Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Sachsen-Anhalt Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21  
Alt 31.01.2008, 11:37
schaefera
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Quarta.

Hermann Wiglow aus Wittenberge.
Hermann Uchtorf aus Düsedau.
Paul Schmidt aus Berlin.
Louis Müller I aus Ferchlipp.
Walther Bethge aus Wegenitz.
Berthold Weber aus Beckwitz.
Martin Schnabel aus Staßfurt.
Ludwig Müller II aus Lichterfelde.
Fritz Nachtigall aus Gr.'Holzhausen.
Otto Sietz aus Herzberg i. Hann.
Otto Nachtigall II. aus Wittenberge
Johannes Stöwesand aus Dodendorf
Richard Reußner aus Teutschenthal.
Max Kreyenberg aus Lichterfelde.

Quinta.

Ludwig Beye aus Wittingen.
Konrad Koch aus Krusemark.
Fritz Löther.
Walther Stendel.
Otto Rodatz aus Buchwald.
Richard Werner ans Wittenberge.
Friedrich Gensen aus Arendsee.
Martin Pöhlig.
Hermann Seipke aus Crüden.
Otto Bethge aus Alten- Weddingen.
Friedrich Mierke.
Detlev v. Barsewisch.

Sexta.

Waldemar Schrecker.
Karl Hannemann.
Emil Hahn.
Georg Schrecker.
Walther Könecke.
Wilhelm Bertnetti.
Konrad Schultze.
Arthur Buchholz.
Herbert Lübke aus Dequede.
Ludwig Görnemann.
Martin v. Alemann aus Stendal.
Philipp v. Alemann aus Stendal.
Hermann Köhnke.
Erich Uthemann.
Hans v. Alemann aus Zerbst.
Paul Gundlach aus Dobien.
Gustav Reckling aus Harpe.
Paul Brunsing aus Wittenberge.
Gustav Orlowski aus Karstädt
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 13.02.2008, 21:32
schaefera
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Zahnärztliche Staats-Examen 1886/1887

Ein vierteljährlicher Bericht
über die
Neuesten Erfahrungen und Erfindungen
der
Zahnheilkunde und Zahntechnik.
Sechszehnter Jahrgang.
Herausgegeben von C. Ash & Sons.
Verlag von C. Ash & Sons.
1887


Das zahnärztliche Staats-Examen haben während des Winter-Semesters 1886/87 bestanden:

In Halle a./Saale:

Herr Dippe aus Bitterfeld.
Herr Hederich aus Gotha.
Eckleben aus Eisleben
Hille aus Hamburg.
Egener aus Greifswald.
Kühnast aus Halle a./S.
Dr. med. Eichler aus Driesen.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 09.03.2008, 18:38
schaefera
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Die Entfernungsörter geradliniger Dreiecke
Eine geometrische Abhandlung
von Carl Friedr.Andr.Jacobi
Professor in Pforta
nebst
dem Jahresbericht des Rectors über die Landesschule
womit zur Jahresfeier der 311jährigen Stiftung der Königl. Landesschule Pforta am 22. Mai 1854
und zu einem Redeactus einzelner aus allen Classen erwählter Zöglinge
Rector und Lehrercollegium
ergebendt einladen.
Naunburg
gedruckt bei Heinrich Sieling.
1851


Sonst abgegangen.
Zu den Ihrigen kehrten zurück
oder gingen zum erwählten Beruf über:

Aus I.
Ludwig v. Ledebur, aus Grätz (Militär)

Carl v. Thümen, aus Potsdam (Militär)

Theodor Bunsen, aus Rom

Ludwig Knorr, aus Lützen

Richard Böhr, aus Delitzsch

Friedrich Münscher, aus Hanau

Wilhelm Heineke, aus Wernigerode

Emil Schneidewind, aus Sangerhausen.

b)
Aus II. sup.

Theobald John, aus Marienwerder

Bernhard v. Krosigk, aus Laublingen (Militär)

Friedrich Stadje, aus Nierunsken (entfernt)

Otto Koch, aus Naumburg (Militär)

Albert Kans, aus Uechteritz (Militär)

Otto Band, aus Lütze

Ernst Grossheim, aus Torgau

c) Aus II. inf.

v. Natzmer, aus.Schievelbein (Militär)

Friedrich v. Sandrart, aus Glatz

Edmund von Löbbecke, aus Breslau

Alfred Schneidewind, aus Sangerhausen

Wilhelm Gumprecht, aus Berlin

Paul Schmidt, aus Hirschfelde (Militär).

d) Aus III. sup.

Hugo Berkhausen, aus Petershagen

e) Aus III. inf.

Heino Held, aus Liebenwerda

Carl Lüder, aus Celle
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 09.03.2008, 18:50
schaefera
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

B. Verzeichniss der gegenwärtigen Alumnen und Extraneer.

Prima
Ordo I.
.
Adolf Schmohl I. aus Wernigerode
Richard Oswald I. aus Berlin
Ludwig Stüler I.aus Olpe
Ludwig Westphal aus Lippstadt.
Theodor Menzel 1. aus Eilenburg.
Johannes Kalmus aus Werningerode
Carl Fiedler aus Tennstadt.
Otto Gottschalk I. aus Klingen,
Carl Paalzow aus Rathenow.
Gustav Moellhausen aus Bonn
Adolf Helm aus Hettstädt.
Otto Eilert aus Sangerhausen
Otto Gerloff aus Rathenow
Paul Landmann aus Weissenfels
Hugo Weber aus Weissensee.
Ernst Gr.v.d.Schulenburg aus Emden

II.

Gustav Held aus Liebenwerda.
Rudolf Fest aus Burgwenden
Albrecht v. Rehdiger aus Breslau.
Albrect Gottlöber aus Cölleda.
Carl Reinhardt aus Mühlhausen.

Ordo III.

Carl Stüler II. aus Rheda.
Heinrich Kayser aus Wallhausen.
Edmund Franke aus Langensalza
Rudolf Schirmer aus Greifswald.
Ernst Bauernstein aus Görlitz.
Wilhelm Redenbacher aus Jochsberg bei Anspach
Ernst Koch I. aus Weissenfels.
Carl Jung I. aus Gr. Machenow.
Ernst Schaub aus Danzig.
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 09.03.2008, 22:09
schaefera
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ordo IV

Carl v. Jasmund aus Wittenberg
Oscar Schnelle aus Freiburg a. U.
Hermann Freise
aus Magdeburg.
Anton Bischoff aus Küstrin
Gustav Raschig aus Eilenburg.
Hans v. Burkerssroda
aus Weissenfels.
Victor v. Salisch aus Breslau
Otto v. Könen I. aus Potsdam.
Carl Kleist aus Inowraclaw.
Oscar Bonseri aus Brandenburg.
Carl Daub aus Münster.
Ludwig Zickmantel I. ausWeissenfels.
Hans v. Götz aus Hohenbocka.
Heinrich v. Helldorff I. aus Gleina

Ober - Secunda.
Ordo I.

August v. Hoff aus Wernigerode.
Adolf Fischer aus Thalwinkel.
Otto Graessner aus Pforta.
Ernst Heutsсhel aus Weissenfels.
Theodor Oswald H. aus Gr. Gürschen.
Albrecht Groddeck aus Danzig.
WilhelmWeissenborn aus Langensalza.
Carl Hofmann aus Weissenfels.
Raimund Behrend I. aus Danzig.
Georg v. Helldorf II. aus Gleina.
Carl Erbstein aus Waltersdorf.
Arthur Herbst aus Weissenfels.
Hermann Vogel aus Naumburg.
Carl Meissner I. aus Delitzsch,
Ulrich v.Bosse aus Calau.
Gustav Schmidt aus Erfurt.
Otto Jäger II. aus Gröbitz.
Oscar Haacke aus Weissenfels.
August Schumann aus Stennewitz.
Wilhelm Wiesand aus Leipzig.
Alfred Müller aus Berlin.
Alexander Hemme aus Weissenfels.
Julius Stachow aus Bremen.
Gustav Manz aus Iserlohn.
Max Jäger I. aus Gröbitz.
Franz Marheineke I. aus Berlin.
Alfred Leo aus Langensalza.

Ordo II.

Curt Gneist aus Naunburg.
Gustav Jerxen aus Salzwedel.
Hermann Wagener aus Sachsenburg.
Albrecht v. Schlieckmann aus Magdeburg.
Gustav Schmohl II. aus Wernigerode.
Gustav Menzel II. aus Eilenburg.
Carl Wilmanns aus Ervitte.
Theodor Förster aus Höhnstädt.
Wilhelm Arnold aus Bernsdorf.
Albert Jansen aus Zeitz.
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 02.06.2008, 16:54
schaefera
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Stadtgymnasium Halle 1881/1882

Die Abiturientenprüfung des Herbsttermins wurde am 16. September 1881 unter dem
Vorsitz des Königlichen Commissarius H. Prof. Dr. Keil und in Anwesenheit des Patronatscommissarius H. Stadtrats Fubel mit 12 Oberprimanern abgehalten.
Drei derselben Koeppel, Koerner, Fitting konnten auf Grund ihrer lobenswerten Führung, ihres Fleisses und des
günstigen Ausfalls der schriftlichen Prüfung von der mündlichen entbunden werden.

1) Wilhelm Max Nehmiz, geboren in Eisleben am 28. Juni 1861, Sohn des Herrn Rechnungsrates Nehmiz in Halle, evang. Conf., 11 Jahre auf dem Gymnasium, 2,5 Jahre in
Prima. Studiert Medicin in Berlin.


2) Ludwig Albert Robert Heinrich Körner, geboren am 16. Juni 1863 in
Friedeburg a/S., Sohn des verstorbenen Amtmanns Koerner, ev. Conf., 9 Jahre auf dem Gymnasium,
2 Jahre in Prima. Er studiert die Rechte in Halle.

3) Friedrich Wilhelm Ludwig Koeppel, geboren am 6. October 1861 in Halle,
Sohn des verst. Lehrers Koeppel, 7,5 Jahre auf dem Gymnasium, 2 Jahre in Prima. Er studiert Theologie in Halle.

4) Reinhold Wilhelm Alwin Lose, geboren am 25. October 1862 in Eisleben,
ev. Conf., Sohn des Herrn Rendanten Lose in Halle, 9 Jahre auf dem Gymnasium, 2 Jahre in Prima. Er studiert die Rechte in Halle.

5) Albert Otto Bode, geboren am 5. Mai 1860 in Gross -Oschersleben, Sohn des dortigen verstorbenen Oberpredigers Bode, ev. Conf., 12 Jahre auf dem Gymnasium, 2 Jahre in Prima.
Er studiert Medicin in Breslau.

6) Gustav Adolf Neidholdt, geboren am 30. März 1859 in Halle, Sohn des Herrn Assistenzarztes Neidholdt in Halle, ev. Conf., 11,5 Jahre auf dem Gymnasium, 2 Jahre in
Prima. Er studiert in Halle.

7) Otto Heinrich Hart, geboren am 30. Septbr. 1860 in Oelse in Schlesien, Sohn des früheren Oberamtmanns Hart daselbst, ev. Conf. , 11 Jahre auf dem Gymnasium, 2 Jahre in Prima. Er studiert in Halle die Rechte.

8) Gustav Friedrich Hartmann, geboren am 10. Juli 1862 in Neu - Brandenburg,
Sohn des Herrn Directors Hartmann in Halle, ev. Conf., 10 Jahre auf dem Gymnasium, 2 Jahre in Prima. Er wird die Rechte in Bonn studieren.

9) Ernst Ferdinand Hermann Behm, geboren am 18. Mai 1862 in Hoym in
Anhalt, Sohn des Herrn Amtsrats Behm in Hoym, ev. Conf., 7,5 Jahr auf dem Gymnasium,
2 Jahre in Prima. Er studiert Forstwissenschaft in Greifswald.

10) Friedrich Johannes Hermann Fitting, geboren am 29. März 1862 in Basel, Sohn des Herrn Geb. Rats Prof. Dr. Fitting in Halle, ev. Conf., 10 Jahre auf dem Gymnasium, 2 Jahre in Prima. Er studiert Mathematik in Halle.

11) Andreas Ernst Zabel, geboren am 25. Juni 1861 in Halle, Sohn des verstorbenen
Zimmermeisters Zabel in Halle, ev. Conf., 10,5 Jahre auf dem Gymnasium , 2 Jahre in Prima.
Er studiert Medicin in Halle.

12) James Alfred Mann, geboren am 25. December 1861 in Halle, Sohn des verst. Kaufmanns Mann in Halle, ev. Conf., 10 Jahre auf dem Gymnasium, 2 Jahre in Prima. Er studiert die Rechte in Tübingen.
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 02.06.2008, 18:27
schaefera
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Stadtgymnasium Halle 1881/1882

Der Termin für die Osterprüfung 1882 wurde von dem Königl. Commissarius Herrn Prof. Dr. Keil, welcher auch diesmal die Prüfung leitete, auf den 16. und 17. März anberaumt.
In dieselbe treten folgende 16 Oberprimaner ein, welche sämtlich bestanden:

1) Clemens Focke, geboren am 10. Juni 1861 in Halle, Sohn des verst. Consistorialrats Focke, ev. Conf., 11 Jahre auf der Schule, 2,5 Jahre in Prima. Er gedenkt in Halle
die Rechte zu studieren.


2) Hermann Gustav Ehrhardt Messmer, geboren am 23. September 1861 in Halle, Sohn des Herrn Kaufmanns Messmer, ev. Conf., 10,5 Jahre auf der Schule, 2,5 Jahre in Prima. Er will die Rechte studieren.

3) Wilhelm Max Werner Boening, geboren am 4. September 1861 in Saborwitz in Schlesien, Sohn des verstorbenen Rittergutsbesitzers Boening daselbst, ev. Conf., 11 Jahre auf der Schule, 2,5, Jahre in Prima.
Er beabsichtigt in die Armee einzutreten.

4) Hermann Ludwig Friedrich Eggert, geboren am 13. Juni 1861 in Behlitz, Sohn des Herrn Pastor emerit. Dr. Eggert in Halle* ev. Conf., 11 Jahre auf der Schule, 2,5, Jahr in Prima.
Er gedenkt Ingenieur zu werden.

5) Wilhelm Hermann Franz Schöne, geboren am 8. Mai 1861 in Neu-Gatersleben, Sohn des Herrn Gutsbesitzers Schöne in Belleben , ev. Conf., 11 Jahre auf der Schule, 2 ,5, Jahre in Prima.
Er beabsichtigt Soldat zu werden.

6) Erich Thikötter, geboren am 19. December 1861 in Eilenburg, Sohn des Herrn Fabrikbesitzers Thikötter in Eilenburg, ev. Conf., 9,5, auf der Anstalt, 2,5, Jahre in Prima.
Er will die Rechte studieren.

7) Wilhelm Rössler, geboren am 23. Februar 1862 in Erlangen, Sohn des verstorbenen Hofrats Rössler in Sigmaringen, ev. Conf., 9,5, Jahre Zögling der Schule, 2 Jahr in Prima.
Er will in die bairische Armee eintreten.

8) Johann Georg Arndt, geboren am 19. Juli 1863 in Mückenberg, Sohn des Herrn Predigers Arndt in Eisdorf, ev. Conf., 9 1/, Jahre auf der Schule, 2 Jahre in Prima.
Er gedenkt Theologie zu studieren.

9) Ernst Ferdinand Karl Behm, geboren am 18. März 1864 in Hoym in Anhalt, Sohn des Herrn Amtsrats Behm daselbst, ev. Conf., 7 1/4 Jahre auf der Schule, 2 Jahre in Prima.
Er gedenkt in die kaiserliche Marine einzutreten.

10) Friedrich August Ludwig Wagner, geboren am 19. October 1863 in Bonn, Sohn des verst. Oberbergrats Wagner in Halle, ev. Conf., 9 Jahre auf der Schule, 2 Jahre in Prima.
Er will sich dem Forstfache widmen.

11) Paul Eduard Hartmann, geboren am 26. September 1863 in Demmin, Sohn des Herrn Directors Hartmann in Halle, ev. Conf., 9 Jahre auf dem Gymnasium, 2 Jahre in Prima.
Er beabsichtigt die Rechte zu studieren.

12) Friedrich Julius Otto, geboren am 2. Juli 1862 in Höhnstedt, Sohn des Herrn Rittergutsbesitzers Otto in Höhnstedt, ev. Conf., 8,5, Jahre auf dem Gymnasium, 2 Jahre in Prima.
Er studiert gleichfalls die Rechte.

13) Kaspar Friedrich Max Doenitz, geboren am 20. Augnst 1861 in Dobis bei
Wettin, Sohn des Herrn Gutsbesitzers Doenitz in Dobis, ev. Conf., 11 Jahre auf dem Gymnasium , 2 Jahre in Prima.
Auch er studiert die Rechte.

14) Hermann Krukenberg, geboren am 21. Juni 1863 in Halle, Sohn des Herrn Justizrats Krukenberg in Halle, ev. Conf., 9 Jahre auf dem Gymnasium, 2 Jahre in Prima.
Er will Philosophie und Philologie studieren.

15) Theobald Eugen Schlueter, geboren am 19. October 1861 in Halle, Sohn des hiesigen Kaufmanns Herrn Schlueter, ev. Conf., 11 Jahre auf dem Gymnasium, 2 Jahre in Prima.
Er gedenkt Medicin zu studieren.

16) Otto Hermann Adolf Johannes SeyfFert, geboren am 5. März 1860 in Schladen bei Goslar, Sohn des Herrn Fabrikdirectors Seyffert in Petersburg, 11 Jahre auf dem Gymnasium,
2 Jahre in Prima.
Er beabsichtigt gleichfalls Medicin zu studieren.
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 02.06.2008, 18:45
schaefera
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Stadtgymnasium Halle 1881/1882

Verzeichniss der-Schüler während
Sommerhalbjahres 1882.
Die aus Halle gebürtigen erhalien keine Bezeichnung.

Prima

1. Clemens Focke.
2. Ehrhart Messmer.
3. Werner Böning.
4. Fritz Eggert.
5. Franz Schöne, Belleben.
6. Erich Thikötter, Eilenburg.
7. Wilhelm Rössler.
8. Georg Arndt, Eisdorf.
9. Karl Behm, Hoym.
10. Ludwig Wagner.
11. Paul Hartmann.
12. Julius Otto, Höhnstedt.
13. Max Dönitz, Dobis.
14. Hermann Krukenberg,
15. Rudolf Pitsch-Schröner.
16. Eugen Schlüter.
17. Friedrich Arndt, Eisdorf.
18. Otto Vaass.
19. Max Gneist.
20. Johannes Seyffert
21. Johannes Weiland.
22. Ernst Diethe.
23. Julius Köstlin.
24. Georg Knoblauch.
25. Georg Bering. Erfurt
26. Georg Pursche.
27. Albert Dehne.
28. Anton Suasius.
39. Oscar Salomon.
30. Wilhelm Ule.
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 02.06.2008, 19:16
schaefera
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Stadtgymnasium Halle a/S 1881-1882

Prima b

1. Arnold Pabst
2. Hermann Tischner.
3. Hans Fettback.
4. Paul Grunau aus Bukarest.
5. Max Neidholdt.
6. Fritz Kehling.
7. Hugo Gaudlitz Wehlau.
8. Fritz Otto, Höhnstedt.
9. Ernst Leutert, Giebichenstein.
10. Otto Köstlin.
11. Max Fahrenberger.
12. Emil Hofmeister.
13. Konrad Wohlfarth.
14. Erich Bennecke.
15. Carl Schoch, Neukirchen.
16. Adolf Backs, Trotha.
17. Albert Elle.
18. Max Wolff.
19. WilhelmKüstner.Giebichenstein.
20. Johannes Ebeling.
21. Max Ihm
22. Eugen Böning.
23. Hermann Böttger.
24.Emil Schnitzker
25.Julius Zedel
26.Carl Rohland
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 02.06.2008, 19:37
schaefera
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Secunda a

1. Adolf Nitzschke.
2. Ernst Pressier.
3. Adolph Unterberg, Giebichenstein.
4. Johannes Nitzschke,
5. Wilhelm Pabst.
6. Adolf Diethe.
7. Eduard v. Borck.
8. Paul Kilburgcr.
9. Emil Fritsch.
10. Ernst Könnecke, Reinsdorf.
11. Woldemar Horn, Ploetz.
12. Reinhold Jänicke, Löbejün.
13. Wilhelm Felgenträger, Voigtstedt.
14. Otto Schaufuss.
15. Hans Reuter.
16. Alfred Keller.
17. Walter Keil.
18. Johannes Herbst.
19. Kurt Hielscher.
20. Benno Trappe.
21. Heinrich Wilke.
22. Otto Kilburger.
23. Andreas Kühn.
24. Paul Oehmicke.
25. Wilhelm Herrmann.
26. Conrad Kramer,
27. Robert Jentsch, Landsberg

Secunda a 2

1. Albert Pütz.
2. P. Hummel,
3. Herrmann Steinert.
4. Gottfried Keil.
5. Johannes Ostwald.
6. Wilhelm Schnitzker.
7. Fritz Pfaffe.
8. Herrmann Riehm.
9. Georg Pfitzner.
10. Adolf Schneider, Magdeburg
11. Paul Weineck.
12. Heinrich Brassert, Polleben.
13. Martin Roedenbeck
14. Wilhelm Rauchfuss
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Geschichte der Stadt Schweidnitz Hadmut Schlesien Genealogie 5 06.07.2010 22:16

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:51 Uhr.