Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Nordrhein-Westfalen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 28.09.2008, 20:41
Karen
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Kirchenbücher aus Duisburgs näherer Umgebung im Stadtarchiv Duisburg

Aus folgenden Kirchengemeinden sind Kirchenbücher bzw. deren Duplikate, Kopien oder Abschriften im Stadtarchiv Duisburg (teilweise) vorhanden:

(Dinslaken-) Eppinghofen, kath. Gemeinde

(Dinslaken-) Hiesfeld, reformierte Gemeinde, lutherische Gemeinde, unierte Gemeinde

Düsseldorf, lutherische Gemeinde, reformierte Gemeinde

(Düsseldorf-) Angermund, katholische Gemeinde (St. Agnes-Kirche)

(Düsseldorf-) Erkrath, reformierte Gemeinde

(Düsseldorf-) Kaiserswerth, lutherische Gemeinde, reformierte Gemeinde

(Düsseldorf-) Urdenbach, reformierte Gemeinde

(Krefeld-) Uerdingen, katholische Gemeinde

Mülheim, reformierte Gemeinde , lutherische Gemeinde, katholische Gemeinde (Mariä-Geburt-Kirche)

(Mülheim-) Saarn, katholische Gemeinde (St.-Maria-Himmelfahrt-Kirche)

Oberhausen, evangelische Gemeinde (Christuskirche), katholische Gemeinde (St.-Marien-Kirche)

(Oberhausen-) Holten, evangelische Gemeinde, katholische Gemeinde

(Oberhausen-) Königshardt, evangelische Gemeinde

(Oberhausen-) Osterfeld, katholische Gemeinde (St.-Pankratius-Kirche)

(Oberhausen-) Sterkrade, evangelische Gemeinde, katholische Gemeinde

weitere Informationen hier

Viele Grüße,
Karen
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.12.2009, 16:14
WortSpiel
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zeit für ein Upgrade:

Aus folgenden Gemeinden sind Personenstandsbücher im Stadtarchiv Duisburg vorhanden (Stand Dez. 2009):

Duisburg-Mitte ab 1874
Duisburg-Hochfeld 1919-1933
Duisburg-Süd ab 1810 (Angermund, Huckingen)
Friemersheim 1798-1923
Hochemmerich 1799-1923
Rheinhausen ab 1924
Homberg ab 1799
Rumeln-Kaldenhausen ab 1921, vorher Friemersheim
Baerl befindet sich im Stadtarchiv Moers
Ruhrort 1874-1933; 1934-1938 in Du-Mitte, 1939-1975 Ruhrort, ab 1.7.1975 Homberg
Beeck 1874-1933; 1934-1938 in Hamborn, ab 1939 in Ruhrort
Meiderich 1874-1933 und ab 1950; 1934-1938 in Hamborn, 1939-1949 in Ruhrort
Hamborn ab 1885, vorher Beeck
Walsum ab 1905, vorher Dinslaken

WS
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.04.2010, 00:07
Kai Heinrich2 Kai Heinrich2 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2009
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.323
Standard Walsum Kirchenbuchabschriften

Hallo,

Wer Vorfahren in Duisburg Walsum sucht, ich habe Kopien des Personenregister (1782 bis 1891) aus St. Dyonysius (kath.).

Bei Bedarf einfach mailen, helfe gern!

Gruss,

Kai

Geändert von Kai Heinrich2 (23.04.2010 um 02:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.02.2011, 16:29
muehli32 muehli32 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 08.02.2011
Ort: Seppenrade
Beiträge: 79
Standard hallo karl heinrich

könntest du mal für mich schauen ob du etwas über den namen prasse findest?
danke schön
lg dani
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.02.2011, 16:31
muehli32 muehli32 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 08.02.2011
Ort: Seppenrade
Beiträge: 79
Standard

sorry meinte natürlich kai heinrich
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 23.02.2011, 00:30
Kai Heinrich2 Kai Heinrich2 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2009
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.323
Standard

Ja klar, und erst einmal willkommen im Forum!

übrigens besser bei solch alten Angeboten wie dem meinen hier ein private Nachricht senden, sonst kriegt man nicht mit das jemand Hilfe braucht. Aber durch Zufall habe ich gerade drauf geguckt. :-)

Walsum St. Dyonysius, kathol. (1782 bis 1891):
Prasse, leider kein Eintrag

Ich habe relativ viele Dateien zu der Gegend, doch der FN (Familienname) Prasse ist dort kaum zu finden. Prassel hingegen schon:

In der Duisburger Volkszählung von 1890 finden sich in der Breitestr. 6b die Familie Prassel deren älteste Mitglieder (vermutlich die Eltern) Anton und Maria Prassel kommen aus Altenkirchen und aus Mayen. Könnten das Verwandte sein, brauchst Du da weitere Details?

In jüngerer Zeit, also im Fernsprechbuch von 1972 finde ich in Duisburg den FN Prasse als auch Prassel, in Walsum welches damals noch zu Dinslaken gehörte sind keine Prasse zu finden, nur zwei Prass in Dinslaken.

Bei Wunsch nach mehr Details schreibe ich gerne die Daten heraus, einfach Bescheid geben!

Es grüßt,

Kai
__________________
Meine Namensliste / mein Stammbusch:
http://www.kaiopai.de/Stammbaum_publ1/indexpubl1.html

Derjenige welcher bis zu seinem Tod die meisten Ahnen zusammen bekommt gewinnt!

Geändert von Kai Heinrich2 (24.02.2011 um 01:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.02.2011, 12:31
muehli32 muehli32 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 08.02.2011
Ort: Seppenrade
Beiträge: 79
Standard hallo kai

leider habe ich noch nicht genügend beiträge verfasst um private nachrichten zu schicken!
also blieb mir nur die hoffnung das du hier nochmal reinschaust !(hat ja gott sei dank geklappt)!

also meine prasse´s kommen ursprünglich aus niederschlesien(ostrow/ostrowo)!
nach dem tod meines ur ur großvater´s ist seine frau mit den kindern nach walsum?wehofen? gezogen!
1.agnieszka hat später nach rotthausen(gelsenkirchen geheiratet)
2.julius ist nach frankreich gegangen(wann?)
3.anna luise hat erst einen josef scholz geheiratet der dann verstorben ist(wie,wann,warum???)
und in 2. ehe war sie mit michael hainbucher verheiratet!
4.wladislawa ist nach polen gegangen(wann?)

meine fragen drehen sich jetzt hauptsächlich um karl wilhelm und eliszabetha!
von karl wilhelm weiss man nur das er evtl. schneider? war und das er 1916 verstorben ist(1. weltkrieg)auf einem foto kurz vor seinem tod liegt er im lazarett!

von eliszabetha gibt es nur die angabe das sie wohl einen (C)konrad janssen,janßen oder so ähnlich geheiratet hat und nicht sehr alt geworden ist????sie müssen wohl auch 2-3 kinder gehabt haben!

vielleicht kannst du mir da weiterhelfen?

lg dani
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.02.2011, 17:20
Kai Heinrich2 Kai Heinrich2 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2009
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.323
Standard

ok,

dann werden Deine Prasse wohl kaum in meinen älteren Unterlagen zu finden sein. Zu Walsum und Wehofen muss teilweise getrennt suchen, Walsum gehörte bis 1975 zum Kreis Dinslaken. Bei Wehofen war das auch so, Teile davon gehörten aber zur Bürgermeisterei Hamborn. Hamborn hat auch heute noch ein eigenes Standesamt in dem die dazugehörigen Unterlagen archiviert sind.

zu Karl Wilhelm:
Beim Volksbund finde ich zwei Einträge die passen könnten:
http://www.volksbund.de/index.php?id...d2ccd1c30a7190
und:
http://www.volksbund.de/index.php?id...b2a7b4cfee0d42

Jansen/Janßen gibt es in der Region extrem häufig, da bleibt wohl nur eine Anfrage beim Archiv, Meldeamt oder Standesamt. Bei einer Anfrage im Archiv würde ich unbedingt nach alten Meldekarten zum Familiennamen fragen! Dort sind Kinder, ELtern, Beruf, Umzüge ... drauf vermerkt.

Die Prasse aus den aktuellen Fernsprechbüchern sende ich Dir separat als Mail.

Viel Spass,

Kai
__________________
Meine Namensliste / mein Stammbusch:
http://www.kaiopai.de/Stammbaum_publ1/indexpubl1.html

Derjenige welcher bis zu seinem Tod die meisten Ahnen zusammen bekommt gewinnt!

Geändert von Kai Heinrich2 (24.02.2011 um 19:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 24.02.2011, 19:47
muehli32 muehli32 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 08.02.2011
Ort: Seppenrade
Beiträge: 79
Standard danke kai

ich danke dir herzlich für deine hilfe!

na dann werde ich mal schauen wie ich da weiterkomme........
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 18.03.2011, 16:38
jos jaegers jos jaegers ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 18.03.2011
Beiträge: 2
Standard Meiderich

Hallo,

Ich suche Geburts- und Heiratsangaben zu Personen, welche um 1890 in Meiderich gelebt haben. Wer kann mir sagen, wie ich an diese Daten komme. Persönlich kann ich das Archiv in Duisburg nicht besuchen.

Freundliche Grüsse

Jos Jägers
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:05 Uhr.