#31  
Alt 09.12.2020, 15:05
Benutzerbild von scheuck
scheuck scheuck ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 4.004
Standard

Hallo,

"eigentlich" sollte es am letzten Wohnsitz (Lübeck?) im Archiv ein "Findbuch Auswanderung" geben .

Bei meinen Auswanderern nach USA war das jedenfalls so!
__________________
Herzliche Grüße und bleibt gesund!!!!!
Scheuck
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 09.12.2020, 22:53
Xylander Xylander ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 4.461
Standard

Ist er das? 1873 mit SS Hansa Bremen - New York? Ankunft 24.4.1873. Er hat die Nr. 230
https://www.familysearch.org/ark:/61...A1%3AQVR3-JPTT
https://www.familysearch.org/ark:/61...738&cc=1849782
1883 ist die bisher früheste Erwähnung in Chile (außer im Nachruf), die ich bisher gefunden habe
https://books.google.de/books?id=kNY...6AEwAHoECAEQAg
https://books.google.de/books?id=AdO...%A9%20&f=false
Da ist er schon im Süden und erforscht Holzvorkommen

Viele Grüße
Xylander

Geändert von Xylander (10.12.2020 um 03:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 10.12.2020, 17:38
Xylander Xylander ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 4.461
Standard

Zitat:
Zitat von Kasstor Beitrag anzeigen
Hallo,
die Daten stammen im Wesentlichen von ancestry, hinsichtlich der Adressbücher aus dem Netz.
Was haben wir? Eine Übereinstimmung des Geburtsdatums des Adolph Abel aus d. Geburtseintrag in Lübeck mit dem in der Biografie angegebenen Geburtsdatum und -ort, ein Nicht-Mehr-Finden in Lübeck oder Hamburg dieses Adolph ab 1863 ( zB auch in der Lübecker Musterungsliste des 1851er Jahrgangs v. 1871 sind nur Geburtsdatum und Mutter aufgeführt, aber nicht, wie bei anderen, Beruf usw., man wusste von ihm offenbar nichts), andererseits einen Namen Abé statt Abel, eine beabsichtigte Adoption ( die aber ja vllt. nicht stattfand ) und einen Namen Schulz, der da irgendwie gar nicht hineinpasst.
Grüße Thomas
Wir haben also zwei lose Enden:
- letzte Erwähnung in Lübeck 1871 (Musterungsliste)
- erste Erwähnung in Chile im Spätjahr 1883 (Holzprospektion im Süden)

Wie bekommen wir die zusammen?
Und ist die Ankunft eines Adolf Abe 1873 mit SS Hansa aus Bremen in New York ein möglicher Knotenpunkt?

Viele Grüße
Xylander

Geändert von Xylander (10.12.2020 um 17:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
1851 , adolf abé , köln , schulz

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:26 Uhr.