#2951  
Alt 10.11.2017, 21:17
Benutzerbild von erbt
erbt erbt ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 28.08.2013
Ort: MK
Beiträge: 39
Standard

Im August 2016 haben mir einige hier im Forum beim auslesen einer Randbemerkung sehr geholfen��.Eine für uns neue Stadt wurde genannt. Niemals hätten wir dort gesucht!
Vorrige Woche angefragt und heute vom Standesamt wertvolle Unterlagen über Friedrich Thormann erhalten. Einfach gegial!��

Schöne Grüße Ulla
__________________
Wir sind auf der Suche nach
Ertel, Sachsen Anhalt
Rothbarth, Sachsen Anhalt/ Bauzen
Bullmann, Kühn, Wolhynien Shytomier, Remmels, Zion
Thormann, Sachsen Anhalt, Wettin, Hohenedlau

Desweiteren aus Sachsen Anhalt, Biering, Jungmann, Röthling, Schiller, Schöbe, Zische
Mit Zitat antworten
  #2952  
Alt 11.11.2017, 14:32
Benutzerbild von Friedrich
Friedrich Friedrich ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 9.863
Standard

Moin zusammen,

beim Aufräumen alter Dateien kam mir heute eine in die Hände, die als Lesehilfe für jemanden gedacht war, den ich schon länger über Forum und Treffen kenne. Da kam mir ein seltener Name in dem Dokument unter, den ich damals, als ich die Lesehilfe machte, noch nicht zuordnen konnte. Heute habe ich festgestellt, daß ich mit derjenigen, der ich damals Lesehilfe gab, weitläufig verwandt bin (unser gemeinsamer Ahn starb 1688).

Friedrich
__________________

"Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."

(Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)
Mit Zitat antworten
  #2953  
Alt 14.11.2017, 22:20
Benutzerbild von Friedrich
Friedrich Friedrich ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 9.863
Standard

Moin zusammen,

heute wurde mir ein altes Fotoalbum zugeschickt mit Motiven aus meiner Heimat und Umgebung. Viele Bilder, die ich nicht kannte. Einfach genial!

Friedrich
__________________

"Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."

(Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)
Mit Zitat antworten
  #2954  
Alt 17.11.2017, 14:29
Zima1986 Zima1986 ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2017
Ort: Hamburg
Beiträge: 64
Standard

Hab heute festgestellt, dass bei FamilySearch Kirchenbücher aus Westpreußen einsehbar sind, genau da, wo meine Vorfahren gelebt haben. Und aus den 660 Seiten Taufen von 1679-1840 hab ich auch noch gleich auf Anhieb die Seite geöffnet, auf der die gesuchte Taufe eines Vorfahren vermerkt war
__________________
Westpreußen: Reich, Czaplewski, Kaminski, Gronowski, Dolaszynski
Provinz Posen: Gulcz, Berdyszak, Klups, Wojtkowiak, Karpinski
Kreis Rosenberg O.S.: Wodarsch/Włodarz, Tkaczyk
Niederschlesien: Kastner, Tiltsch
Böhmen: Kratochwil, Czerny, Czedik, Rudolph
Eichsfeld: Nolte, Dölle, Nörthemann, Bertram, Müller, Kümmel, Osburg, Kaufholz, Schwarzenberg
Mit Zitat antworten
  #2955  
Alt 17.11.2017, 23:06
Feldsalat Feldsalat ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2017
Ort: Bodenseekreis
Beiträge: 115
Standard

Ich habe heute abend während eines Besuchs bei meinen Eltern viele Fotos von Vorfahren väterlicherseits bekommen und bin noch ganz ergriffen und berührt von meinen "Schatz", denn genau das ist es für mich, ein Schatz.

Die meisten Fotos kannte ich zwar, habe ich vor vielen vielen Jahren als Kind schon gesehen, haben mich früher aber überhaupt nicht interessiert.

Jetzt ist alles anders, seit drei Monaten beschäftige ich mich mit Ahnenforschung und plötzlich sind einige Vorfahren aus meinem Stammbaum nicht nur bloße Namen und Daten - nein, jetzt haben sie ein Gesicht und ich habe das Gefühl, ich kenne sie.

War ein tränenreicher, sentimentaler und wertvoller Abend für mich.
Mit Zitat antworten
  #2956  
Alt 18.11.2017, 01:01
Valentin1871 Valentin1871 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.02.2017
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 1.015
Standard

Ich beschwer mich mal jetzt nicht weiter über den viel zu frühen Fix des "Problems" von FamilySearch...

Über einen neuen Hinweis in einem kurz einsehbaren KB zu den Geschwistern eines Ur(x3)großvaters fand ich in den OFB von Steffan Bruns
die direkte Ahnenlinie wieder und konnte meine bisher längste Linie (Ur(x7)großvater) ersetzen durch einen Ur(x10)großvater
(* im 16. Jh., † im 30jährigen Krieg).

Damit bin ich zumindest in dieser Linie am "Ende" angelangt.

Mit Zitat antworten
  #2957  
Alt 21.11.2017, 18:21
Limonaia Limonaia ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 24.10.2016
Beiträge: 37
Standard

Hallo zusammen,

heute gabs die große Neuigkeit, endlich weiß ich, wann mein Großvater gestorben ist, und dazu auch seinen Geburtsort und das Geburtsjahr, das offenbar in der Familie falsch weitergegeben wurde.

Ich kann es noch kaum glauben. Vielleicht komme ich ja jetzt da endlich weiter.
Mit Zitat antworten
  #2958  
Alt 21.11.2017, 21:15
Andrea1984 Andrea1984 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.03.2017
Ort: Österreich
Beiträge: 593
Standard

@Limonaia

Super, dass freut mich für dich, dass du endlich das korrekte Datum herausgefunden hast.

Bestimmt kommst du da weiter, das wird schon werden .

Über die Eltern, vielleicht nur die Mutter - je nach dem - des Großvaters müsste doch auch etwas angegeben sein, z.B. bei einem Taufeintrag im Kirchenbuch.
__________________
Mühsam nährt sich das Eichhörnchen. Aufgeben tut man einen Brief.
Mit Zitat antworten
  #2959  
Alt 21.11.2017, 22:33
Eilenburg1899 Eilenburg1899 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 23.03.2015
Beiträge: 63
Standard

Hallo zusammen,
es war zwar nicht heute, sondern schon gestern, aber das Standesamt in Zittau hat mir mitgeteilt, dass die Sterberegister meiner Ururgroßeltern von 1899 und 1901 vorhanden sind. Jetzt komme ich an dieser Stelle hoffentlich endlich, endlich weiter. Kann die Post kaum abwarten......

Liebe Grüße
Eilenburg1899
Mit Zitat antworten
  #2960  
Alt 22.11.2017, 23:55
Benutzerbild von Friedrich
Friedrich Friedrich ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 9.863
Standard

Moin zusammen,

mir flatterte heute die neue Ausgabe des Jahrbuchs Westfalen ins Haus, an der ich mich als Autor beteiligen durfte.

Friedrich
__________________

"Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."

(Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:11 Uhr.