auf die Sprünge helfen könnte. Auch die weiteren von Euch genannten Quellen, Meldedaten, Einbürgerungen, habe ich ja noch nicht zuende erforscht.
Ich bleibe zuversichtlich und halte es für ziemlich wahrscheinlich, dass wir auf der richtigen Spur sind.
LG
Peter
Mit Zitat antworten
  #87  
Alt 13.10.2021, 12:41
sternap sternap ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.04.2011
Beiträge: 2.118
Standard

Zitat:
Zitat von Xylander Beitrag anzeigen
Hallo sternap,
danke wiederum! Die Fotos habe ich mir angeschaut, ja, es sind berührende Zeugnisse. Eingereicht hat sie 1996 eine Tochter von Salomon. Im Moment konzentriere ich mich auf die vermutete Einbürgerung von Harry Binder in Frankreich, um die Verbindung hoffentlich zu verifizieren und dann die gesammelte Feuchtbaum-Genealogie anzuschließen.

Viele Grüße
Peter

das kannst du dir vermutlich sparen, wenn du im wiener stadtarchiv nach ihm forschst. auf seiner dann gefundenen meldekarte hättest dudie letzte adresse vor wiederankunft in wien.




etwas anderes.
wenn man biographien von wieder zurückgekehrten juden liest, so ergeben sich logische zeitliche grenzen.
nach dem krieg war österreich von vier fremden mächten kontrolliert.
15.mai 55 der staatsvertrag, 19.sept. der abzug der russen,.
der 10.bezirk mit oberlaa,und der 4., 20., 21., wurde von ihnen kontrolliert. genauer, oberlaa gehörte zur wien umgebenden russischen zone.niederösterreich, wohin es vor dem krieg gehört hatte, ehe es 1938 nach wien eingemeindet worden war. ich weiß nicht, wo die oberlaaer meldeunterlagen aufbewahrt sind, vermutlich doch in wien.

aber ein teil wiens , die bezirke 6, 14, 15, 16, wäre französisch kontrolliert gewesen, grund um sich als eingebürgerter franzose als besatzungssoldat vorübergehend wieder in der heimatstadt aufzuhalten. vor wenigen tagen hatten wir hier im forum nach einem wahrscheinlichen französischen besatzungssoldaten höheren ranges, gleichfalls aus der legion, gesucht.
der anteil an juden, die mit den allierten österreich befreien wollten, war wohl groß.


die größten hungerjahre waren in den 50er jahren.
ende dieses jahrzehnts kehrten wenige mutige juden wenigstens besuchsweise in ihr land zurück, besonders wenn sie hofften, arisiertes gut ihrer verwandten wiederzubekommen.
es wäre interessant, ob jemand auf das zweifellos arisierte photographenatelier eines der beiden feuchtbaum, des salomon und des anschel=adolph, anspruch erhob.
liebschaften zwischen soldaten und wienerinnen wurden häufig strikt unterbunden. den erzählungen nach versetzte man bei bekanntwerden an einen anderen einsatzort.
__________________
______________________________
freundliche grüße
sternap


weil man sich nicht sieht, mein gesichtsausdruck: my dog stepped on a bee!
Mit Zitat antworten
  #88  
Alt 13.10.2021, 13:43
Xylander Xylander ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 5.536
Standard

Hallo sternap,
das sind interessante Hintergrundinformationen. Das Stadtarchiv kommt auf die Liste. Die spätere Verbindung entstand nach den Erinnerungen allerdings ebenfalls in Paris, nicht in Wien. Ich warte jetzt mal auf eventuelle weitere Info.

Viele Grüße
Peter
Mit Zitat antworten
  #89  
Alt 13.10.2021, 15:50
sternap sternap ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.04.2011
Beiträge: 2.118
Standard

ich stelle den link zu einem gesuchten legionär hier ein, weil er links zu quellen enthält, die vielleicht hier nützlich sein könnten.


https://forum.ahnenforschung.net/sho...d.php?t=210599
__________________
______________________________
freundliche grüße
sternap


weil man sich nicht sieht, mein gesichtsausdruck: my dog stepped on a bee!
Mit Zitat antworten
  #90  
Alt 13.10.2021, 16:08
Xylander Xylander ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 5.536
Standard

Ja, sternap, das könnte helfen. Zwar endete seine Zeit in der Fremdenlegion mE spätestens 1942 mit der Einreise in die Schweiz. Ich vermute, er ist frühestens 1945 wieder nach Frankreich gegangen. Wir haben immer noch kein Foto, aber vielleicht finden wir eins bei der Fremdenlegion. Ich probiers.
Viele Grüße
Peter
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:21 Uhr.