#21  
Alt 01.09.2010, 19:43
Hannibal Hannibal ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.12.2009
Ort: Sachsen
Beiträge: 1.917
Standard

Hallo,

haben Dir die Einträge aus dem Gotha weitergeholfen?

MFG
Hannibal
__________________
DAUERSUCHE NACH: MANOHR, MENOHR, MANUHR, MENUHR / WIEDERÄNDERS, WIEDERANDERS / ZWEINIGER
BERLIN:
CORNELIUS
BÖHMEN: MANDLIK, STADTHERR, URBAN, WUCHTERL
HINTERPOMMERN: GRIESE, PIPER, STARK
SACHSEN: Namensliste
SACHSEN-ANHALT: ADERHOLD, SINSEL
SCHLESIEN: HEU, HEY (Militsch)
THÜRINGEN: Namensliste!
VORPOMMERN: Namensliste!
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 01.09.2010, 22:29
StolzeMami StolzeMami ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.08.2010
Ort: Bremen
Beiträge: 64
Standard

Hannibal,

suuuuper lieb von Dir. Vielen, Vielen Dank, hast dir ziemliche Mühe gegeben.

...leider habe ich keinen drinne finden können, der auch in meine Ahnenliste reinpasst

Ich verstehe das nicht...
Vielleicht wisst Ihr ja Rat?

Ich suche die Vorfahren eines Woldemar Alexander v. Sengbusch.
Geboren 18.03.1869 in moskau. Er unterrichtete Deutsch und Englisch in Dorpat.
War mit seiner Famile des öfteren in der Universitätskirche zu Dorpat und war Mitglied im Kai. russ. Staatsrat.

Seine Frau: Marie Elisabeth Buschmann geb. 27.09.1897 in Kärmu (Estland)
Sie starb am 15.03.1945 auf der Flucht aus Schwetz.

Folgende Kinder:
Magdalene geb. 05.06.1896

Georg 15.10.1897 in tver (Russland)
er starb am 30.08.1962 in Essen (Deutschland)

Magarethe 15.09.1899 Wurde 1917 in Dorpat Konfirmiert.
Sie heiratete Alexander Eduard Nathe geb.1898 in Riga (Sohn von Bertha v. Bahder) in Riga.
Starb am 15.05.1965 in Berlin (Bremen)

Dann gab es noch Elisabeth, die aber schon als Kind verstorben ist.


Ich habe hier ein Handschriftliches Schreiben welches damals aus Ahnenforschungsgründen niedergeschrieben wurde. Nicht alles auf ihm ist Korrekt, hab ich schon teilweise Korigiert. Aber auf dem steht, das angeblich der Vater von Woldemar Alexander "Georg Alexander" heißen soll... in dem Gotha gibs einen "Alexander Georg" ebenfalls wie der andere 1839 geboren, leider stimmen Taged und Monate nicht überein.. nicht einmal im Ansatz... also ist evtl. auch aus zu schließen, dass hier lediglich die Namen vertauscht worden..

Dieser Georg Alexander hatte wohl eine Schwester: Adeline Charlotta Emilie sie hat einen Paul Gottlieb Freiherr v. Stackelberg geheiratet. Habe ich auch tatsächlich einen Eintrag drüber gefunden... allerdings satnd da nicht von Kindern, Eltern oder Geschwistern... ???

Ich habe mir sagen lassen, dass im Handbuch der Oeselschen Ritterschaften auch v. Senbüsche eingetagen sind. Habe mir nun dieses seeehr teure Buch bestellt... wobei meine Hoffnungen nicht groß sind, daß ich dort einen "passenden" Eintrag drinne finde... und danach bin ich mit meinem Latain auch wirlich am ende...
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 01.09.2010, 22:30
StolzeMami StolzeMami ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.08.2010
Ort: Bremen
Beiträge: 64
Standard

Übrigens, die Geburtsdaten sind schon vom Julianischen zum Gregorianischen umgeändert.
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 01.09.2010, 22:55
Hannibal Hannibal ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.12.2009
Ort: Sachsen
Beiträge: 1.917
Standard

Zitat:
Zitat von StolzeMami Beitrag anzeigen
Hannibal,

suuuuper lieb von Dir. Vielen, Vielen Dank, hast dir ziemliche Mühe gegeben.

...leider habe ich keinen drinne finden können, der auch in meine Ahnenliste reinpasst

Ich verstehe das nicht...
Vielleicht wisst Ihr ja Rat?

Ich suche die Vorfahren eines Woldemar Alexander v. Sengbusch.
Geboren 18.03.1869 in moskau. Er unterrichtete Deutsch und Englisch in Dorpat.
War mit seiner Famile des öfteren in der Universitätskirche zu Dorpat und war Mitglied im Kai. russ. Staatsrat.

Seine Frau: Marie Elisabeth Buschmann geb. 27.09.1897 in Kärmu (Estland)
Sie starb am 15.03.1945 auf der Flucht aus Schwetz.

Folgende Kinder:
Magdalene geb. 05.06.1896

Georg 15.10.1897 in tver (Russland)
er starb am 30.08.1962 in Essen (Deutschland)

Magarethe 15.09.1899 Wurde 1917 in Dorpat Konfirmiert.
Sie heiratete Alexander Eduard Nathe geb.1898 in Riga (Sohn von Bertha v. Bahder) in Riga.
Starb am 15.05.1965 in Berlin (Bremen)

Dann gab es noch Elisabeth, die aber schon als Kind verstorben ist.


Ich habe hier ein Handschriftliches Schreiben welches damals aus Ahnenforschungsgründen niedergeschrieben wurde. Nicht alles auf ihm ist Korrekt, hab ich schon teilweise Korigiert. Aber auf dem steht, das angeblich der Vater von Woldemar Alexander "Georg Alexander" heißen soll... in dem Gotha gibs einen "Alexander Georg" ebenfalls wie der andere 1839 geboren, leider stimmen Taged und Monate nicht überein.. nicht einmal im Ansatz... also ist evtl. auch aus zu schließen, dass hier lediglich die Namen vertauscht worden..

Dieser Georg Alexander hatte wohl eine Schwester: Adeline Charlotta Emilie sie hat einen Paul Gottlieb Freiherr v. Stackelberg geheiratet. Habe ich auch tatsächlich einen Eintrag drüber gefunden... allerdings satnd da nicht von Kindern, Eltern oder Geschwistern... ???

Ich habe mir sagen lassen, dass im Handbuch der Oeselschen Ritterschaften auch v. Senbüsche eingetagen sind. Habe mir nun dieses seeehr teure Buch bestellt... wobei meine Hoffnungen nicht groß sind, daß ich dort einen "passenden" Eintrag drinne finde... und danach bin ich mit meinem Latain auch wirlich am ende...
Hallo,

schade, dass es nicht ganz passt! Ich hoffte, da der letzte Eintrag zu Sengbusch aus dem Jahr 1939 ist, dass man schnell eine Verbindung herstellen kann.

Ich kann aber nochmal bei den von Stackelberg nachschauen, wenn Dir das hilft?

MFG
Hannibal
__________________
DAUERSUCHE NACH: MANOHR, MENOHR, MANUHR, MENUHR / WIEDERÄNDERS, WIEDERANDERS / ZWEINIGER
BERLIN:
CORNELIUS
BÖHMEN: MANDLIK, STADTHERR, URBAN, WUCHTERL
HINTERPOMMERN: GRIESE, PIPER, STARK
SACHSEN: Namensliste
SACHSEN-ANHALT: ADERHOLD, SINSEL
SCHLESIEN: HEU, HEY (Militsch)
THÜRINGEN: Namensliste!
VORPOMMERN: Namensliste!
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 01.09.2010, 23:44
StolzeMami StolzeMami ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.08.2010
Ort: Bremen
Beiträge: 64
Standard

Hannibal,

du bist wirklich sehr hilfsbereit und lieb - Danke.

Bei der Seite v. Stackelberg war ich schon, habe auch eine E-mail mit der Bitte mir genauere Auskünfte über Paul Gottlieb zu zusenden geschickt.
Leider habe ich bis heute noch keine Rückmeldung bekommen.
Wobei es auch wohl eher unwahrscheinlicher ist übe Ihn mehr über meine Linie zu erfahren, da er ja "nur mit der Tante" meines Ur-Ur-Großvaters verheiratet war.

Gibt es nicht sonst noch irgendwelche möglichkeiten?
Kann es sein, daß im 2. Weltkrieg einige Akten aus Riga, Dorpat und Moskau vernichtet wurden?

Liebe Grüße
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 01.09.2010, 23:44
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.662
Standard

Im "Stackelberg" (Genealogisches Handbuch der Estländischen Ritterschaften 1929-1931) hatte ich schon nachgesehen. Da sind sie leider auch nicht verzeichnet, nur ein paar wenige einzelne Damen die in andere Familien heirateten. Es ist doch auch im Index im Band I vermerkt, dass die Familie nicht ausführlich beschrieben wurde.
Viele Grüße
Hina
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 01.09.2010, 23:47
Hannibal Hannibal ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.12.2009
Ort: Sachsen
Beiträge: 1.917
Standard

Ich kann morgen mal in folgende Bände nachschauen:

Stackelberg, GA, 1844, 1942
Stackelberg, FA, 1940
Stackelberg, AA, 1929 St., bis 1933, später FA


MFG
Hannibal
__________________
DAUERSUCHE NACH: MANOHR, MENOHR, MANUHR, MENUHR / WIEDERÄNDERS, WIEDERANDERS / ZWEINIGER
BERLIN:
CORNELIUS
BÖHMEN: MANDLIK, STADTHERR, URBAN, WUCHTERL
HINTERPOMMERN: GRIESE, PIPER, STARK
SACHSEN: Namensliste
SACHSEN-ANHALT: ADERHOLD, SINSEL
SCHLESIEN: HEU, HEY (Militsch)
THÜRINGEN: Namensliste!
VORPOMMERN: Namensliste!
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 01.09.2010, 23:47
StolzeMami StolzeMami ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.08.2010
Ort: Bremen
Beiträge: 64
Standard

Muss mich nochmal korigieren:

Zitat:
Magarethe 15.09.1899 Wurde 1917 in Dorpat Konfirmiert.
Sie heiratete Alexander Eduard Nathe geb.1898 in Riga (Sohn von Bertha v. Bahder) in Riga.
Starb am 15.05.1965 in Berlin (Bremen)
Ich meinte in Berlin (DEUTSCHLAND) und nicht wie ich fälschlicher weise geschrieben habe Bremen.

- Sorry
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 01.09.2010, 23:48
StolzeMami StolzeMami ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.08.2010
Ort: Bremen
Beiträge: 64
Standard

Danke sschön!

...fühl Dich mal gedrückt..
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 02.09.2010, 01:06
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.662
Standard

Hallo,

bei Essen "Genealogisches Handbuch der Oeselschen Ritterschaft", 1935 ist die Genealogie der v. Sengbusch verzeichnet. Leider ist auch dort kein Woldemar Alexander bei.

Viele Grüße
Hina
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:10 Uhr.