Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 23.06.2022, 19:08
Benutzerbild von hmw
hmw hmw ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 1.130
Standard Heirat in Lennep, 1729

Quelle bzw. Art des Textes: KB Lennep (luth.)
Jahr, aus dem der Text stammt: 1729
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Lennep, Remscheid
Namen um die es sich handeln sollte: Velbeck & Westhoff


Guten Abend,

ich bräuchte mal Hilfe beim Wohnort des Brautvaters:

19. d. 4 Aug. Peter Velbeck, seel. Henrichs Velbeck
auf Rebslöh hinterlassener ehel. Sohn & Anna Maria Westhoff
seel. Petry Westhoff ... hinterlassene ehelicher Tchter
sind nach 3 mahlger(?) pclamation von mir copuliert.

Gruß und Dank
Martin
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Heirat in Lennep, 1729.JPG (154,6 KB, 31x aufgerufen)
__________________
SL Marx & Barst in Schmiedeberg NW Rath in Schwelm und Much PL Kunst in "Rawitz in Polen" NS Wörmer in Moisburg und Buxtehude,
Fehling & Behr in Winsen/Luhe, Heger in Göttingen und Rittmarshausen SH Frick in Breitenberg OP Krause, Falk & Lipik in Czychen/Kr. Oletzko
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.06.2022, 19:23
Schimster Schimster ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2021
Ort: Ernsthausen
Beiträge: 109
Standard

Hallo hmw,


es könnte Stursberg sein. Die Schrift ist allerdings großzügig interpretierbar. Daher würde ich mich auch nicht festlegen wollen. Stursberg ist aber in der Nähe und lässt sich mit dem Schriftbild vereinbaren.
Siehe hier!
__________________
Viele Grüße vom
Schimster


______________________________
Was wir wissen ist ein Tropfen; was wir nicht wissen, ein Ozean!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.06.2022, 19:37
Benutzerbild von Pauli s ucht
Pauli s ucht Pauli s ucht ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2011
Ort: Bayern
Beiträge: 1.053
Standard

Moin,

ich möchte dort eher ein Stöcken (1715 Stockte) aus meinem
Leseversuch "Sdoeghen" interpretieren.
Gehört auch zu Lennep.
Nur ein Versuch

Grüße
Pauli
__________________
Dauersuche:
Sachsen-Anhalt: Stodtmeister *um1704 +Mieste1774
Huf- und Waffenschmied.
FN Städer (+1846 Cracau), Möllenbeck
(<1807 Neu-Ferchau?)
Schleswig-Holstein: Andresen (*1760 Eggebeck),
Jacobsen (+1830 Geilwang/Treia)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.06.2022, 20:05
Benutzerbild von hmw
hmw hmw ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 1.130
Standard

Hey,

ich danke euch! Für mich ist es auch kaum zu lesen. Für Stursberg fehlt glaub ich ein B, Stöcken würde gut passen: Peter Feldbecks Großvater war laut Bergischem Datenpool "Johann von der Fellbeck auf Stöcken".

Noch jemand Vorschläge oder Einwände?

Gruß
Martin
__________________
SL Marx & Barst in Schmiedeberg NW Rath in Schwelm und Much PL Kunst in "Rawitz in Polen" NS Wörmer in Moisburg und Buxtehude,
Fehling & Behr in Winsen/Luhe, Heger in Göttingen und Rittmarshausen SH Frick in Breitenberg OP Krause, Falk & Lipik in Czychen/Kr. Oletzko
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.06.2022, 20:46
Schimster Schimster ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2021
Ort: Ernsthausen
Beiträge: 109
Standard

Ich hatte zwar eher das b mit fehlendem bzw. direkt ins g verschmiertem "er" gelesen (Stursbg), aber bei der letzten Zusatzinfo erübrigt sich m.M.n. die Diskussion. Dann ist "Sdoeg-hen" mit Stöcken gleichzusetzen.
__________________
Viele Grüße vom
Schimster


______________________________
Was wir wissen ist ein Tropfen; was wir nicht wissen, ein Ozean!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 24.06.2022, 09:48
Benutzerbild von hmw
hmw hmw ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 1.130
Standard

Danke für die Rückmeldung!
__________________
SL Marx & Barst in Schmiedeberg NW Rath in Schwelm und Much PL Kunst in "Rawitz in Polen" NS Wörmer in Moisburg und Buxtehude,
Fehling & Behr in Winsen/Luhe, Heger in Göttingen und Rittmarshausen SH Frick in Breitenberg OP Krause, Falk & Lipik in Czychen/Kr. Oletzko
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.06.2022, 23:13
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 5.536
Standard

Hallo zusammen,
ich schlage Erbschlöh vor.
https://de.wikipedia.org/wiki/Erbschl%C3%B6
Viele Grüße
Peter
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt Gestern, 21:35
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 5.536
Standard

Ach du je, hab die Frage nicht kapiert. Außerdem steht da natürlich Rebschlöh und nicht Erbschlöh https://de.wikipedia.org/wiki/Repsl%C3%B6h
Aber dass Stoecken zu Sdoeghen verschrieben wird, glaube ich nicht.

Viele Grüße
Peter

Geändert von Xylander (Gestern um 21:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt Gestern, 22:31
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 5.536
Standard

Zitat:
Zitat von hmw Beitrag anzeigen
Hey,
ich danke euch! Für mich ist es auch kaum zu lesen. Für Stursberg fehlt glaub ich ein B, Stöcken würde gut passen: Peter Feldbecks Großvater war laut Bergischem Datenpool "Johann von der Fellbeck auf Stöcken".
Noch jemand Vorschläge oder Einwände?
Gruß
Martin
Ja, Martin, aber gebraucht würde ja doch ein Westhoff auf Stöcken.
Viele Grüße
Peter

Geändert von Xylander (Gestern um 22:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt Heute, 00:06
Benutzerbild von hmw
hmw hmw ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 1.130
Standard

Hallo Peter,

war schon etwas verwirrt Bzgl. Stöcken hast du natürlich recht, es ist die andere Familienseite. Aber was soll da stehen, wenn nicht Stöcken? Sonnenschein? Es dürfte ja ein Wohnplatz im Ksp. Lennep sein, da keine nähere Erläuterung folgt.

Gruß
Martin
__________________
SL Marx & Barst in Schmiedeberg NW Rath in Schwelm und Much PL Kunst in "Rawitz in Polen" NS Wörmer in Moisburg und Buxtehude,
Fehling & Behr in Winsen/Luhe, Heger in Göttingen und Rittmarshausen SH Frick in Breitenberg OP Krause, Falk & Lipik in Czychen/Kr. Oletzko
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:14 Uhr.