Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Genealogie-Forum Allgemeines
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

WarnungBitte beachten: Michael liegen keine Namensregister zu den Bänden vor. Sie müssen bei Anfragen daher unbedingt die genauen Bandnummern wissen und angeben, in denen etwas zu den gewünschten Familiennamen auffindbar ist! Diese Nummern erfahren Sie in einem anderen Thread, nämlich hier: Gesamtregister zum Deutschen Familienarchiv.
Bitte durchsuchen Sie vorab dieses Thema, ob die Daten zum gesuchten Namen bereits genannt wurden.
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #3451  
Alt 07.04.2018, 17:46
Benutzerbild von Roswitha
Roswitha Roswitha ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.10.2009
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 489
Standard

Hallo Michael,
schön, dass Du wieder Zeit erübrigen kannst.
Ich beziehe mich auf # 3426. Hier warst Du so freundlich und hast mir Nitman herausgesucht. Die Nitman-Ehefrau Groteheyne (Nr. 21437) findet sich im Band 70, Seite 160. Sind in diesem Band auch die Vorfahren dieser Groteheyne zu finden?
Viele Grüße
Roswitha
__________________
Suche nach Kreutzburg, Kreuzburg, Creutzburg, Creuzburg.
  #3452  
Alt 08.04.2018, 07:07
AlfredM AlfredM ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.07.2013
Ort: Bayern
Beiträge: 1.979
Standard

Hallo Michael

Nein ich erwarte nicht, das du die Einträge von Köpke alle
abschreibst.
Es wäre schon eine Hilfe für mich, ob von diesen Koepke, so
um 1780 rum irgendwo im Umkreis von Lübben oder Jüterbog
gelebt haben.

Nur diese Einträge wären interessant.
__________________
MfG

Alfred
  #3453  
Alt 15.04.2018, 15:12
Benutzerbild von Michael1965
Michael1965 Michael1965 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2007
Ort: Schlesig-Holstein
Beiträge: 2.037
Standard

Hallo Dixon,

nach längerer Wartezeit nun die von Dir gewünschte Auskunft.

Jänecke, DFA, Band 121, Seite 215, 224, 225:
Ahnenliste Trautermann in Teillisten; Teilliste für Ahn Nr. 6 Schröder.
Seite 215:
7 219 Jäni/ecke
Maria Sophia aus Woltersdorf, * das. 4.8.1747, † Groß-Lübs 11.5.1803, 55 J., 9 M., Gallenfieber, 5 Töchter,
∞ Klein-Lübs 10.5.1768 Bruchmüller, Johann Christian.

8 438 Jänecke
Andreas, Ackermann in Woltersdorf, hinterläßt Witwe sowie 2 Söhne und 4 Töchter, * das. 14.8.1715, † das. 21.12.1790, 75 J., 4 M., 8 T.,
∞ I. das. 20.11.1742 Räcke, Anna Catharina, ⌂ 2.8.1743;
∞ II. das. 18.11.1744 Pennigsdorff, Elisabeth das.;
∞ III. das. 26.11.1754 Stegelitz, Maria aus Woltersdorf, * das. 11.6.1733, † das. 28.8.1805, 72 J., 2 M., 17 T.

8 876 Jänecke
Peter in Woltersdorf, ⌂ das. 21.2.1740, ∞ das. 2.10.1711 Neteband, Maria aus Biederitz.

Seite 224:
9 877 Neteband(t)
Maria aus Biederitz, * das. 2.9.1688, † Woltersdorf 14.5.1767, 79 J., 8 M., 13 T., ∞ Woltersdorf 2.10.1711 Jänecke, Peter, das.

Seite 225:
8 439 Pennigsdorff
Elisabeth aus Woltersdorf, * das. 21.10.1725, ⌂ das. 17.5.1754, ∞ das. 19.11.1744 Jänecke, Andreas, das.

Jaenecke, DFA, Band 65, Seite 245, 246, 248, 251:
Ahnenliste der Geschwister Hamscher.
Seite 245:
Jaenecke, evang.
11
Flora Louise Sophie, * Cammin/Pom. 6.12.1850, † Stettin 24.4.1906, ∞ Wriezen 28.12.1870 Carl Heinrich Gusatv Lieder.

22
Christian David, * Magdeburg-Buckau 30.9.1815, † Neuruppin 6.6.1863, Kaufmann in Wriezen, später Cammin, ∞ Wriezen 15.7.1844 Anna Carolina Marie Paetsch.

44
Peter Immanuel, * (2.3.1778), † Magdeburg-Buckau 24.11.1844, Schäfer auf Kloster Bergen, ∞ Magdeburg-Salbke 5.10.1800 Marie Anna Catharina Koch.

88
Cyprian, * um 1750, Arbeitsmann in Fermersleben.

Seite 246:
Koch, reform.
45
Anna Catharina, * Magdeburg-Salbke 13.3.1772, † Magdeburg-Buckau 3.5.1835, ∞ Magdeburg-Salbke 5.10.1800 Peter Immanuel Jaenecke.

Seite 248:
Lieder, evang.
10
Carl Heinrich Gustav, * Berlin 5.2.1842, † Schlawe 15.1.1897, Maurermeister und Ziegeleibesitzer das., ∞ Wriezen 28.12.1870 Flora Louise Sophie Jaenecke.

Seite 251:
Paetsch, evang.
23
Anna Carolina Maria, * Wriezen 8.9.1825, † Stettin 23.11.1893, ∞ Wriezen 15.7.1844 Christian David Jaenecke.

Tempelhoff, DFA, Band 15, Seite 268:
Ahnenliste der Geschwister Gerhard, Johanna und Walter Meyer.

30
Wundsch, Theodor Matthias, ev., * Neukirch, Kr. Marienburg/Westpr. 13.4.1768, † Thorn 13.11.1837, Königsberg imm. 1784, Halle imm. 1787, Graudenz Auditeur im Inf.-Rgt. v. Krockow, Rgt.-Quartiermstr. im Inf.-Rgt. v. Mosch, Pächter von Gniewkowo, Kr. Gnesen, 400 Morgen, Amtsrat (Pächter) auf Lippinken, Kr. Kulm, 1700Mrg.; ∞ I. Charlotte Tempelhoff; ∞ II. Graudenz 29.6.1798

31
Hanisch, Agnes Ludowika Pauline, ev., * Graudenz 27.10.1781, † Graudenz 18.1.1853.

Band 66, Seite 27, 63, 101, 106, 158, 194, 240:
Die Ahnen des Pfarrers Gustav Kessler.
Seite 27:
16636
Grieben
Jacob I., Handelsmann in Berlin, 1518, 1521 und 1524 als Ratmann, 1536 als Bürgermeister genannt, † 1538, ∞ vor 1511 Gertrud Tempelhoff.

Seite 63:
Nickamer
33275
Catharina, † Berlin 21.9.1539, ⌂ in der Nicolaikirche, ∞ Hans Tempelhoff d.Ä.

Seite 101:
Tempelhoff
16637
Gertrud, als Witwe mit Darlehen und Tuchlieferungen an den kurfürstlichen Hof in Berlin 1540 und 1547 bezeugt, ist 1551 bereits tot, ∞ vor 1511 Jacob I. Grieben.

33274
Hans d.Ä., Handelsmann in Berlin, seit 1504 urkundlich nachweisbar, mit Haus, Hof, Äckern, die väterliches Erbe sind, in Berlin angesessen, 1518 mit dem Dorfe Ruhlsdorf s. Teltow, 1536 mit Einkünften in den Dörfern Dyrotz, Markau und Markee s. Nauen und mit dem Untergericht der Städte Berlin und Cölln belehnt, seit 1514 Ratmann, seit 1527 Bürgermeister in Berlin, seit 1521 als kurfürstlicher Küchenmeister zugleich in einem Hofamt tätig, † Berlin 21.10.1542 oder 1543, ⌂ in der Nikolaikirche, ∞ Catharina Nickamer.

Seite 106:
Trebbow
4182
Friedrich, Handelsmann in Berlin, "reichlich mit gütern und ehren gesegnet", hat "schwere und wichtige hendel und eine grosse Haushaltung gehabt"; womit er gehandelt hat, ist nicht ersichtlich, 1569 erscheint er in Berlin in einem Darlehnsgeschäft über 5000 Taler, 1579 in einem solchen über 8000 Taler, 1575 nimmt er in Leipzig in einem umfangreichen Zobelhandel zwischen dem Berliner Hieronymus Tempelhoff und dem Leipziger Heinrich Cramer von Claußbruch die Interessen Tempelfoffs wahr, 1599 wird Leonhard Weiler zum Ausgleich einer Bürgschaft über 3000 Taler und für Kramschulden in Trebbows Güter immittiert.

Seite 158:
Grieben
9126
Jacob I., = 16636, ∞ vor 1511 Gertrud Tempelhoff.

Seite 194:
Nickamer
18255
Catharina, = 33275, ∞ Hans Tempelhoff d.Ä.

Seite 240:
Tempelhoff
9127
Gertrud = 16637, ∞ 1511 Jacob I. Grieben.

18254
Hans d.Ä., = 33274, ∞ Catharina Nickamer.

Band 75, Seite 52, 69:
Ausgewählte Quellen zur Politik und Geistesgeschichte Ostmitteleuropas.
Seite 52:
12. Andreas Hanisch; Aufzeichnungen aus dem eigenen Leben.

2. Ich habe in Wronke zu Privat invomattoribus H. Schröder und Andreas Tempelhoff, Kandidaten der Theologie, gehabt.

Seite 69:
14. Caroline Richter; Graudenz um 1806.

... Charlotte Wundsch, * Graudenz 6.11.1796, † Danzig 4.11.1878, T.d. Theodor Matthias Wundsch aus 1. Ehe mit Charlotte Tempelhoff, † Graudenz 26.12.1796.

Band 107, Seite 257:
Ahnenlisten; Ahnenliste Maria Buchholz.
8.
Buchholz, Martin, Gymnasium Brandenburg, Universität Leipzig und Wittenberg, Magister; Ordin. 2.6.1564; Rektor in Brandenburg 1553, Diakon an St. Katharinen 1564-1590, * ca. 1525 (err.), ⌂ Brandenburg Freitag nach 22. Trin. (20.11.) 1590, 65 J. alt, als Magister und Diakon vor seinem Beichtstuhl (Kath. II, ohne Seitenzählung), ∞ I (vor 21.6.1566, totgeborener Knabe) Catharina Tempelhoff, ⌂ Brandenburg Montag nach 5. p. Epiph. (5.2.) 1571 in der St. Paulskirche (Kath. I, ohne Seitenzählung).

Das sind die Daten die ich Dir anbieten kann. Rumpf werde ich nicht abschreiben, da es einfach zu viel ist. Wenn Du schreibst was Du genau suchst, schaue ich mal in den Bänden nach.

Gruß Michael
__________________
Nihil fit sine causa
(Nichts geschieht ohne Grund)
  #3454  
Alt 26.04.2018, 16:43
Benutzerbild von Michael1965
Michael1965 Michael1965 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2007
Ort: Schlesig-Holstein
Beiträge: 2.037
Standard

Hallo baatz,

wenn auch verspätet, hier die von Dir gewünschte Auskunft.

Schenker, DFA, Band 55, Seite 102, 103:
Nachkommen Scharrer.
Seite 102:
14212
Marianne Emilie Freiin von Redwitz, * München, ∞ München Ulrich Schenker, * Mariensee (Post Aspang/Öst.) 22.8.1905, Dr.-Ing., Gutsbesitzer, S.d. Gutsbesitzers Hermann Schenker und Dorothea geb. Hamburger.

142121
Barbara Schenker, * Mariensee/Österreich, ∞ Mariensee Max Schuhmacher, * Innsbruck, Sachverständiger.

142122
Stephan Schenker, * Mariensee, Dipl.-Ing., Forstwirt, ∞ Mariensee Elisabeth von Habsburg-Lothringen, * Salzburg.

142123
Johanna Schenker, * Mariensee, ∞ Pitten/N.Ö. Ernst Corazza, * Spittal a.d. Drau, Dipl.-Ing. Ass.

Seite 103:
142124
Wilhelm Schenker, * Mariensee.

Band 58, Seite 268:
Die Familie Gmelin; V. Tübinger Linien.

Gabriele Helene Gmelin, * Budapest 24.3.1896, † ebd. 16.1.1945, ∞ Budapest 6.6.1914 Erwin Schenker, Kaufmann in Budapest, * Luzern 15.7.1883, † 1.4.1969.

Band 114, Seite 257:
Die Familien Scholtes und Rottmann aus Bistritz in Siebenbürgen.

Helene Rottmann, * Bistritz 15.2.1896, ∞ Bistritz 17.2.1922 Michael Rottmann, Schuhmacher, * Martinsdorf 16.1.1895, S.d. Johann Rottmann und Anna Schenker, in Agnetheln wohnhaft.

Drabow, DFA, Band 106, Seite 232:
Familie Harlos.

Harlos, Heinz, * Forkenbeck, Kr. Ribnitz-Damgarten, ∞ Döbbrick, Kr. Cottbus, Drabow, Helga, * Döbbrick.

Baats, DFA, Band 114, Seite 173:
Die Familien Scholtes und Rottmann aus Bistritz in Siebenbürgen.

145.212.15
Johanna Sbarcea gesch. Baata vh. Kobiela, * Lugosch, ∞ I. Wieland Baats, * Wien; ∞ II. Walter Kobiela, * Wien, † Wien vor 1992, kinderlos.

Baaz, DFA, Band 76, Seite 248, 257:
Ahnenliste von Martin und Thomas Hestermann.
Seite 248:
782.
Paul, Conrad, * ..., † Stülpe bei Luckenwalde a.d. Spree 1.6.1749, Tischlermeister in Stülpe, ∞ Stülpe 10.11.1716

783.
Baaz, Sophia, ~ Stülpe 12.9.1687, † Stülpe 4.5.1759.

Golz, DFA, Band 13, Seite 209:
Die Rietmayer/Rittmayer/Rittmeyer aus Memmingen im bayer. Allgäu.

Marieluise Rittmayer, Nürnberg, ∞ Memmingen (St. Martin) Günter Georg Golz, Kaufmann und Betriebsleiter in Weißenthurm a. Rh.

Band 16, Seite 169:
Robert Ferdinand Boldt, ev., Gasthausbesitzer in Arnswalde, * Woldenberg (Neumark) 9.5.1871, † Frankfurt a. Oder 10.12.1909, S.d. Gasthausbesitzers Friedrich Boldt und Wilhelmine Golz in Woldenberg, Neumark.

Band 77, Seite 158:
Familienbuch der Geschwister Pachen.

Martha Pauline Tietz geb. David, * Skarbiewo, Kr. Bromberg 19.9.1895, † Düsseldorf-Oberkassel 21.6.1968, T.v. August David und Henriette Golz.

Band 116, Seite 179:
Vorfahren von Paul Ludwig.

10064.
Gmelin, Urban, * um 1450, bis 1524 Inhaber des Kolbenlehens in Ebersbach an der Fils, ∞ I. N. Holzapfel; ∞

10065.
Golz, Engla.

Band 118, - kein Eintrag mit dem Namen Golz vorhanden -

Das sind die von Dir gewünschten Daten. Viel Spaß damit.

Gruß Michael
__________________
Nihil fit sine causa
(Nichts geschieht ohne Grund)
  #3455  
Alt 26.04.2018, 16:52
Benutzerbild von Michael1965
Michael1965 Michael1965 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2007
Ort: Schlesig-Holstein
Beiträge: 2.037
Standard

Hallo Tim,

hier die gewünschte Auskunft.

Szczesny, DFA, Band 119, Seite 6:
Pfarrer und Exulanten in der Aszendenz der Geschwister Semmelroch; Gelesen über Pfarrer.

Gerhard Szczesny 1958.
Ein Theologe ist ein Mann, der nicht nach Gott fragt, sondern über ihn als eine unumstößliche Wahrheit redet, der sich unwiderruflich auf eine Antwort festgelegt hat, bevor sein Fragen die Grenze seiner Fähigkeit, Fragen zu stellen und darauf Antworten zu finden, wirklich erreicht hat. So wird ihm die ungenützt gebliebene Kraft seines Erkenntnisvermögens zum Antrieb, sich in der kunstvollen Auslegung vorgegebener Thesen zu versuchen und zum unüberwindlichen Hindernis, unreife Vorstellungen weiter zu entwickeln und falsche zu verwerfen."

Das war es schon. Weis nicht ob es Dir hilft.

Gruß Michael
__________________
Nihil fit sine causa
(Nichts geschieht ohne Grund)
  #3456  
Alt 26.04.2018, 19:21
Benutzerbild von Michael1965
Michael1965 Michael1965 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2007
Ort: Schlesig-Holstein
Beiträge: 2.037
Standard

Hallo Oliver,

hier die gewünschte Auskunft aus dem Sammelband Deutsches Familienarchiv.

Werth, DFA, Band 25, Seite 161:
Vorfahren und Nachkommen des Johann David Lüdecke.

XB7
Krokow, Helmut, Radiotechniker bei Fa. Rosenthal in Selb/Oberpfalz, * Schneidemühl,
∞ I. Potsdam Ingelies Werth, * Berlin-Friedenau, geschieden 1952.

Band 30, Seite 301:
Ahnen- und Sippenkreise Spaeter.

aEa Ea
Schemann, Luise, * Schmalkalden 18.8.1890, † Hersfeld 30.8.1959, ∞ das. 12.9.1918 Werner Werth, Dr. phil., Studiendirektor, * Grabow (Meckl.) 19.8.1892, † Rostock 6.8.1954, S.d. Heinrich Werth, Verwaltungsinspektor, * Muchow (Meckl.) 3.12.1862, † Grevesmühlen 4.2.1932, ∞ Grabow 22.4.1892 Anna Pommerehn, * das. 13.2.1871, † Grevesmühlen 18.1.1948; 3 Kinder:

aEa EaA
Werth, Wolfgang, Verwaltungs-Direktor in Berlin-Wannsee, * Lübtheen (Meckl.), ∞ Ratekau bei Lübeck Ruth Anne Sophie Beythien, * Häven bei Ratekau, T.d. Hans Beythien, Landwirt in Häven, * das. 14.11.1887, ∞ das. 22.9.1918 Elisabeth Hildebrandt, * Teutendorf bei Lübeck 3.8.1894; 2 Kinder:

aEa EaA A
Werth, Jörg Erich, * Timmendorfer Strand.
aEa EaA B
Werth, Wolf Dieter, * das.

aEa EaB
Werth, Erich, * Lübtheen 5.7.1922, X (Rußland) Dez. 1941.

aEa EaC
Werth, Irmgard, * Lübtheen, ∞ Hersfeld ... 1947 Hans Hartmann, Regierungs-Obersekretär in Mainz, * Mönchengladbach; 4 Kinder.

Band 33, Seite 282:
Stammfolge Huschke aus Greußen in Thüringen.

VI a
Ernst August Huschke, Greußen 30.1.1791, † Sondershausen 23.1.1842, 1842 landesjustizrat, ∞ Ottenhausen bei Weißensee 28.7.1816 Auguste Leopoldine Werth, * Gräfentonna 3.1.1796, † Greußen 31.5.1824, T.d. Christian Leopold August Werth, Königl. Preuß. Amtsrentverwalter und Pächter der herrschaftlichen Kammergüter in Gräfentonna und Johanna Friederike Conradi; 4 Kinder.

Band 47, Seite 250, 251, 252:
Ahnenliste Geschwister Seefeldt.
Seite 250:
4.
Seefeldt, Karl August, Brauer in Prillwitz, * Wobbermin, Kr. Pyritz/Pommern 5.3.1848, † Prillwitz, Kr. Pyritz/Pommern 8.10.1881, ∞ Plönzig, Kr. Pyritz 29.1.1872

5.
Werth, Wilhelmine, Bauerntochter, ev., * Prillwitz 20.7.1847, † Pyritz (Kreisstadt)/Pommern 2.11.1905; 4 Kinder.

10.
Werth, August, Bauer, ev., * Goldbeck, Kr. Saatzig/Pommern 7.8.1820, † Prillwitz 19.7.1857, ∞ Plönitz 12.10.1843

11.
Gottschalk, Friederike, ev., Bauerntochter, * Plönzig 9.1.1815, † Prillwitz 5.12.1900.

Seite 251:
20.
Werth, David, Bauer, ev., * Goldbeck, Kr. Saatzig 5.3.1775, † Goldbeck 28.2.1858, ∞ Goldbeck 24.11.1797

21.
Ginow, Dorothea, ev., Bauerntochter, * Goldbeck 4.3.1781, † Goldbeck 12.7.1862.

40.
Werth, Christian, ev., Bauer, Goldbeck 13.3.1728, † Goldbeck 5.11.1814, ∞ Goldbeck um 1758

Seite 252:
41.
Retzlaff, Anna (Emma) Sophie, ev., Bauerntochter, * Goldbeck 3.11.1737, † Goldbeck 19.4.1804.

80.
Werth (Wirthen), Joachim, ev., erwähnt um 1700 in Goldbeck, Kr. Saatzig.

Band 50, Seite 152:
Das Geschlecht Giegerich - Teil III.

Maria Henriette Giegerich geb. Böckel, ev., * Usingen 8.11.1842, † Frankfurt 11.12.1905, T.d. Ernst Christian Böckel, Schieferdecker, * 18.9.1810, † 7.6.1872 und Anna Elisabeth Jakobine Werth, * 6.6.1812, † 25.11.1858.

Band 67, Seite 189:
Daniel Heinrich von der Heydt und seine Nachkommen.

Wilhelmina von der Heydt geb. Kersten, * Elberfeld 28.1.1771, † ebd. 1.7.1854, T.v. Abraham Kersten, * Elberfeld 10.1.1733, † ebd. 10.3.1796, Bankier in Elberfeld, ∞ ebd. 24.1.1765 Maria Katharina Werth, * ebd. 28.2.1744, † ebd. 24.8.1829.

Band 74, Seite 122:
Die Dormutz/Dormuth/Dormus.

Jakob Werth wird als Zeuge bei der Heirat von Joseph Dormuth (Tormuth), * Kathreinfeld 21.3.1828, wohnt Lazarfeld, ∞ Sartscha 6.10.1850 Anna Till, genannt. Ohne weitere Angaben.

Band 75, Seite 178:
Die Nachkommen des Daniel Heinrich von der Heydt.

- siehe Band 67, Seite 189 -

Band 82, Seite 193:
Ahnenliste der Geschwister Große-Stoltenberg; Fußnoten und "Ergänzungen" zu Ahnenlisten-Nummern.

Heinrich Georg Werth genannt als Pate bei Emma Lina Oberhöffken genannt Schulte-Heinrich, * Bommerholz 10.8.1859.

Band 124, Seite 195:
Familiengeschichte der Fudickars.

Anna Margaretha Fudickar, * Erkrath ..., ~ 7.10.1777, † ebd. 16.12.1827,
∞ I. Erkrath 23.4.1799 Werner Esser, * Kelzenberg 1758, † Erkrath 18.2.1800, Schuldiener;
∞ II. Wald 21.5.1804 Johann Daniel Werth, * ..., † (nach 1827), Schuldiener, S.d. Daniel Werth und der Anna Catharina Lindner zu Merscheid.

Das sind die von Dir gewünschten Daten. Hoffe es passt etwas. Viel Spaß damit.

Gruß Michael
__________________
Nihil fit sine causa
(Nichts geschieht ohne Grund)
  #3457  
Alt 26.04.2018, 21:40
Benutzerbild von Michael1965
Michael1965 Michael1965 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2007
Ort: Schlesig-Holstein
Beiträge: 2.037
Standard

Hallo Roswitha,

schön das ich Dir wieder helfen kann :-) Hier die von Dir gewünschte Auskunft.

Grothehein (Grotheheyne), DFA, Band 70, Seite 152, 153, 157, 158, 160, 166, 169, 172, 176, 180, 183, 187:
Familie Fette:
Seite 152:
9542.
Plumenkern, Jacob, Bürger in Duderstadt, † um 1589, ∞ um 2.11.1543

9543.
Grotehein, ...

Seite 153:
9590.
Vogedes (Vogt), Sebastian, Bürger in Duderstadt, † um 1567, ∞ um 18.6.1563

9591.
Grotehein, Anna, ...

Seite 157:
19086.
Grotehein, Hans, Bürger und Schneidermeister in Duderstadt, † ebd. um 1531, ∞ um 1511

19087.
..., (wohl Wedekind Kops Tochter).

19182.
Grotehein, Hildebrand, Bürger in Duderstadt und 1544 Schuhmachergildemeister, † ebd. 1549, ∞ um 1529/30

19183.
... (vielleicht Heinrich Provosoles Tochter).

Seite 158:
19324.
Ansorge, Hans, Bürger Duderstadt, † ebd. 3.4.1618, ∞ I. 4.2.1568 Anna Grotehein (vgl. 9591), ∞ II um oder vor 1573

19325.
Bonsack, ..., (Tochter von 9576 und 9577).

Seite 160:
21436.
Niteman, Lorenz, Ackermann, Bauermeister, * Herberhausen, † ebd. 1619-20, urkundlich 1553, ∞ ebd. vor 1560

21437.
Groteheyne, Catharine, * Herberhausen, † ebd., urkundlich 1559 und 1570.

Seite 166:
42874.
Groteheyne, Cosmas, * Herberhausen, † ebd. vor 1603, urkundlich 1541 und 1599.

Seite 169:
77586.
Groteheine, gen. Grote Roleff, Roleff, Bürger in Duderstadt, urkundlich 1437 bis 1459.

Seite 172:
85748.
Groteheyne, Engelhard, * Herberhausen, † ebd. 1571-73, urkundlich 1507.

Seite 176:
171496.
Grotheheyne al. Kunnen, Hans, Köter, * Herberhausen, † ebd. 1516-18, urkundlich 1472.

Seite 180:
342992.
Groteheyne, al. Kunnen, Hans, Ackermann, Köter, * Herberhausen, † ebd. nach 1488, urkundlich 1430.

Seite 183:
685984.
(Grote)heynen, Herman, † Herberhausen 1426-30, urkundlich 1401.

Seite 187:
1371968.
..., Heinrich genannt de grote Heyne, Meier, † Herberhausen vor 1419, urkundlich ebd. 1399-1414.

Das sind die von Dir gewünschten Daten. Ich hoffe das etwas für Dich dabei ist. Bei der letzten Nummer sieht man sehr gut wie unter anderen die Namen entstanden sind. Wunderbar. Viel Spaß damit.

Gruß Michael
__________________
Nihil fit sine causa
(Nichts geschieht ohne Grund)
  #3458  
Alt 26.04.2018, 22:08
Benutzerbild von Roswitha
Roswitha Roswitha ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.10.2009
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 489
Standard

Oh, dankeschön Michael.
Ganz toll. Der "grote Heyne" ist auch noch meiner. Bis ins 14. Jhdt. zurück, das hat man nicht in jeder Linie.
Die Namensveränderung ist interessant. Die heute lebenden Nachkommen schreiben sich Grothey.
Herzliche Grüße
Roswitha
__________________
Suche nach Kreutzburg, Kreuzburg, Creutzburg, Creuzburg.

Geändert von Roswitha (29.04.2018 um 16:07 Uhr)
  #3459  
Alt 29.04.2018, 13:42
muente muente ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 20.10.2013
Ort: Rosenheim Bayern
Beiträge: 49
Standard

Hallo liebe Mitforscher Ich suche Die Vorfahren von Jodocus Schwertler, Casparus Rebbe,
und Angela Schaefers. Sie müssten alle so um 1720-1730 in Büren Hegensdorf geboren worden sein.
Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand da weiter helfen könnte.
Viele Grüße
Münte
  #3460  
Alt 30.04.2018, 16:00
anneklassen anneklassen ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2018
Beiträge: 2
Standard Familienarchiv - Hermann Heinrich Hermes

Hallo Michael?

Ich habe sehr wenig Erfahrung mit diesem Forum, weiss aber, dass Du ueber diese Baende verfuegst. Ich suche Vorfahren/Nachfahren fuer meine amerikanische Freundin und brauche Hilfe!! Ihre Familie wohnt seit 1890 in den Staaten.

Hier die Infos der Ahnen:

Hermann Heinrich Hermes, geboren 7 Apr 1842 Haltern Visbek Vechta, gestorben 7 Feb 1927 - Ellenstedt
Maria Anna Hermes, geb. Feldhaus, geboren 13 Mai 1949 (denken wir); gestorben 1933 - Ellenstedt

Sohn von Hermann Heinrich & Maria Anna Hermes:
ohann Engelbert Hermes, geboren 28.09.1873 in Ellenstedt, verstorben 13 May 1959 in Cincinnati, Ohio

Vielleicht kannst Du mir irgendwie helfen oder mich in die richtige Richtung leiten.

Herzlichen Dank

Anne
Thema geschlossen
WarnungBitte beachten: Michael liegen keine Namensregister zu den Bänden vor. Sie müssen bei Anfragen daher unbedingt die genauen Bandnummern wissen und angeben, in denen etwas zu den gewünschten Familiennamen auffindbar ist! Diese Nummern erfahren Sie in einem anderen Thread, nämlich hier: Gesamtregister zum Deutschen Familienarchiv.
Bitte durchsuchen Sie vorab dieses Thema, ob die Daten zum gesuchten Namen bereits genannt wurden.

Lesezeichen

Stichworte
grohe , herde , neckarau , plankstadt , stammler , weidner

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Band 4 Deutsches Familienarchiv Eschinger Genealogie-Forum Allgemeines 75 12.01.2016 03:26

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:51 Uhr.