Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Sachsen-Anhalt Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 07.01.2015, 13:29
Benutzerbild von Luise
Luise Luise ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.02.2007
Beiträge: 2.000
Standard Aschersleben, Hettstedt und Umgebung

Hier habe ich eine ewig lange Liste mit Namen die ich suche bzw. wo ich vielleicht euch weiterhelfen kann. Leider muss ich den Text auf 2 Beiträge verteilen, da die Zeichenanzahl sonst zu groß wird.

Friedrich, Carl Christoph +vor 1877 (Nachfrage möglich bis 1904/1936/1950)
Friedrich, Joh. Christoph +nach 1862 vermutlich Hettstedt
Reute, Maria Juliane *err.1754 Aschersleben oder Umgebung
Brückner, Susanna Marg. *Winter +nach 1820 Aschersleben
Loth, Gottfried mit Maria Catharina Schröder °°vor 1777 vermutl. Bernburg
Schröder, Maria Catharina *um 1759 vermutl. Bernburg
Friedrich, Christiana Louise Elisabeth Agnes *Köhler +??? Hettstedt °°vermutl. nach 1799 eine 2. Ehe
Prinzel, Joh. Gottfried *um 1750 vermutl. Holleben
Gebhardt, Joh. Gottfried *um 1710/12 vermutl. Welbsleben
Reute, Gottfried *+nichts bekannt, lebte 1. Hälfte 18. Jh., wohl nicht Aschersleben
Brückner, Joh. Balthasar *um 1710/11 Harkerode
Brückner, Catharina Elisabeth *soll 1737 geb. sein. Ihr Vater stammte aus Aschersleben, dort die Tochter aber nicht gefunden
Winter, Christian Daniel *1728 in Aschersleben nicht gefunden, obwohl die Familie dort lebte. Da er der älteste Sohn war könnte er im Herkunftsort seiner Mutter Maria Susanna *Pfaue getauft worden sein. Leider weiß ich nicht, woher sie stammt!
Loth, Joh. Christian *um 1710/20
Loth, Anna Maria Magdalena *Schröder – T. d. Hirten Christoph Schr. - *könnte in Rathmannsdorf geb. sein
Schröder, Urban – Schäfer - *1711 (err.) +1787 in Bernburg, scheint aber nicht da geboren
Friedrich, Anna Dorothea *Hecklau *um 1735/1740 nicht in Hettstedt
Köhler, Joh. Christian – lebte Mitte d. 18. Jh. in Hettstedt, wurde aber nicht da geboren, °°1760 Maria Elisabeth NN die Witwe d. Carl Arnholdt (keine Eintrag in Hettstedt für die Ehe Arnhold gefunden, Carl A. stammte aus Hettstedt)
Bremer, Joh. Gottfried lebte in Ritterode *1729/30 vermutl. Walbeck, da in Ritterode nicht gefunden
Müller, Christian Andreas – Eltern lebten in Hettstedt - *1716 in Hettstedt nicht gefunden, da er der älteste Sohn war, könnte er in Quedlinburg getauft worden sein, woher seine Mutter stammt
Müller, Anna Elisabeth *Moll(en) *1713 vermutl. Reinstedt
Kühnemann, Joh. Gottfried *21.8.1709 in Leimbach – suche weiteres zur Familie
Gebhardt, Dietrich in Welbsleben °°um 1705/1710 mit Anna Sabina NN
Flechtner, Joh. Gottfried war Stadtmusikus in Gerbstedt *unbekannt +Dez. 1733 in Gerbstedt °°um 1700 mit Salome Kück *+unbekannt, sie stammte nicht aus Gerbstedt
Brückner, Caspar – S. d. Michael B. - *in Sylda oder Harkerode +vor 1759 Sylda oder Harkerode, Eheschließung vor 1720 mit NN
Meyer, Joh. Nicolaus *1699 in Aschersleben als S. d. Hans M. - °°1730 in Aschersleben mit Cath. Christina Geißel. Er starb vor 1759, da er Hirte war wohl nicht in Aschersleben gestorben
Winter, Maria Susanna *Pfaue – T. d. Friedrich Pf. - °°1728 mit Valentin Winter *+nichts zu IHR bekannt
Jacob, Moritz *5.10.1711 in Aschersleben +nach 1755
Jacob, Maria Magdalena *Buchmann *26.2.1712 in Aschersleben +nach 1755
Loth, Joh. Christian – Hirte in Aschersleben - *vor 1687 +nach 1711 °°15.11.1708 Aschersleben Anna Elisabeth Berndt
Loth, Anna Elisabeth *Berndt +nach 1711
Schröder, Christian – Schafmeister in Ilberstedt und Rathmannsdorf - *+ nichts bekannt
Friedrich, Johann Wilhelm – lebte in Hettstedt - +vor 1742, nichts weiter bekannt
Hecklau, Joh. Christian – war eine zeitlang Braumeister in Burgörner - *? +8.12.1757 in Hettstedt
Bremer, Joh. Heinrich °°um 1715 nicht in Ritterode mit Magdalena Sophia Radick/Radig
Bremer, Magdalena Sophia *Radick/Radig *1691/92 nicht in Ritterode
Schnurre, Gottfried Wilhelm *29.7.1700 in Quenstedt +unbekannt, soll 1726 in Walbeck Anna Catharina Sehnert geheiratet haben. Zumindest ist ihr Name auch durch einen KB-Eintrag in Bräunrode als Schwester des Christian Sehnert belegt.
Müller, Maria Marg. *Jarch *1691/93 in Quedlinburg
Moll(en), Joh. Jacob *+nichts bekannt vermutl. In Reinstedt
Fleischer, David Christoph *um 1700 in Hettstedt nicht gefunden, vielleicht als ältester Sohn noch in Oberwiederstedt getauft, obwohl sein Vater in Hettstedt wohnt
Dieck, Joh. Friedrich *18.8.1697 in Oberwiederstedt +unbekannt °°1726 mit Maria Elisabeth Watsack
Dieck, Maria Elisabeth *Watsack *+unbekannt
Kühnemann, Hans vermutlich in Leimbach
Gebhardt, Caspar *oktober 1643 in Welbsleben +nach1680 in ?
Gebhardt, Anna *Berner *12.2.1640 in Abberode +nach 1680 in ?
Brückner, Michael *3.10.1662 Sylda +unbekannt Sylda oder Harkerode
Brückner, Anna Margarethe *Tedtmeyer/Tegtmeyer *+unbekannt
Geißel, Erasmus – Hirte - *1.10.1672 Aschersleben +in Aschersleben nicht gefunden °°1697 in (Winningen ?) mit Anna Margarethe Schröder
Winter, Jacob *1660/1662 in unbekannt, lebte mit seiner Familie in Aschersleben und verlor beim Stadtbrandt 1705 einen 3jährigen Sohn
Pfaue, Friedrich *unbekannt +29.5.1745 in Aschersleben
Pfaue, Elisabeth *Rettig *23.3.1674 in Aschersleben +unbekannt
Jacob, Moritz – S. d. Tobias - *vermutlich in Frose +vermutlich in Aschersleben, aber nicht gefunden
Jacob, Anna *Heyse *+in Aschersleben nicht gefunden
Buchmann, Anna Dorothea *Werner *um 1675 in Aschersleben nicht gefunden °°Daniel buchmann, Familie lebte in Aschersleben
Loth, Martin *um 1660 in ? +11.6.1690 in Aschersleben
Berndt, Henning *um 1635/36 in ? +8.3.1699 in Aschersleben, sein Herkunftsort ist schwer lesbar Röblingen oder Böblingen
Faust, Hans *um1653 in ? +?
Faust, Anna Elisabeth *Eißfeld *11.8.1654 in Greifenhagen oder Ritterode +im KB der Orte nicht gefunden
Ebeling, Margarethe *Meyer *um 1670 in Radisleben
Wernicke, Joh. Martin *11.4.1690 in Meisberg +vor 1727 in ?
König, Joh. Georg *22.2.1681 in Ritterode +? Im KB nicht gefunden
König, Anna Margarethe *Giffhorn *1682/84 in ?
Bremer, Christian *27.12.1670 in Walbeck +vermutlich um 1750
Bremer, Catharina Maria *Arndt *vermutlich Quenstedt +?
Schnurre, Wilhelm *2.5.1665 Quenstedt +28.1.1738 Quenstedt °°?
Sehnert, Christian wohnte Walbeck oder Gräfenstuhl, soll mit Anna Margarethe Götze verheiratet gewesen sein
Beyer, Andreas *? +4.2.1722 Sandersleben, im Heiratseintrag als Mühlbursche erwähnt °°20.6.1687 in Sandersleben mit Elisabeth Rode (nicht so eindeutig ob sie die T. d. Elias R. in Sandersleben war)
__________________
Liebe Grüße von Luise
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.01.2015, 13:29
Benutzerbild von Luise
Luise Luise ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.02.2007
Beiträge: 2.000
Standard

Tischmeyer, Michael *11.11.1647 in Hermerode, zog später mit seiner Familie nach Hettstedt, +KB Hettstedt nicht gefunden
Tischmeyer, Elisabeth *Gieseler/Gießler *21.8.1656 in Hermerode oder Ritterode +KB Hettstedt nicht gefunden
Fleischer, Christoph – Tischler in Hettstedt, wurde aber vermutlich nicht hier geboren und wohl auch nicht in Oberwiederstedt, +vor 1728 °°?
Wichmann, Christina *Ötten/Otto – sie scheint aus Polleben zu stammen °°27.4.1706 mit August Wichmann
Dieck, Hans *+vermutlich Oberwiederstedt °°vor 1692 Justina NN
Watsack, Hans *+vermutlich Oberwiederstedt °°Anna Margarethe NN
Berner, Baltzer *soll 1599/1600 sein, im Abberode nicht gefunden °°Else NN +Mai 1647 Abberode
Geißel, Anna *Lüders *um 1630 vermutlich Aschersleben – T. d. Matthias L. in Aschersleben
Schröder, Georg – Schneidermeister in Winningen *+?
Jacob, Tobias – vermutlich in Frose
Buchmann, Caspar aus Straßberg, wohnte in Aschersleben
Buchmann, Anna Margarethe *NN +1.2.1736 in Aschersleben
Werner, Georg *um 1640 vermutl. Welbsleben +vor 1709 in Aschersleben
Werner, Elisabeth *Teschner *2.12.1645 in Aschersleben +?
Faust, Andreas *soll 1628 in Eisleben geboren sein, dort nicht zu finden
Faust, Anna *Rödiger/Rüdiger *1628 in Endorf oder Molmerswende, soll die T. d. Schulmeisters sein
Eißfeld, Michael – Schmied in Greifenhagen und Ritterode - *1626 in ? (KB Bräunrode nicht und auch nicht Hettstedt und Aschersleben)
Meyer, Joh. Georg *+vermutlich Radisleben
Wernicke, Caspar *7.3.1659 Meisdorf, lebte in Ritterode, dort aber kein + gefunden
Bremer, Hans *+vermutlich Walbeck
Schnurre, Hans *1626 +27.3.1683 Quenstedt °°NN
Götze, Daniel *soll 1649 +1700 in Walbeck °°wohl mit Catharina Mumbrauer
Sehnert, Christian °°NN Traue ?
Müller, Lorenz (siehe zu ihm meine Anfrage hier im Forum)
Müller, Susanna *Ad(e)lung *+? In Hettstedt nicht gefunden, soll die T. d. Jacob A. sein
Wiese/Weise, Casimir *um 1630 in ? +23.12.1685 Ritterode °°1655 Pfarrerstochter Regina Schubert
Tischmeyer, Ernst *1593 ? in ? +5.4.1654 in Hermerode °°NN
Gieseler/Gießler, Anna *Rohkohl *um 1627 in ? °°Caspar Gieseler in Hermerode
Sachse, Maria *Schlegel – soll die T. d. Hans Sch. sein - *um 1620 +? In Hettstedt nicht gefunden
Blanckenheim, Martin soll aus Sangerhausen stammen +21.8.1681 in Hettstedt
Lüders, Matthias lebte in Aschersleben *um 1600 in Aschersleben nicht gefunden
Rettig, Hans lebte in Aschersleben und soll wohl als Wilsleben stammen +? In Aschersleben nicht gefunden
Wolff, Andreas *6.12.1609 in Aschersleben +nicht in A. gefunden
Wolff, Margarethe *Eberhardt *1.10.1621 in Aschersleben +nicht in A. gefunden
Heyse, Matthias *1598/99 in Aschersleben nicht gefunden +17.3.1656 in A.
Heyse, Anna *Roloff *in Aschersleben nicht gefunden +20.4.1648 in A.
Hüb(e)ner, Hans *3.3.1607 in Aschersleben +in A. nicht gefunden
Werner, Andreas +vor 1667 vermutl. Welbsleben
Teschner, Matthias – Töpfer in Aschersleben *+? °°1637 Anna Krause +?
Ebeling, Matthis in Meisdorf *+?
Gebhardt, Hans lebte in der Kriegszeit in Hettstedt sonst in Greifenhagen dort +nach 1661 nicht gefunden
Wernicke, Andreas lebte in Meisdorf *? +vermutlich dort nach 1660
Fach, Caspar *1616 in ? +1670 in Wernrode
Giffhorn, Michael *+? Lebte in Ritterode
Schubert, Georg – Pfarrer in Hartwigerode °°30.7.1632 Anna Apel
Gieseler/Gießler, Daniel *vermutlich Hermerode +8.5.1639 Hermerode
Schlegel, Hans +vor 1660 in ?
Reichenbach, Philipp *um 1597 in ? +13.3.1653 in Hettstedt
Bauer, Hans +um 1610 in Aschersleben
Bauer, Elisabeth *Erich *+?
Eberhardt, Hans °°8.6.1618 in Aschersleben Margarethe Güldner
Apel, Johann(es) *5.3.1565 in Hettstedt +in Hettstedt nicht gefunden
Apel, Regina *Francke *6.5.1589 in Hettstedt +in H. nicht gefunden
Topff, Hans *? +12.10.1626 in Alterode
Laub, Johann(es) ein „Politikus“ in Eisleben
Heidelberg, Hans +1566/57 in Eisleben
Wenning, Georg +3.1.1586 in Hettstedt
Hof(f)mann, Ambrosius +10.6.1622 in Hettstedt
Buch, Joachim *um 1580 vermutlich Sandersleben +6.10.1626 in Hettstedt
__________________
Liebe Grüße von Luise
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.01.2015, 15:02
Alter Mansfelder Alter Mansfelder ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.12.2013
Beiträge: 2.634
Standard

Hallo Luise,

das ist ja eine Aufgabe! Mal sehen, was ich aus dem Gedächtnis zusammenbekomme. Ich verteile das auch mal auf zwei Beiträge, da ich nur maximal 10 Orientierungspfeile setzen kann:

Reute, Maria Juliane *err.1754 Aschersleben oder Umgebung
Reute, Gottfried *+nichts bekannt, lebte 1. Hälfte 18. Jh., wohl nicht Aschersleben

Reuthe-Familien gab es in Gernrode. Das ist sogar eine ziemlich bekannte Ratsfamilie, die u. a. den Stiftskanzler Andreas Reuthe hervorgebracht hat.

Brückner, Susanna Marg. *Winter +nach 1820 Aschersleben
Winter, Christian Daniel *1728 in Aschersleben nicht gefunden, obwohl die Familie dort lebte.
Winter, Jacob *1660/1662 in unbekannt, lebte mit seiner Familie in Aschersleben und verlor beim Stadtbrandt 1705 einen 3jährigen Sohn

Winter-Vorkommen kenne ich aus Mehringen und Quedlinburg.

Gebhardt, Joh. Gottfried *um 1710/12 vermutl. Welbsleben

Gebhardt-Familien lebten in Sylda und im Kirchspiel Bräunrode.

Loth, Joh. Christian *um 1710/20
Loth, Martin *um 1660 in ? +11.6.1690 in Aschersleben

Loths gab es in Aschersleben, Mehringen und Welbsleben.

Köhler, Joh. Christian – lebte Mitte d. 18. Jh. in Hettstedt, wurde aber nicht da geboren

Köhler-Vorkommen gab es in Abberode.

Bremer, Joh. Gottfried lebte in Ritterode *1729/30 vermutl. Walbeck, da in Ritterode nicht gefunden
Bremer, Hans *+vermutlich Walbeck

Bremers kommen gehäuft in Quenstedt vor.

Müller, Anna Elisabeth *Moll(en) *1713 vermutl. Reinstedt
Moll(en), Joh. Jacob *+nichts bekannt vermutl. In Reinstedt

Auf Reinstedt waren wir ja schon einmal in einem anderen Thread gekommen. Andere Vorkommen dieses Namens kenne ich nicht.

Kühnemann, Joh. Gottfried *21.8.1709 in Leimbach – suche weiteres zur Familie

Kühnemanns gab es vor allem in Königerode.

Winter, Maria Susanna *Pfaue – T. d. Friedrich Pf. - °°1728 mit Valentin Winter *+nichts zu IHR bekannt
Pfaue, Friedrich *unbekannt +29.5.1745 in Aschersleben

Pfaue-Vorkommen kenne ich aus Reinstedt, Meisdorf und Gernrode. In Gernrode war dies eine bekannte Beamtenfamilie.

Brückner, Anna Margarethe *Tedtmeyer/Tegtmeyer *+unbekannt

Tegtmeyers gab es in Pansfelde.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.01.2015, 15:03
Alter Mansfelder Alter Mansfelder ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.12.2013
Beiträge: 2.634
Standard

Jacob, Anna *Heyse *+in Aschersleben nicht gefunden

Heises gab es auch in Sylda.

Buchmann, Anna Dorothea *Werner *um 1675 in Aschersleben nicht gefunden °°Daniel Buchmann, Familie lebte in Aschersleben

Werner-Vorkommen exisierten in Welbsleben.

König, Anna Margarethe *Giffhorn *1682/84 in ?

Giffhorns gab es in Alterode und Ritterode.

Bremer, Catharina Maria *Arndt *vermutlich Quenstedt +?

Das vermute ich auch. Arndts gab es dort viele, einige aber auch in Arnstedt, später in Welbsleben.

Jacob, Tobias – vermutlich in Frose

Frose wäre einen Versuch wert, weil dort und in den Dörfern darum viele Jacob-Familien existierten.

Wernicke, Caspar *7.3.1659 Meisdorf, lebte in Ritterode, dort aber kein + gefunden

Sein Tod liegt vielleicht in der Zeit der KB-Lücke vor 1732.

Gieseler/Gießler, Anna *Rohkohl *um 1627 in ? °°Caspar Gieseler in Hermerode

Den Namen Rokohl gab es vor allem in Abberode und Stangerode.

Heyse, Anna *Roloff *in Aschersleben nicht gefunden +20.4.1648 in A.

Vielleicht liegt die Taufe einfach vor dem Beginn der Taufregister?

Buch, Joachim *um 1580 vermutlich Sandersleben +6.10.1626 in Hettstedt

Das war doch einer der vier Bürgermeister, die 1626 an der Pest gestorben sind, oder? Für die gab es m. W. Leichenpredigten.

Mehr fällt mir fürs erste nicht ein.

Es grüßt der Alte Mansfelder
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.01.2015, 09:30
Benutzerbild von Luise
Luise Luise ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.02.2007
Beiträge: 2.000
Standard

Hallo Alter Mansfelder,
besten Dank, da habe ich schon mal neue Anhaltspunkte zum Suchen.
__________________
Liebe Grüße von Luise
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 19.01.2015, 18:21
Udo67 Udo67 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2007
Beiträge: 9
Standard Aschersleben, hettstedt

Hallo Luise,
In Ihrer Aufstellungist mir der Name "Winter" aufgefallen.
Ich habe eine Vorfahrin "Susanne Juliane Winter", die etwa ab 1760 in Wilsleben Ehefrau des Johann Wilhelm Päulecke ist, Schäfermeister auf der Adeligen Schäferei in Wilsleben. Sie starb vor 1818. Herkunft beider Familien, Winter und Päulecke bleibt leider bislang unklar.
Hast Du hier evt. Ansatzpunkte?
LG
Udo
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.01.2015, 10:25
Benutzerbild von Luise
Luise Luise ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.02.2007
Beiträge: 2.000
Standard

Hallo Udo,
tut mir leid! Ich habe ein paar "Susanne" aber diese haben immer einen anderen zweiten Vornamen. Hast du vielleicht noch ein paar Anhaltspunkte?
__________________
Liebe Grüße von Luise
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.01.2015, 11:33
Benutzerbild von clarissa1874
clarissa1874 clarissa1874 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Köln (Cologne)
Beiträge: 1.765
Standard Rokohl

Guten Morgen, Luise,

in meinem Stammbaum habe ich etliche ROKOHLs, z. B.

Johann Christoph ROKOHL
Schmiedemeister in Meisdorf
* ca. 1735
oo Dorothee* Rosine Wackermann
+ 13.10.1817 in Meisdorf, Landkreis Harz
hinterlässt 2 Söhne

Bei Interesse stelle ich weitere Namensträger hier ein.

Gruß
Clarissa
__________________
FN: Beutler, Kasch, Oertel, Schleusener, Treichel, Zoch in Berlin
FN: Beutler [Büdeler o.ä.], Brandt, Döring [Düring], Fahrenholz, Granzow, Heitmann, Herm, Klages, Kleemann, Kremp, Malzahn, Mehser, Oertel, Ostwald, Ramin, Rauhöft, Scherff, Schwager, Weigelt, Welzin [Welzien] in Brandenburg
FN: Alex, Aschmutat, Haak, Huhlgram, Klamm, Mack, Mucharski, Stortz, Treichel [Treuchel, Treichler], Weidemann, Weidhorn, Wohlgemuth, Zech in Westpreußen
FN: Berthold, Heybach [Heubach], Köhler in Sachsen
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 22.01.2015, 09:17
Benutzerbild von Luise
Luise Luise ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.02.2007
Beiträge: 2.000
Standard

Hallo Clarissa,
ich schaue mal nach, ob ich diesen einordnen kann.
__________________
Liebe Grüße von Luise
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 16.08.2015, 15:17
paulberg paulberg ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.07.2013
Ort: England
Beiträge: 121
Standard Falkenstein zu Meisdorf?

Hallo,

ich habe einen Friesdorfer Eheeintrag v. 28.11.1702. Der Brautvater Heinrich Hübler kam aus Falkenstein. Einem Ortslexikon habe ich entnommen, dass Schloss Falkenstein Ende des 19. Jhd. vom Kirchenbuch Meisdorf abgedeckt wurde. Kann das jemand für das 18. und 17. Jhd. bestätigen? Hat jemand von euch was zu den genannten Personen?

Heinrich HÜBLER, Falkenstein
Tochter: Maria Catharina oo28.11.1702 Andreas KÜHNE

Vielen Dank!
paulberg
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:43 Uhr.