#1  
Alt 28.02.2019, 12:18
stellina stellina ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2019
Beiträge: 10
Standard Familien GÜTTLER und PESCHKE aus Schlesien

Hallo zusammen,


seit ca. 4 Wochen suche ich nach Informationen über meine Vorfahren mütterlicherseits.
Mein Großvater Paul Joseph GÜTTLER wurde 1903 als Sohn des Gutspächters Franz GÜTTLER und Anna DIENST in Cunnersdorf Kreis Hirschberg geboren. Er hatte eine Zwillingsschwester namens Maria und zwei weitere Schwestern namens Elisabeth und Hedwig. Franz GÜTTLER fiel im ersten Weltkrieg 1915 in Tschechien. Dessen Vater war Joseph GÜTTLER, Gutsbesitzer und Gemeindevorsteher in Cunnersdorf. Er verstarb zwischen Mai 1903 und Juli 1913, da in der Geburtsurkunde meines Großvaters seine Berufsbezeichnung noch Gutspächter war, mir aber eine Kataster-Handzeichnung aus dem Jahr 1913 vorliegt, die den Grundbesitz von Franz GÜTTLER ausweist. Der Erbfall muss also in der Zeit von 1903 bis 1913 eingetreten sein.

Meine Großmutter Hedwig PESCHKE wurde 1903 in Friedenshütte Kreis Kattowitz als Tochter des Schlossers Kasimir (bis ca. 1900 Casimir) PESCHKE und Marie BÖSEL geboren. Sie hatte mehrere Geschwister, bisher gefunden habe ich Josef Ernst (1898), Maria (1899) und Frieda (1900), jeweils in Breslau geboren. Die damalige Adresse war Tschepinerstraße 33.
Da Meine Großmutter in Friedenshütte geboren wurde, müssen sie zwischen 1900 und 1903 dorthin umgezogen sein Zum Zeitpunkt der Eheschließung meiner Großeltern (1942) lebten sie in Voigtsdorf im Riesengebirge.


Heute Nachmittag habe ich einen Termin in der Familienforschungsstelle und schaue mal, was ich dort noch heraus bekomme.


Ich wünsche allen im Forum gutes Gelingen und spannende Entdeckungen zu ihren Vorfahren.


Grüße an alle
Arnika
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.03.2019, 11:12
lieschen lieschen ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2009
Ort: Wetter,Westfalen
Beiträge: 87
Standard

Hallo Arnika,
weißt du, wie die Frau von Joseph Güttler hieß? Ich schaue mal nach, ob ich etwas finde. Ich habe von meinem Urgroßvater die Sippenforschung der Familien Güttler geerbt. Vielleicht sind deine auch dabei.

Viele Grüße Alice
__________________
Suche:
Güttler, Keil, Ender aus Heidersdorf, Peterswaldau, Senitz, Kreis Nimptsch, Schlesien
Zaske, Habermann, Dittberner aus Klaushagen, Kreis Neustettin, Pommern
Lange, Kurzhals(Korthals), Olboeter aus Tempelburg, Kreis Neustettin, Pommern
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.03.2019, 10:05
lieschen lieschen ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2009
Ort: Wetter,Westfalen
Beiträge: 87
Standard

Hallo Arnika,
Franz Güttler starb 1906 in Bad Warmbrunn, Kreis Hirschberg im Krankenhaus. Seine Eltern waren Joseph und Josepha Güttler, geb. Schmidt aus Cunnersdorf. Gefunden bei Ancestry. Also mit 1915 in Tschechien kann nicht hinkommen.
Die Geburtsurkunde deines Großvaters habe ich auch gefunden. Wenn du möchtest, kann ich weitersuchen, habe nur mal auf die schnelle geguckt.

Viele Grüße Alice
__________________
Suche:
Güttler, Keil, Ender aus Heidersdorf, Peterswaldau, Senitz, Kreis Nimptsch, Schlesien
Zaske, Habermann, Dittberner aus Klaushagen, Kreis Neustettin, Pommern
Lange, Kurzhals(Korthals), Olboeter aus Tempelburg, Kreis Neustettin, Pommern
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.03.2019, 20:35
stellina stellina ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.02.2019
Beiträge: 10
Standard Franz GÜTTLER

Hallo Alice,
vielen Dank für Deine Nachricht. Das verwirrt mich jetzt, denn ich habe ja die ihm 1913 ausgestellte Kataster-Handzeichnung, auf der sein Grundbesitz verzeichnet ist. Davor gehörte das Gut Joseph Güttler, der auch Gemeindevorsteher war. Da im Adressbuch von 1916 die Witwe Anna Güttler unter dieser Adresse verzeichnet ist, passte das mit Tschechien 1915 ... hmmm, sie kann natürlich auch früher verwitwet sein. Aber wäre dann Franz 1913 immer noch als Gutsbesitzer eingetragen gewesen?

Die Geburtsurkunde meines Großvaters habe ich schon - danke für das Angebot - und ichwarte auf die Heiratsurkunde von Franz und Anna vom Archiv in Kattowitz.
Wenn Du noch etwas findest, super gerne, ich freue mich über jede Unterstützung. Im Juni fahre ich nach Hirschberg und ich möchte bis dahin so viel wie möglich einsammeln.
Ich mache dann nächste Woche mal einen Thrad an der richtigen Stelle auf. Sorry erstmal, dass ich das noch nicht geschafft habe.

Viele Grüße
Arnika
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.03.2019, 15:46
stellina stellina ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.02.2019
Beiträge: 10
Standard

Hallo Alice,
die Sterbeukunde habe ich mir angesehen. Die Ehefrau Anna geb. Dienst ist fix, da ich das der Heiratsurkunde von Paul Joseph Güttler entnehmen konnte. Was mich stutzig macht - den Geburtseintrag und die Heiratsurkunde von Franz konnte ich noch nicht auftreiben - ist, dass als Eltern der verstorbene Gutsbesitzer Franz Güttler und dessen Ehefrau Josepha geborene Schmidt aufgeführt sind. Das passt jetzt wieder nicht zu dem Adressbucheintrag, danach war 1895 Joseph der Gutsbesitzer ...
Ich bin jetzt fürchterlich verwirrt. Kann es sein, dass Standesbeamte Fehler bei der Eintragung machen? Ich kann es mir eigentlich nicht vorstellen ... Bedenken habe ich jetzt aber schon ...


Viele Grüße
Arnika
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 05.03.2019, 16:37
Benutzerbild von Mr. Black
Mr. Black Mr. Black ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.08.2009
Ort: Königreich Preußen
Beiträge: 405
Standard

Hallo Arnika,

willkommen in diesem Kreis hier und viel Glück wie Erfolg bei der Forschung.

Ich kenne mich in der Gegend nicht aus und kenne entsprechend die Gewohnheiten nicht, aber ich könnte mir vorstellen, daß es dort zu der Zeit üblich war, mehrere Vornamen zu haben; vielleicht hieß er also Franz Joseph Güttler? Und dessen Vater auch schon? In Variationen vielleicht. Wie zeitnah damals Katasterdaten aktualisiert wurden, ist mir nicht bekannt.

Gutsbesitzer Franz Güttler starb am 31.12.1905, Eltern: Franz Güttler, Gutsbesitzer (+) und Josepha Schmidt. Anmerkung: In den Geburtseinträgen der Geschwister von Franz Güttler heißt sein Vater Joseph; ergo wird er wohl Franz Joseph geheißen haben.

* 21.05.1903 Paul Joseph, Vater: Gutspächter
* 21.05.1903-1956 Maria Helena, Vater: Gutspächter
* 27.07.1904 Elisabeth Gertrud, Vater: Bauergutsbesitzer
* 08.10.1905 Hedwig Veronika, Vater: Bauergutsbesitzer

Zitat:
Zitat von stellina Beitrag anzeigen
Kann es sein, dass Standesbeamte Fehler bei der Eintragung machen? Ich kann es mir eigentlich nicht vorstellen ...
Ich habe mehrere Hundert Fehler von Standesbeamten in meinen Unterlagen - oft notierten sie nur das, was ihnen falsch vorgesagt wurde.

Alles Gute,

Marcus
__________________
Just a drop of water in an endless sea. All we are is dust in the wind.
http://ahnensuche.wordpress.com/

Geändert von Mr. Black (05.03.2019 um 16:42 Uhr) Grund: Anmerkung
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05.03.2019, 16:50
Benutzerbild von Mr. Black
Mr. Black Mr. Black ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.08.2009
Ort: Königreich Preußen
Beiträge: 405
Standard

Noch eine Ergänzung.

Barbara Josefa Schmidt, Witwe Gutsbesitzer Johann Josef Güttler, in Cunnersdorf, 80 Jahre, + am 12.05.1920. Eltern: Gutsbesitzer Franz Schmidt und Theresia Weigert.

Johann Josef Güttler, 68 Jahre, + am 11.10.1902.

Alles Gute,

Marcus
__________________
Just a drop of water in an endless sea. All we are is dust in the wind.
http://ahnensuche.wordpress.com/

Geändert von Mr. Black (05.03.2019 um 16:52 Uhr) Grund: Ergänzung
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.03.2019, 17:13
Socke13 Socke13 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.04.2017
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 183
Standard

Hallo Arnika,


ich bin über den Namen Hedwig PESCHKE in Deinem Beitrag gestolpert.


Ich habe eine Hedwig Klara Martha Peschke in meinem Stammbaum als zweite Frau eines Urgroßonkels, die in Breslau lebt in der Zeit ca. 1930-1941. Verheiratet hieß sie dann ESCHE.


Aber da Du schreibst, sie heiratet 1942 Deinen Großvater, müßte sie dann als Hedwig ESCHE geheiratet haben.



Paßt wohl nicht so ganz zusammen.
Ich suche noch alle Daten zu dieser Hedwig Peschke/Esche.


VG
Sirka
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 06.03.2019, 15:21
rpeikert rpeikert ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2016
Ort: Kt. Aargau, Schweiz
Beiträge: 289
Standard

Hallo Arnika

Hast Du Kasimir Peschke schon in der Breslauer Steuerrolle 1901 nachgeschaut? https://szukajwarchiwach.pl/82/28/0/...Rzcdu8-AlskGNA

Da steht, dass er am 24.07.1901 von der Tschepinerstr. 33 an die Hildebrandtstr. 76 umgezogen war, und am 31.08.1901 "wieder weg". Da keine Adresse angegeben ist, vermutlich weg aus Breslau.

Laut den Eintragungen wurde er am 28.12.1876 in Füllstein bei Hotzenplotz geboren und war katholisch.

Seltsamerweise wird angegeben, dass im Haushalt nur ein Kind gewohnt haben soll. Es waren im Herbst 1900 ja bereits zwei Kinder. Es könnte z.B. eines der Kinder bei Verwandten untergebracht worden sein. Vermutlich aber einfach ein falscher Eintrag in der Steuerrolle.

Viele Grüsse
Ronny
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 09.03.2019, 08:49
lieschen lieschen ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2009
Ort: Wetter,Westfalen
Beiträge: 87
Standard

Hallo Arnika,
die Anna Dienst hat 1923 nochmal geheiratet, sie wird dort als verwitwete Gutsbesitzerin bezeichnet. Als Adresse ist hirschberg, Cunnersdorf Haus 193 angegeben. Erleichtert dir vielleicht im Juni die Suche, in kleinen Dörfern gibt es keine Strassennamen, nur Hausnummern. Das Paar Güttler, Schmidt hatte noch mehr Kinder. Du solltest dich vielleicht bei Ancestry anmelden, dann kannst du selber suchen.

Viele Grüße Alice
__________________
Suche:
Güttler, Keil, Ender aus Heidersdorf, Peterswaldau, Senitz, Kreis Nimptsch, Schlesien
Zaske, Habermann, Dittberner aus Klaushagen, Kreis Neustettin, Pommern
Lange, Kurzhals(Korthals), Olboeter aus Tempelburg, Kreis Neustettin, Pommern
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
breslau , bösel , cunnersdorf , dienst , friedenshütte , güttler , hirschberg , peschke

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:28 Uhr.