#1  
Alt 31.03.2017, 15:25
Martina Rohde Martina Rohde ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.032
Standard Ort: Grub Fridashof Oberbayern, Person: Pfarrer Otto FISCHER

1946-1955
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: unsicher
Konfession der gesuchten Person(en): evangelisch
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): alle bekannte online-Datenbanken
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): Kirchenarchiv Berlin


Ich bin für die Bearbeitung des Brandenburger Pfarrerbuches auf der Suche nach der Sterbeurkunde (unbeglaubigte Kopie mit Sammelakte) des Pfarrers Adolf Otto Fischer geb. 19.10.1869 in Triebel Kr. Sorau, der nach vager Überlieferung am 27.12.1946 in Grub-Fridashof (Oberbayern) verstorben sein soll.
Beim googlen gibt es nur einen Treffer:
http://www.archive.org/stream/hanssc...eel23_djvu.txt

darin
Fridashof- Grub Post Grosshelfendorf über München 3 Das ist mein einziger Anhalt. Ich habe das Standesamt Aying angschrieben, sie haben nichts gefunden.

Seine Frau Karoline Marianna Katharina geb. Jung soll am 14.8.1955 in Feldkirchen verstorben sein soll (geb. 1871 in Berlin)

Das Standesamt Feldkirchen bei München hat nichts gefunden.

Als Berliner ist es sehr schwer den richtigen Ort zu finden. Grub gibt es ja viele, aber ich habe keinen in der Kombination mit Fridashof gefunden

Vielleicht liege ich auch völlig falsch.

Viele Grüße
Martina
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.03.2017, 17:31
Proavimei Proavimei ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 13.01.2015
Beiträge: 9
Standard mehrere Orte Feldkirchen

... ist vermutlich das falsche Feldkirchen, da gibt es rund um München mehrere. Das richtige dürfte Feldkirchen-Westerham sein, Grub an der Mangfall ist von dort gleich um die Ecke.
In der Kombination Grub und Großhelfendorf kann es sich nur um das Grub an der Mangfall handeln.
Dieser Ort Grub gehört (zumindest seit der Gebietsreform in Bayern) aber zur Gemeinde Valley.
Das Amt in Aying ist also nicht zuständing.

viel Erfolg !
Peter

Geändert von Proavimei (31.03.2017 um 18:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.03.2017, 19:09
Martina Rohde Martina Rohde ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.032
Standard

Besten Dank. Dann werde ich mal da mein Glück versuchen. Möglich ist ja auch das sie in München im Krankenhaus verstorben sind...

Viele Grüße
Martina
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.03.2017, 19:33
WeM WeM ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.01.2017
Ort: ehemaliger Landkreis ROL
Beiträge: 375
Standard

Grüß euch,

zunächst möchte ich Peter mit seinen Ausführungen zustimmen.
Dann: ich habe keine Erfahrung wie die evangelische Kirche einen Sterbefall festhält. Aber so jemand wie ein evangelischer Pfarrer wird doch wohl durch einen Kollegen beerdigt worden sein und dieser hätte doch das in den Gemeindebüchern festgehalten. Wären die Kirchenbücher auch noch eine Möglichkeit? Gibt es Hinweise, wo Pfarrer Fischer und seine Frau beerdigt wurden?
Lt. Suchmaschine ist für Valley zuständig das Evangelisch-Lutherische Pfarramt Haidstraße 3, 83607 Holzkirchen,
für Feldkirchen-Westerham
das Evang. Pfarramt Bruckmühl
Adalbert-Stifter-Str. 2 • 83052 Bruckmühl.

lg, Waltraud


Geändert von WeM (31.03.2017 um 19:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.04.2017, 07:43
Martina Rohde Martina Rohde ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.032
Standard

Hallo Waltraud,

das ist ja das große Problem. Es ist leider überhaupt nichts über seinen Lebensabend bekannt. Die Angaben zum Tod stammen aus einem Beitrag über Medaillenträger aus einer Festschrift des Herold. Otto Fischer war der Bearbeiter des Brandenburger Pfarrerbuches welches 1941 heraus kam. Er hat 1943 noch in Berlin-Südende gewohnt.
Im Berliner Archiv ist auch keine Pfarrerakte von ihm vorhanden, nichts.
Natürlich sind die Kirchen eine gute Möglichkeit, ich werde alle mal anschreiben.

Besten Dank
Martina
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.04.2017, 16:42
Martina Rohde Martina Rohde ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.032
Standard

Zitat:
Zitat von Proavimei Beitrag anzeigen
...
Dieser Ort Grub gehört (zumindest seit der Gebietsreform in Bayern) aber zur Gemeinde Valley.

viel Erfolg !
Peter
Ich möchte mich noch einmal bedanken. Es war ein Treffer. Der Herr vom StA Valley hat meine Anfrage noch einmal weiter geleitet und heute schon hatte ich die Kopie der Sterbeurkunde von Otto Fischer vom StA Mark Holzkirchen im Kasten.
Dann hoffe ich mal das Feldkirchen auch positiv antwortet.

Martina
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.04.2017, 19:01
WeM WeM ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.01.2017
Ort: ehemaliger Landkreis ROL
Beiträge: 375
Standard

Liebe Martina,
ich freu mich für Dich!!!
lg, Waltraud
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
fischer , fridashof , grub , pfarrer

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:10 Uhr.