Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Genealogie in anderen Ländern > Österreich und Südtirol Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 09.11.2021, 22:49
Benjamin16 Benjamin16 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.08.2018
Beiträge: 877
Standard Ehe/Eltern von Johann Frisee und Martina Bischof (<1875, Graz?)

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: <1875
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Graz?
Konfession der gesuchten Person(en): Katholisch
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): Matricula
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):


Hallo zusammen,

ich bin gerade verzweifelt auf der Suche nach der Ehe bzw. den Eltern von Johann Frisee, Bäckermeister in Graz und Martina Bischof.

Bisher konnte ich vier Kinder ausfindig machen, welche in der Dompfarre in Graz getauft wurden:

1875 - Martina: https://data.matricula-online.eu/de/...om/1034/?pg=84
1880 - Marianne: https://data.matricula-online.eu/de/...m/1034/?pg=158
1882 - Johann: https://data.matricula-online.eu/de/...m/1034/?pg=197
1884 - Leo: https://data.matricula-online.eu/de/...m/1034/?pg=226

Es sind ab und an als Trauzeugen auch "Frisee's" genannt, aber leider ohne Wohnort.

Leo heiratet 1909 in der Herz Jesu Pfarre in Graz: https://data.matricula-online.eu/de/...u/1590/?pg=285

Johann (der Sohn) heiratet 1920 in der St. Leonhard Pfarre in Graz: https://data.matricula-online.eu/de/...rd/537/?pg=180

Johann Frisee (der Gesuchte) stirbt 1894 (Dompfarre Graz), mit errechnetem Geburtsdatum ~1844: https://data.matricula-online.eu/de/...om/1100/?pg=85

Martina Bischof ist bei der Hochzeit ihres Sohnes Johann im Jahr 1920 noch am Leben, der Todeseintrag konnte bisher nicht gefunden werden.

Leider komme ich hier irgendwie nicht weiter und finde nicht mehr über die Herkunft/Eltern (z.B. über den Traueintrag) von Johann Frisee und Martina Bischof herausfinden.

Hat jemand vielleicht noch einen Ansatz oder weitere Informationen zu den beiden?

Ganz herzlichen Dank im Voraus!

LG Benjamin

PS: Den einzigen anderen "Frisee" habe ich bisher ebenfalls in der Jesu Pfarre in Graz (wo auch der Sohn Leo heiratet) gefunden und zwar die Ehe eines Adolf Frisee (ohne erkennbare Verwandschaft mit den Gesuchten) im Jahr 1908: ttps://data.matricula-online.eu/de/oesterreich/graz-seckau/graz-herz-jesu/1590/?pg=236
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.11.2021, 07:56
Kaisermelange Kaisermelange ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2020
Beiträge: 528
Standard

Hallo Benjamin,

Trauung 14. August 1872 Johann Frisee mit Martina Bischof
letzter Eintrag

https://data.matricula-online.eu/de/...r/8815/?pg=166

Taufeintrag Geburt 6.Mai 1844

https://data.matricula-online.eu/de/...ur/8803/?pg=45

Grüße Kaisermelange

P.S. Falls von Interesse Trauung seines Bruders Gottfried
https://data.matricula-online.eu/de/...r/8815/?pg=136

Geändert von Kaisermelange (10.11.2021 um 08:18 Uhr) Grund: Tippfehler
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.11.2021, 08:34
Benjamin16 Benjamin16 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.08.2018
Beiträge: 877
Standard

Hallo Kaisermelange,

wow, fantastisch, ganz herzlichen Dank für deine Hilfe!

Darf ich fragen, wie du die Trauung gefunden hast? Woher wusstest du, dass man in Bruck an der Mur suchen muss?

Danke und LG,
Benjamin
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.11.2021, 08:44
Su1963 Su1963 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2021
Ort: Österreich (nahe Wien)
Beiträge: 1.246
Standard

Ich schau in solchen Fällen gern in ANNO nach, ob sich dort Spuren finden lassen.
Es gibt z. B einen Johann Frisee, der 1864 in Bruck (an der Mur) im Gemeindeausschuss war: https://anno.onb.ac.at/cgi-content/a...ef=anno-search

Gruß, Susanna

Geändert von Su1963 (10.11.2021 um 08:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.11.2021, 08:58
Kaisermelange Kaisermelange ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2020
Beiträge: 528
Standard

Hallo Benjamin,

selbstverständlich darfst du mich fragen .Diese Traueranzeige hat mich nach Bruck geführt (Brucker Sänger-Verein)

https://anno.onb.ac.at/cgi-content/a...search&seite=6

Grüße Kaisermelange
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 10.11.2021, 09:52
Benjamin16 Benjamin16 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.08.2018
Beiträge: 877
Standard

Hallo zusammen,

ah danke, klar, daran hatte ich gar nicht gedacht!
ANNO ist für die österreichische Ahnenforschung wirklich eine sehr nützliche Hilfe!

LG Benjamin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:21 Uhr.