Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 26.06.2019, 12:07
Libby Libby ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.02.2019
Ort: NRW (Deutschland)
Beiträge: 325
Standard Bitte um Lesehilfe - Latein


Hallo liebe Lateiner.
Bei folgendem Taufeintrag blicke ich absolut nicht durch!
Kann es sein, das es sich um die Taufe des Johann Michael Liebscher handelt?
Letzter Eintrag unten im Dezember:
http://vademecum.soalitomerice.cz/va...scan=69#scan69

Falls ja, welche Namen wären dann die Eltern?

LG Libby
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.06.2019, 12:32
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 6.118
Standard

Hallo Libby,
hier gibt es eine Lesehilfe für fremdsprachige Texte.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.06.2019, 13:01
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 1.409
Standard

Kann es sein, das es sich um die Taufe des Johann Michael Liebscher handelt


Es ist so


Eltern:
Johann Josef L.
und Ehefrau Maria Elisabeth
Weiters Namen des Paten (levans) und der Zeugen (testes)



Im übrigen wunderbar zu lesen (auch für Nichtlateiner)
__________________
"Back to the roots" heisst nicht daß man mit zunehmendem Alter immer kindischer werden muss !

Geändert von Huber Benedikt (26.06.2019 um 13:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.06.2019, 13:22
Libby Libby ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.02.2019
Ort: NRW (Deutschland)
Beiträge: 325
Standard

Hallo Huber Benedikt.

Vielen Dank.
Letzte Frage, ist das eventuell der 6. Dezember?

LG Libby
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.06.2019, 15:11
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 6.118
Standard

Zitat:
Zitat von Huber Benedikt Beitrag anzeigen


Im übrigen wunderbar zu lesen (auch für Nichtlateiner)

Das sagst du so,
ich kann zwar lesen aber schon beim ersten „prima hujus baptizatus fuit“ bin ich überfordert weil die Endungen wie r aussehen.
Wer weiß was dabei rauskommen kann.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 26.06.2019, 15:32
Libby Libby ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.02.2019
Ort: NRW (Deutschland)
Beiträge: 325
Standard

Hallo Verano.
Da hast Du recht.
Die Namen sind prima zu lesen, aber bei dem Rest hat man schnell etwas durcheinander gebracht.

LG Libby
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:41 Uhr.