Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Nordrhein-Westfalen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #31  
Alt 20.05.2011, 23:40
Kai Heinrich2 Kai Heinrich2 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2009
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.323
Standard Einwohnerliste Dinslaken 1858

Einwohnerliste Dinslaken, 1858




.
__________________
Meine Namensliste / mein Stammbusch:
http://www.kaiopai.de/Stammbaum_publ1/indexpubl1.html

Derjenige welcher bis zu seinem Tod die meisten Ahnen zusammen bekommt gewinnt!
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 13.09.2011, 00:05
Vip76 Vip76 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.12.2008
Beiträge: 165
Standard

Interessiere mich für F.N Dorst
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 05.10.2011, 12:28
WinterLue WinterLue ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.04.2010
Ort: Märkischer Kreis
Beiträge: 223
Standard

Lüdenscheider Gedenkbuch für die Opfer von Verfolgung und Krieg ...


INHALTSÜBERSICHT
0. Vorwort........................................... .................................................. ....................... 3
1. Opfer der Zwangssterilisation und Euthanasie
1.1. Einleitung........................................ .................................................. ................ 4
1.2. Lebensbild: Fritz Schulte........................................... ....................................... 5
1.3. Die 55 Opfer der Euthanasie........................................ .................................... 6
2. Verfolgung und Ermordung der Lüdenscheider Juden
2.1. Einleitung........................................ .................................................. ................ 7
2.2. Familie Koopmann: Vier Schicksale von 114 jüdischen Lüdenscheidern .......8
2.3. Die 36 jüdischen Opfer aus Lüdenscheid....................................... ...................9
3. Verfolgung und Ermordung von 10 Lüdenscheider Kommunisten....................... 10
4. Lüdenscheider Sozialdemokraten und Gewerkschafter.................................... ..... 11
5. Lüdenscheider Christen.......................................... ................................................12
6. Zwangsarbeiter in Lüdenscheid und Häftlinge des Arbeitserziehungslagers
Hunswinkel
6.1. Einleitung........................................ .................................................. .............. 13
6.2. Ein Fremdarbeiter aus dem Arbeitserziehungslager Hunswinkel................... 14
6.3. Verstorbene Fremdarbeiter und Gefangene des Arbeitserziehungslagers
Hunswinkel........................................ .................................................. .15
7. Fahnenflüchtige und "Wehrkraftzersetzer".............................. .............................. 31
8. Soldaten und zivile Kriegsopfer aus Lüdenscheid-Stadt in den Grenzen
vor 1967
8.1. Einleitung........................................ .................................................. .............. 32
8.2. Karl Schulte: einer von ca. 1 900 gefallenen Lüdenscheider Soldaten........... 33
8.3. Liste der gefallenen Soldaten und getöteten Zivilisten (Lüdenscheid-
Stadt)............................................ .................................................. ................. 34
8.4. Die für tot erklärten Vermissten (Stand 1958)............................................. ...61
9. Soldaten und zivile Kriegsopfer von Lüdenscheid-Land, Ort: Rahmede
9.1. Einleitung........................................ .................................................. .............. 66
9.2. Liste der gefallene Soldaten und Zivilopfer der Landgemeinde
Lüdenscheid, Ortsteil Rahmede (unvollständig, da nur bis zum
01.01.1945 geführt).......................................... ...............................................67
10. Nachwort und Qellenangaben..................................... ........................................... 70
__________________
Phillipps / Philipps: Mengerskirchen / Dillhausen / Iserlohn
Mackenroth: Witzenhausen / Straßburg / Iserlohn
Stüber: Ober-Weischlitz / Iserlohn / Tampere
Winter: Hohenlimburg / Heimach (Nahe) / Schreibersdorf Kr Neumarkt
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 27.10.2011, 22:14
Kai Heinrich2 Kai Heinrich2 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2009
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.323
Standard Wiedenbrück Kirchenbücher, Bürgerlisten + Gewerbebuch

Wer zu Wiedenbrück forscht sollte sich diese Buchsammlung ansehen
!
(Trau-, Tauf-, Sterbe-, Pfarr- und Provisorienbücher, ...):
http://sammlungen.ulb.uni-muenster.d...ry=Wiedenbrück


darunter auch diese Bücher:

Die Bürgerlisten der Stadt Wiedenbrück
hrsg. u. erl. von Franz Flaskamp, Band 2
Ratsprotokolle 1630 - 1818,
Rheda (Westf.) : Scharpenberg, 1938


Gewerbebuch der Stadt Wiedenbrück
Franz Flaskamp, Wiedenbrück i. W. ,Hanhardt, 1935






.
__________________
Meine Namensliste / mein Stammbusch:
http://www.kaiopai.de/Stammbaum_publ1/indexpubl1.html

Derjenige welcher bis zu seinem Tod die meisten Ahnen zusammen bekommt gewinnt!
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 04.11.2011, 18:34
IStorb IStorb ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.08.2011
Ort: Aachen
Beiträge: 319
Standard

Die Familien der Gemeinde Repelen zwischen 1675 und 1800

Hallo zusammen,

das: http://rheinkamp.com/index.php?schema=3

habe ich heute gefunden - sehr interessant!

Gruß Irmgard

Geändert von Marlies (04.11.2011 um 18:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 06.12.2011, 20:59
Benutzerbild von diebro
diebro diebro ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2010
Ort: Duisburg
Beiträge: 234
Standard

Kirchenbücher St.Margaretha zu Neuenkirchen 1700-1900
Quellen aus dem Kirchenbucharchiv Paderborn

Diese Auflistung entstand aus einigen Abschriften der Kirchenbücher Neuenkirchens aus dem Kirchenbucharchiv der Erzdiözese Paderborn. (bem Lesen handschriftlicher Aufzeichnungen kann es jedoch, je älter je möglicher, zu Identifikations- bzw. Lesefehlern kommen.)
Zum Kirchspiel St.Margaretha Neuenkirchen gehörten damals auch die Bauerschaften Westerwiehe, früher auch Österwiehe, Varensell und Druffel.
Die Liste wird kontinuierlich ergänzt

http://www.andreas-reinkemeier.de/Ki..._1800-1900.htm

Viele Grüße
Marion
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 20.12.2011, 17:56
Franzine123 Franzine123 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2011
Ort: Ostseeküste in Schleswig-Holstein
Beiträge: 725
Standard Informationsangebot aus Münster, dem Münsterland und Westfalen im Allgemeinen

Hallo, liebe Westfalen-Forscher,

ich kann Hilfe anbieten aus diversen kleineren oder größeren Chroniken und Sachbüchern aus Münster, dem Münsterland und Westfalen allgemein.
Es werden u. a. die Geschichte, aber auch Wissenswertes über die Kultur, Land und Leute und landwirtschaftliche Themen abgehandelt.

Die dicksten Werke sind:

Landadel in Münster 1600-1760 (2 Bände)
Die Geschichte der Stadt Münster (3 Bände)

Weiterhin besitze ich einige dicke Wälzer über die Geschichte im Allgemeinen, z. B. Chronik des 20. Jahrhunderts, Deutschland im Mittelalter, das Jahrgangsbuch von 1913 sowie das "Buch der Symbole"
und 30 Bücher über das Leben von Annette von Droste-Hülshoff.

In meiner Familienchronik kommen folgende Namen vor: (alles aus Münster und dem Münsterland)

Schräder/Schröder, Wattendrup, Brandes, Kleine Kracht, Hälker, Homann, Hanckmann, Kneilmann, Schopmann, Schmiemann, Lütke Kleimann

(Ihr seht, die "Männer" hatten in unserer Familie namentlich das Sagen!)

Meldet euch gern. Ich bin gespannt

Franzine123
__________________
Forsche nach Ahnen im nördlichen Osnabrücker Land (Rieste, Thiene, Alfhausen, Ankum, Neuenkirchen in Oldenburg und weitere Orte)
und im Umkreis Vechta (Lohne, Kroge, Krimpenfort, Oythe u. mehr)
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 24.12.2011, 00:54
Kai Heinrich2 Kai Heinrich2 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2009
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.323
Standard Namentliche Steuerpflichtigen-Verzeichnisse Köln 1852 - 1873

Online-Bücher:


Namentliche Verzeichnisse der zur Gemeinde-Einkommensteuer eingeschätzten Steuerpflichtigen der Stadt Köln für die Jahre
1852, 1856, 1858, 1862, 1865, 1868, 1872, 1873




.
__________________
Meine Namensliste / mein Stammbusch:
http://www.kaiopai.de/Stammbaum_publ1/indexpubl1.html

Derjenige welcher bis zu seinem Tod die meisten Ahnen zusammen bekommt gewinnt!
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 10.01.2012, 20:12
Kai Heinrich2 Kai Heinrich2 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2009
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.323
Standard Elberfeld: Personenlisten 1812

Online:

Oeffentliche Authoritäten in der Stadt Elberfeld

Namen der in Elberfeld wohnenden Kaufleuten, Fabrikanten und Geschäftsmänner


Quelle:
Taschenbuch auf das Jahr ... für die Stadt und den Kanton Elberfeld
Elberfeld
, Eyrich, 1812 nachgewiesen




.
__________________
Meine Namensliste / mein Stammbusch:
http://www.kaiopai.de/Stammbaum_publ1/indexpubl1.html

Derjenige welcher bis zu seinem Tod die meisten Ahnen zusammen bekommt gewinnt!
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 27.01.2012, 20:04
Kai Heinrich2 Kai Heinrich2 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2009
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.323
Standard Mitgliederliste des Oberbergamtes Dortmund 1815 - 1892

Mitglieder des Oberbergamtes Dortmund 1815 - 1892

aus:
Mittheilungen aus der Geschichte des Königlichen Oberbergamtes zu Dortmund und des niederrheinisch-westfälischen Bergbaues,
Festschrift zur Feier des hundertjährigen Bestehens des Königlichen Oberbergamtes zu Dortmund am 25. Juni 1892,
M. Reuss

.
__________________
Meine Namensliste / mein Stammbusch:
http://www.kaiopai.de/Stammbaum_publ1/indexpubl1.html

Derjenige welcher bis zu seinem Tod die meisten Ahnen zusammen bekommt gewinnt!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:05 Uhr.