Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Pommern Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #51  
Alt 25.05.2022, 14:39
Daniel84 Daniel84 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.02.2022
Beiträge: 103
Standard

Dachte ich auch, aber ich habe BESTATTUNGEN 1766-1792 2x durch, beim Mischbuch muss ich leider resignieren und die Dame die das OFB macht hat scheinbar auch Todesfälle erfasst und keine weiteren Daten.
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 25.05.2022, 15:27
Benutzerbild von Pauli s ucht
Pauli s ucht Pauli s ucht ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2011
Ort: Bayern
Beiträge: 1.053
Standard

Nun das ist ja möglich das Du vor 1792 nichts findest.
Dann wird das Mischbuch umso interessanter.
Sind also nur noch 9 Jahre (1793-1801).

Aber wenn die die Dame vom OFB auch nichts gefunden hat, wäre es auch möglich das er in dem Ort gestorben ist in dem eines seiner Kinder gewohnt hat.
Auch mal nach dem Tod der Mutter Ausschau halten.
Im vorher genannten Unterforum kannst Du ja auch noch jemanden bitten mal zu gucken.

Muß man dran bleiben!

Übrigens gibt es Wiese im Westen der Insel.
Glaub vor 1750 sogar ein Brauer in Pudagla, wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe.
Aber das ist ja noch ganz weit weg. Trotzdem ein Ausblick.

Grüße
Pauli
__________________
Dauersuche:
Sachsen-Anhalt: Stodtmeister *um1704 +Mieste1774
Huf- und Waffenschmied.
FN Städer (+1846 Cracau), Möllenbeck
(<1807 Neu-Ferchau?)
Schleswig-Holstein: Andresen (*1760 Eggebeck),
Jacobsen (+1830 Geilwang/Treia)
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 25.05.2022, 16:57
Daniel84 Daniel84 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.02.2022
Beiträge: 103
Standard

Habe die Frage mal im Unterforum gestellt. Vielen Dank an Euch! Falls jemand Lust hat sich mit in Schlesien umzusehen, habe ich dort ebenfalls meinen Forschungsstand gepostet.

Bin gespannt, ob wir noch in Usedom landen.

Vielen Dank!
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 30.05.2022, 20:11
Gitti Gitti ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Ort: Wuppertal
Beiträge: 130
Standard Tod Jacob Gellenthin

also der Tod von Jacob:
KB Swinemünde 1796, Jacob Gellentin, Brauer, männlich mit 69 J. 5 Mo. 8 Tg. Erben: Witwe 1 Sohn u. 1 Tochter aus 1. Ehe und 2 Söhne u. 1 Tochter. aus 2. Ehe Sterbedatum 13.03.1796

Was wird jetzt noch gesucht aus dem KB Swinemünde? Ich steige nicht mehr so richtig durch.

Mit freundlichen Grüßen

Gitti
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 30.05.2022, 22:38
Daniel84 Daniel84 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.02.2022
Beiträge: 103
Standard

Hi Gitti,

vielen Dank für deine Antwort. Wir forschen gerade auch im Internet und Datenbanken Unterforum.

Was weiterhelfen würde, sind die beiden Ehen der von dir angesprochenen Person.

Wichtiger wäre die Ehe mit Catharina Maria Wiesen.

LG
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 31.05.2022, 09:36
Gitti Gitti ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Ort: Wuppertal
Beiträge: 130
Standard Heirat Gellentin/Wiesen

Hallo Daniel,

die mir vorliegenden Heiraten beginnen mit 1792. Somit kommen wir hier zurzeit nicht weiter.

Ich habe aus der 1. Ehe keine Geburten gefunden, obwohl die Taufen ab 1766 vorhanden sind. Der 1. Taufeintrag ist von 1781. Vorher taucht Jacob nicht auf, weder als Sellentin noch Gellentin, noch ähnlich geschrieben. Es ist zu vermuten, dass er nicht aus Swinemünde stammt.

Der Tod der Mutter Maria Wiesen muss nach Mitte 1810 erfolgt sein, bis dahin habe ich die Sterbefälle bereits in Excel erfasst.

Mit freundlichen Grüßen
Gitti
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 31.05.2022, 14:55
Daniel84 Daniel84 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.02.2022
Beiträge: 103
Standard

Hi Zusammen, ich bin jetzt alle Heiraten von 1781 - 1766 durch. Leider keine Eintagung zu Gellenthin.

Weiß jemand in welchem Kirchenbuch das Dorf Gellenthin auf Usedom festgehalten wurde?
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 31.05.2022, 18:08
Gitti Gitti ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Ort: Wuppertal
Beiträge: 130
Standard Dorf Gellenthin auf Usedom

Hallo Daniel,

siehe beim Pommerschen Greif:

https://www.pommerscher-greif.de/ort...t=GELHINJO63WU


Gitti
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 31.05.2022, 18:18
Gitti Gitti ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Ort: Wuppertal
Beiträge: 130
Standard Gellentin

Hallo Daniel,

habe noch etwas wichtiges gefunden:

dein Brauer Gellentin stammt wohl aus Stralsund. Ich sende Dir eine Pin

Gitti
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 31.05.2022, 19:06
Daniel84 Daniel84 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.02.2022
Beiträge: 103
Standard

Hi Gitti,

vielen Dank. Habe per Nachricht geantwortet.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
forschungsende in pommern

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:13 Uhr.