#1  
Alt 15.10.2014, 17:14
Hronograf Hronograf ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 09.10.2014
Beiträge: 14
Standard Einwanderung Schuchardt nach Riga ab 1800

[fragebogen]Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: ja
Genauere Orts-/Gebietseingrenzung: nach Riga Stadt aus Sachsen-Gotha
Fernabfrage vor der Beitragserstellung genutzt [ja/nein]: nein
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive, Datenbanken): Hist. Staatsarchiv Riga (alle KB Schuchardt)
[/fragebogen]

Mein Ahnherr Johann Philipp Schuchardt kam 1803 oder 1804 nach Riga als Fleischer aus Thüringen. In Riga wurde er 1811 "Knochenhauermeister" (Fleischermeister), 1816 Mitglied („Bruder“) der Kleinen Gilde und Bürger der Stadt Riga. Also ein gut dokumentierter Lebensweg, auch mit allen Eintragungen in die Kirchenbücher (alle Trauungen, Taufen der Kinder, Sterbeeintrag, etc). Es fehlt in Riga nur die Angabe eines exakten Geburtsortes und eines exakten Geburtsdatums: In den Dokumenten dort heißt es pauschal "Sachsen-Gotha" Geburtsjahr: wieder keine genaue Angabeetwa zwischen 1760 und 1780. In den thüringischen Kirchenbüchern komme ich seit 10 Jahren mit diesen zu vagen Angaben nicht weiter.
Jetzt will ich die Suche andersherum aufziehen und Dokumentationen in den Einwanderungsbehörden Rigas suchen.
Gab es so etwas? Die Einwanderer wechselten ja in das russissche Staatsgebiet über und sind sicherlich irgendwo registriert worden. Wer hat da Erfahrung?


Etwa 20 Jahre später folgen dem Johann Philipp mögliche Verwandte, die in Riga Kontakt hielten: Johann Moritz Schuchardt, geb.1800 und Julius Andreas Schuchardt, geb. 1803/04. Beide wieder Metzger, beide wieder aus „Sachsen-Gotha“, das wieder nicht weiter erklärt wird.

Für jedwede Hinweise bin ich sehr dankbar.

Es grüßt euch
Hronograf
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.10.2014, 19:50
Marina Marina ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2006
Beiträge: 613
Standard

Zitat:
Zitat von Hronograf Beitrag anzeigen
Geburtsjahr: wieder keine genaue Angabeetwa zwischen 1760 und 1780[/B].
Johann Philipp starb am 5.Dezember 1848 im Alter von 68 Jahren.

Marina
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.10.2014, 19:55
Marina Marina ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2006
Beiträge: 613
Standard

Zitat:
Zitat von Hronograf Beitrag anzeigen
[SIZE=3]Es fehlt in Riga nur die Angabe eines exakten Geburtsortes
Westhausen bei Gotha : im Trauungseintrag von August Bernhard Schuchhardt mit Sophia Elisabeth Schwechheimer.

Marina
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.10.2014, 20:46
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.609
Standard AW: Einwanderung Schuchardt nach Riga ab 1800

Hallo Hronograf,

zur Ergänzung, erlaube ich mir auf Periodika hinzuweisen. Darin finden sich sehr interessante Details zu den von Dir genannten und weiteren Personen.
Unter Kārtot pēc, lassen sich mit "datuma (augoši)" die gefundenen Einträge aufsteigend ansehen.

Ich hoffe, mit diesen Angaben ein wenig zu helfen?


Viele Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.10.2014, 13:43
Hronograf Hronograf ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.10.2014
Beiträge: 14
Standard

Zitat:
Zitat von AlAvo Beitrag anzeigen
Hallo Hrongraf,

zur Ergänzung, erlaube ich mir auf Periodika hinzuweisen. Darin finden sich sehr interessante Details zu den von Dir genannten und weiteren Personen.
Unter Kārtot pēc, lassen sich mit "datuma (augoši)" die gefundenen Einträge aufsteigend ansehen.

Ich hoffe, mit diesen Angaben ein wenig zu helfen?


Viele Grüße
AlAvo
Das ist ja wirklich ein Fülle von Informationen. Ein riesiges Dankeschön! Hronograf
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 16.10.2014, 14:43
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.609
Standard

Hallo Hronograf,

vielen Dank für Deine nette Rückmeldung.

Bitte schön, es ist immer eine Freude helfen zu dürfen.


Viele Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
1800 , einwanderung , fleischer , kleine-gilde , riga , sachsen-gotha , schuchardt , schuchart

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:47 Uhr.