#1  
Alt 26.10.2017, 11:27
jele jele ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.05.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.500
Standard Frau des Ulrich Georg von Viereck

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 2. Hälfte 18. Jh.
Genauere Orts-/Gebietseingrenzung: ?
Fernabfrage vor der Beitragserstellung genutzt [ja/nein]: ja

Hallo zusammen,

jetzt fehlen mir nur noch Angaben zur Heirat (1772?) und zu den Lebensdaten seiner Gemahlin Henriette von Wietersheim(* nach 1751? - 1778?). Für jeden Hinweis bin ich dankbar.

Viele Grüße

jele
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.10.2017, 22:34
Benutzerbild von dirkpeters
dirkpeters dirkpeters ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.10.2008
Ort: Ketzin, Havelland
Beiträge: 715
Standard

Hallo Jele,

irgendwo habe (oder hatte) ich einen den "Stammbaum von Wilhelmine von Viereck" erstellt von Thure von Klinkowström. Im Moment finde ich das Dokument leider nicht. Dort war ein Georg Wilhelm von Viereck auf Wattmanshagen (1734-1798) genannt, der mit einer Henriette von Wietersheim a.d.H. Wörbzig + 1778 verheiratet war. Nach dem genannten Stammbaum war sie die Tochter von Leopold Friedrich Ludwig von Wietersheim und Henriette Catharina Sa(a)lfeld. In der Broschüre „Zur Genealogie der Adelsfamilie von Wietersheim“ von Pastor Theodor Stenzel wird sie leider nicht genannt. Dort sind nur ihre Eltern aufgeführt. Die Familiengeschichte von 1937 gibt es beim Geheimen Staatsarchiv in Dahlem, die Stammtafel von 1937 gibt es auch beim Herold. Ich vermute, dass der o.g. Georg Wilhelm mit Deinem Georg Ulrich identisch ist.

Viele Grüße

Dirk
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.10.2017, 01:59
Benutzerbild von Gandalf
Gandalf Gandalf ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2008
Beiträge: 933
Standard

Hallo,

Frau Hauptmann von Viereck geb. von Wietersheim wird am 21.2.1778 in Wattmannshagen begraben.
__________________
Viele Grüße !

Ein Schritt rückwärts ist in der Genealogie ein Schritt vorwärts.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.10.2017, 12:52
jele jele ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.05.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.500
Standard Dankeschön

Hallo Dirk und Gandalf,

ganz herzlichen Dank!

@Dirk: Den Stenzel hatte ich auch schon erfolglos durchforstet, er scheint Frauen überhaupt eher peripher zu behandeln. Da ich am Montag eh' im GStA bin, werde ich mir die Familiengeschichte von 1937 mal anschauen.

@Gandalf: Darf ich noch höflichst fragen, woher diese Information ist?

Beste Grüße

jele
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.10.2017, 18:57
Benutzerbild von Gandalf
Gandalf Gandalf ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2008
Beiträge: 933
Standard

Hallo Jele,

die Information ist aus dem Kirchenbuch von Wattmannshagen.
__________________
Viele Grüße !

Ein Schritt rückwärts ist in der Genealogie ein Schritt vorwärts.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 27.10.2017, 19:10
jele jele ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.05.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.500
Standard

Hallo Gandalf,

besten Dank.
Steht denn in den Kirchenbüchern auch etwas zur Taufe und Beisetzung des Georg Ulrich von Viereck?

Nochmals danke und beste Grüße

jele
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27.10.2017, 19:41
Benutzerbild von Gandalf
Gandalf Gandalf ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2008
Beiträge: 933
Standard

Hallo,

ich habe 1734 bzw. 1798 nichts finden können. Oder hast Du andere Daten ?
__________________
Viele Grüße !

Ein Schritt rückwärts ist in der Genealogie ein Schritt vorwärts.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 27.10.2017, 22:27
Benutzerbild von Gandalf
Gandalf Gandalf ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2008
Beiträge: 933
Standard

"Am 23.8.1734 ist in Wattmannshagen des Herrn Oberst von Vierecke Söhnlein Georg Ulrich getauffet"
"20.12.1765 ist die Frau Obristleutnant von Viereck in Wattmannshagen beygesetzt" Dies wird sicher Ursula Dorothea von Bülow sein, die Mutter von Georg Ulrich von Viereck.
Der Ehemann von Ursula, Friederich Willhelm von Vieregge wird am 21.7.1682 in Wattmannshagen getauft. Vater ist der Hoff-Gerichts-Präsident Adam Otto Vieregge.
__________________
Viele Grüße !

Ein Schritt rückwärts ist in der Genealogie ein Schritt vorwärts.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 28.10.2017, 12:10
jele jele ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.05.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.500
Standard Großartig!

Hallo Gandalf,

tausend Dank!
Das heißt dann aber auch, dass Georg Ulrich nicht in W verstorben ist?!

Viele Grüße

jele
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 28.10.2017, 13:49
Benutzerbild von Gandalf
Gandalf Gandalf ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2008
Beiträge: 933
Standard

Hallo,

ich nehme an, daß er nicht in Wattmannshagen gestorben ist. Ich kann jetzt aber schlecht das komplette Sterberegister durchsehen. Auf jeden Fall stirbt er nicht 1798 in W, diese Jahreszahl kursiert ja überall. Ich denke, die von Vierecken sind auch 1798 nicht mehr in Wattmannshagen.
Eine Schwester von Henriette, Friederica Magdalena von Wietersheim, heiratet am 20.3.1767 in Wattmannshagen den preußischen Obristwachtmeister Balthasar Ludewig von Wendessen.
__________________
Viele Grüße !

Ein Schritt rückwärts ist in der Genealogie ein Schritt vorwärts.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:56 Uhr.