Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Schlesien Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #31  
Alt 01.07.2017, 13:18
Seelendesign Seelendesign ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.12.2016
Ort: Leipzig
Beiträge: 216
Standard

Ah ok, naja ich weiß eben wo geboren und gestorben und das der Ehemann sie für tot erklärt. aber ich suche zu beiden wenn dies irgendwo findbar ist die Eltern.
Leider geben mir da weder Genwiki noch andere seiten bisher auskunft :-(
Ich habe nur eine Christiane Buhr gefunden diese ist 1838 in Zindel geboren ggf. die ältere Schwester oder so, aber ich finde keine Verbindung.


wichtiger jedoch ist mir hier der Ehemann.
Da weiß ich nur das er zum tote in Breslau , lange gasse 6, wohnte!
Und ein Ausgust Greupner(sozialrentner) ihn tot erklärt.

Aber sich mir auch die frage stellt, waren diese Brüder? weil ein Sozialrentner meldet den Sozialrenter? und ist diese, bezeichnung dem heutigen "Rentner" gleich zu setzen?

Danke für deine Mühe Weltenwanderer für deine Mithilfe, und auch allen anderen, die sich die Zeit nehmen.

Ein schönes Wochenende euch
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 01.07.2017, 13:24
StefOsi StefOsi ist offline
Deaktivierter Account
 
Registriert seit: 14.03.2013
Beiträge: 4.052
Standard

Moin!

Na dann musst du halt in die Kirchenbücher von Kunersdorf gucken...die kath. Taufen sind erhalten von 1847-1870. Dort solltest du die Geburt der Anna Buhr doch finden..aber das sollte doch eigentlich klar sein.

P.S. Zusätzlich kannst du auch noch in die Zivilstandsregister von Süsswinkel schauen - nun heißt es für dich halt selber gucken: https://familysearch.org/search/cata...tory%20Library

Geändert von StefOsi (01.07.2017 um 13:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 01.07.2017, 17:10
Seelendesign Seelendesign ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.12.2016
Ort: Leipzig
Beiträge: 216
Standard

was mach ich den falsch -.-
Ich sehe das zwar kann das auch sehen wegen ausleihen und alles, bin da ja auch registriert aber ich kriege es nicht in den warenkorb gelegt? ich verzweifel gleich!?

Danke für die Links@ stefosi
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 01.07.2017, 17:37
Benutzerbild von Weltenwanderer
Weltenwanderer Weltenwanderer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2016
Beiträge: 2.690
Standard

Hallo,
Auf https://familysearch.org/films/ die Nummer eingeben sollte funktionieren.
Die Filme wurden aber schon digitalisiert.

LG,
Weltenwanderer
__________________
Kreis Militsch: Latzel, Gaertner, Meißner, Drupke, Mager, Stiller
Kreis Tarnowitz / Beuthen: Gebauer, Parusel, Michalski, Wilk, Olesch, Blondzik, Kretschmer, Wistal, Skrzypczyk, von Ziemietzky, von Manowsky
Brieg: Parusel, Latzel, Wuttke, Königer, Franke
Trebnitz: Stahr, Willenberg, Oelberg, Meißner, Latzel
Kreis Grünberg / Freystadt: Meißner, Hummel

Mein Stammbaum bei GEDBAS

Geändert von Weltenwanderer (01.07.2017 um 17:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 01.07.2017, 18:56
Seelendesign Seelendesign ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.12.2016
Ort: Leipzig
Beiträge: 216
Standard

ja genau da bin ich, da sagt der mir befristet ausleihen 5,49€ und dann kann ich aber nicht weiter? kein download und nicht möglich in den Warenkorb?
Hat die seite einen Fehler oder mach ich was falsch, bzw. gibt es noch eine andere Seite zum downloaden?

oder besteht mir nicht die möglichkeit da ich kein mitglied der kirche bin?

Geändert von Seelendesign (01.07.2017 um 18:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 01.07.2017, 19:56
StefOsi StefOsi ist offline
Deaktivierter Account
 
Registriert seit: 14.03.2013
Beiträge: 4.052
Standard

Moin,

ok, ich bin irritiert. Warum sprichst du denn immer von "Download". Man downloaded dort keine Filme, sondern man bestellt sie sich in seine Mormomen-Forschungsstelle und kann diesen Film dann dort anschauen. Da der Film aber bereits digitalisiert ist, kann man einfach zur Forschungsstelle gehen und sich den Film dort angucken und muss ihn nicht extra bestellen.
Oder man hat Glück und der Film ist bereits digitalisiert und freigegeben, dann kann man ihn sich online von zu Hause anschauen.

Geändert von StefOsi (01.07.2017 um 20:36 Uhr) Grund: Nachtrag
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 01.07.2017, 20:08
Jimmykater Jimmykater ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.01.2014
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 233
Standard

Hallo Seelendesign,
wenn du dir die digitalisierten Filme auf dem heimischen PC ansehen kannst, bekommst du folgende Anzeige (das ist nur ein Beispiel!!)
https://familysearch.org/search/cata...tory%20Library.

Gruß Jimmykater
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 01.07.2017, 20:25
Jimmykater Jimmykater ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.01.2014
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 233
Standard

Hallo Seelendesign,
in Sachen Filme-FamilySearch ist ggf. dieser Beitrag hilfreich:
http://forum.ahnenforschung.net/show...tellung&page=3.

Mir fällt auf, dass du in Schlesien, Sachsen, Böhmen, Ost/Westpreußen, Thüringen usw. rumsuchst.
Mir hat zu Anfang mal eine sehr geschätze Forscherin den Rat gegeben: konzentriere dich zunächst immer auf eine Linie, du verzettelst dich sonst.
Ich habe versucht, den Rat zu befolgen und nicht hier und dort zu picken, wenn ich gerade mal wieder einen anderen Namen in einem anderen Land gefunden hatte. Und: ich bin gut dabei gefahren, man kann alles viel besser behalten und strukturieren.
Vielleicht auch mal ein Tipp für dich.

Gruß Jimmykater
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 01.07.2017, 21:25
Seelendesign Seelendesign ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.12.2016
Ort: Leipzig
Beiträge: 216
Standard

kann man diese Filme die man sucht auch direkt vor Ort bestellen weiß das jemand? weil irgendwie ist Frau einfach zu blöd das dort hinzuschicken?
wie lange dauert sowas im schnitt?

Ich danke euch, für eure nerven
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 01.07.2017, 21:41
rpeikert rpeikert ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2016
Ort: Kt. Aargau, Schweiz
Beiträge: 290
Standard

Hi Seelendesign

Bei den digitalisierten Filmen von FamilySearch gibt's ja drei Arten von Freigaben, wie hier im Forum schon mehrfach erklärt wurde. Ich habe schnell gecheckt wie's bei Deinen Filmen aussieht (nehme an, es geht um die Filme die StefOsi 13:24 verlinkt hat). Es ist so: alle 7 Filme kannst Du in einer Forschungsstelle der Mormonen anschauen (die mit Besucher-PC ausgestattet sein muss). Also nichts bestellen, bloss einen Termin abmachen!

Viel Erfolg
Ronny
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
1945 , breslau , freyburg , werkstätten

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:49 Uhr.