Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Genealogie in anderen Ländern > Österreich und Südtirol Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 03.03.2019, 14:12
AlexanderM1976 AlexanderM1976 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.05.2015
Ort: Hessen, jetzt Sachsen
Beiträge: 397
Standard Jemand ab und an im Wiener Staatsarchiv oder der Nationalbibliothek?

Hallo Ihr Lieben,

dumme Frage aber ich zufällig jemand ab und an im Staatsarchiv und/oder der Nationalbibliothek in Wien und könnte einige Dinge die ich vorher über das Informationssystem zusammengesucht habe dort einscannen?

Kosten etc würde ich natürlich übernehmen ich wollte gerade einen Scanauftrag an das Staatsarchiv schicken aber bei 7€/Seite + Zeitpauschale + Versandpauschale wird man ja arm

Ich habe zwar einiges schon zusammengesucht an dem ich Interesse hätte aber da das alles nicht zeitkritisch ist wäre es schon super wenn hin und wieder 1-2 Scanns gemacht werden könnten - muß nicht alles auf einen Schlag sein...

Vielleicht würde es zBsp Sinn machen mit 1-2 Parten aus der Partesammlung anzufangen - allerdings muß ich gestehen das ich noch nie in den Wiener Archiven war und keine Ahnung habe ob meine Idee Sinn macht... (zbsp keine Ahnung ob man die einzelne Parte zur Ansicht bestellen kann oder selbst Kistenweise die Parte erst heraussuchen muß etc )

---

In der Nationalbibliothek "liegen" 2 Klavierstücke in der Musiksammlung an denen ich starkes Interesse hätte da sie von einem Cousin meines Urgroßvaters sind - da hatte ich vor 1-2 Jahren mal in der ÖNB wegen Scan nachgefragt aber das wäre auf knapp 200€ gekommen obwohl nur wenige Seiten...
wenn ich das richtig verstehe sind eigene Scans deutlich günstiger, daher auch hier die Frage ob jemand zufällig selbst ab und an dort ist und sozusagen "nebenbei" die Scans machen könnte?

---

Leider verhindern die ca 700km Entfernung das ich selbst nach Wien komme ich absehbarer Zeit - obwohl ich es seit Jahren vorhabe -.-

Wäre super wenn das klappen könnte - oder vielleicht kennt ja jemand von Euch jemanden der sowas übernehmen könnte (Geschichtsstudenten, angehende Archivare etc)

beste Grüße

Alexander
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.11.2021, 12:03
AlexanderM1976 AlexanderM1976 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.05.2015
Ort: Hessen, jetzt Sachsen
Beiträge: 397
Standard

Hallo Ihr Lieben,

leider suche ich immer noch eine Möglichkeit halbwegs finanziell machbar an Scanns/Kopien aus dem Staatsarchiv/Nationalbibliothek/Stadtarchiv Wien zu kommen...

Wenn jemand von Euch zufällig ab und an dort ist, würde ich mich enorm über eine Nachricht freuen falls derjenige für mich ein paar Dinge mitscannen könnte (Kosten etc übernehme natürlich ich)

Ich habe einiges im Archivinformationssystem gefunden, so das die Dinge (hoffentlich) nur angefordert und gescannt werden müßten (zur Not würde auch ein Handyphoto reichen) -.-

Wäre wirklich eine enorme Hilfe, da es ja wieder mal so aussieht als ob es auch die nächsten Jahre nichts mit einem Wien-Aufenthalt wird

Beste Grüße

Alexander

PS: wenn zufällig Ihr jemanden kennt, der sowas übernehmen könnte, bitte an mich denken
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.11.2021, 15:17
sternap sternap ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.04.2011
Beiträge: 2.118
Standard

weißt du schon wieviel du dafür zahlen möchtest?
wenn du geld erübrigen kannst, würde ich an deiner stelle in der bibliothek telefonisch anfragen, ob sie studenten wissen, die das für euro ... machen möchten.
wer jetzt als student da ist, hat extrem viel zu lernen, da die durch den lockdown bedingten rückstände aufgeholt werden müssen, aber es drücken doch geldsorgen, da die üblichen nebenjobs wegfielen.


es gibt eine online börse für studentenjobs.
https://www.unijobs.at/
__________________
______________________________
freundliche grüße
sternap


weil man sich nicht sieht, mein gesichtsausdruck: my dog stepped on a bee!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:19 Uhr.