#1  
Alt 07.04.2019, 12:53
Benutzerbild von Flominator
Flominator Flominator ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2018
Ort: Hochschwarzwald
Beiträge: 286
Standard Ist das ein Konfirmationskleid?

Hallo zusammen,

im Anhang findet ihr ein Bild von Anna Österlen (1868-1940), die in der Gegend um Nagold geboren wurde. Die Famile fragt sich, ob das auf dem Bild ein Konfirmationskleid o.Ä. ist?

Ich bin katholischer Badener, ich weiß sowas nicht

Was mich ein wenig verwirrt, ist dass das Foto bereits nach der Auswanderung nach (streiche: Südamerika, lies: Südafrika) aufgenommen sein muss, die erst nach dem 30. Geburtstag stattgefunden hat.

Habt ihr Ideen?

Danke und Gruß
Flo
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 19-03-17 Anna Oesterlen.jpg (247,6 KB, 134x aufgerufen)
__________________
Dauersuche: FN Steurenthaler und Meszecsov sowie jegliche Verweise auf den Ort Hinterzarten

Geändert von Flominator (07.04.2019 um 19:21 Uhr) Grund: sagte ich Südamerika?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.04.2019, 12:58
Benutzerbild von scheuck
scheuck scheuck ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 3.225
Standard

Hallo, Flo!

Wie kommst Du auf diese Idee? - Nein, das passt ja schon vom Alter her irgendwie so gar nicht, zudem ist das Kleid für meinen Geschmack als Konfirmationskleid viel zu aufwändig.
Ich kenne aus jener Zeit nur relativ schlichte Konfirmationskleider, die immer schwarz sind und auch einen "züchtigen" Ausschnitt haben.
__________________
Herzliche Grüße,
Scheuck
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.04.2019, 13:32
Xylander Xylander ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 2.044
Standard

Hallo Flo,
sieht für mich "südamerikanisch" aus.
https://www.alamy.de/stockfoto-und-n...106519241.html

Viele Grüße
Xylander
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.04.2019, 13:38
Basil Basil ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 663
Standard

Hallo,

ich hab keine Ahnung von Kleidern, aber die Aufnahme entstand in Südafrika!

Gruß
Basil
__________________
Zimmer: Oberlausitz und Dresden; Stephanus: Zittau, Altenburg und Ronneburg
Raum Zittau: Heidrich, Rudolph
Erzgebirge: Uhlmann, Lieberwirth, Gläser, Herrmann
Burgenlandkreis: Wachtler, Landmann, Schrön


Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.04.2019, 13:53
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 986
Standard

Steht ja auch deutlich "Pretoria" auf dem Bild.

hier was zur Fotographen-(Familie) Bradshaw (auch mit Erwähnung von Plumbe) - vielleicht helfen diesen Angaben dort zur besseren zeitlichen Einordnung: http://www.photohistory-sussex.co.uk...rsBradshaw.htm oder auch hier was: http://www.theheritageportal.co.za/a...ears-1855-1915

Btw:
Zitat:
The studio at 51 Koch street was taken over from Plumbe & Bradshaw, shortly after Bradshaw’s death during 1904.
- für eine max. zeitliche Einordnung.

Geändert von sonki (07.04.2019 um 13:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 07.04.2019, 14:07
Xylander Xylander ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 2.044
Standard

Zitat:
Zitat von Basil Beitrag anzeigen
Hallo,
ich hab keine Ahnung von Kleidern, aber die Aufnahme entstand in Südafrika!
Gruß
Basil
Auweia! Hab nur "Auswanderung nach Südamerika" gelesen und schon hab ich mich verlaufen
Viele Grüße
Xylander
Aber: mit Sicherheit kein deutsches Kornfirmatioskleid!

Geändert von Xylander (07.04.2019 um 18:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.04.2019, 14:14
Benutzerbild von scheuck
scheuck scheuck ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 3.225
Standard

Zitat:
Zitat von Flominator Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,
..... Was mich ein wenig verwirrt, ist dass das Foto bereits nach der Auswanderung nach Südamerika aufgenommen sein muss, die erst nach dem 30. Geburtstag stattgefunden hat.
Flo
Ist das ein Tippfehler mit Südamerika? Das Foto ist ja nun zweifelsfrei in Pretoria entstanden.
__________________
Herzliche Grüße,
Scheuck
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 07.04.2019, 15:46
Benutzerbild von Roswitha
Roswitha Roswitha ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.10.2009
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 479
Standard

In dem Ort, in dem ich konfirmiert bin, wurden und werden weiße Konfirmationskleider getragen. Aber, wie Scheuck auch schreibt, schlichter, als das auf dem Bild gezeigte.


Viele Grüße
Roswitha
__________________
Suche nach Kreutzburg, Kreuzburg, Creutzburg, Creuzburg.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 07.04.2019, 16:17
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 986
Standard

Wenn man sich mal die Seiten zu den Ateliers durchliest, kann man festhalten, dass das Fotostudio Plumbe & Bradshaw von ca 1889 bis ca. 1904 aktiv war.
Wobei Plumbe bereits 1893 in den Ruhestand ging und das Fotostudio von Bradshaw alleine weitergeführt wurde - der Doppelname blieb aber scheinbar weiterhin erhalten. 1904 verstarb Bradshaw dann auch.
Jedenfalls kann man den Zeitpunkt der Aufnahme damit einigermaßen gut einengen - also 1889-1904.
D.h. die Frau im Bild war beim Foto also 21-36 Jahre alt - das schließt ja eine Konfirmation eher aus.

Geändert von sonki (07.04.2019 um 16:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 07.04.2019, 17:46
Benutzerbild von AKocur
AKocur AKocur ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2017
Ort: Aachen
Beiträge: 527
Standard

Hallo,

ich würde noch etwas mehr eingrenzen wollen. Das Kleid, insbesondere die Ärmelform, und ihr Poni deuten ziemlich stark auf die Mitte der 1890er Jahre. Das Kleid ansich würde ich als ein (für sehr warme Regionen) typisches Sommerkleid deuten, da war weiß sehr beliebt. Die Farbe könnte natürlich auch ein anderer, sehr heller Farbton, der jetzt im Sepia weiß erscheint, gewesen sein.

Der Ausschnitt ist recht tief, also eher weniger Tageskleid. Mit dem vielen Schmuck (Kette, Armband, Ohrringe) und Accessoires (Fächer) könnte es sogar ein Ballkleid sein, auf jeden Fall aber eine Abendgardrobe. Leider sieht man nicht wirklich, ob sie Handschuhe trägt (wäre bei Ballkleid in der Zeit quasi ein Muss).

LG,
Antje
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:32 Uhr.