#1  
Alt 16.10.2019, 18:44
Benutzerbild von KoH
KoH KoH ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2017
Beiträge: 424
Standard Kommandeur Rang?

Moin!


Heute kam meine ersehnte Wastanfrage von Ende 2017 elektronisch an.
Er ist verzeichnet 1944 als "Kommandeur des xx Regimentes.


Ist es wie hier
https://de.wikipedia.org/wiki/Regimentskommandeur
Das er dafür Oberst sein musste?

Bisher bin ich von einem Major ausgegangen. Sie haben keinen Rang ermitteln können.


danke für eure antwort,


KIm
__________________
Das wichtigste: Suche alles zur Familie BETTIN aus Linde,FLatow.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.10.2019, 20:33
Basil Basil ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 822
Standard

Hallo Kim,

geht es um dieses Divisions-Versorgungs-Regiment? Kommandeur kann auch einen Stab bezeichnen. Hier wäre der genau Wortlaut interessant oder besser ein Scan der Textstelle.

Viele Grüße
Basil
__________________
Zimmer: Oberlausitz und Dresden; Stephanus: Zittau, Altenburg und Ronneburg
Raum Zittau: Heidrich, Rudolph
Erzgebirge: Uhlmann, Lieberwirth, Gläser, Herrmann
Burgenlandkreis: Wachtler, Landmann, Schrön


Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.10.2019, 20:39
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 22.265
Standard

Hallo Kim,

heutzutage ist es so, daß man bei Versetzung auf den Posten den Dienstgrad noch nicht erreicht haben muß. Im Laufe der Verwendung wird man dann zum Oberst befördert. Ein heutiger Regimentskommandeur kann also zu Anfang durchaus noch ein Oberstleutnant sein.

Wie es damals war kann ich Dir nicht sicher sagen. Im Laufe des Krieges gab es aber auch (aus Personalmangel, da nicht mehr genug höherrangige Offiziere zur Verfügung standen) sicher ein paar Regimentskommandeure, welche noch Major waren.
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.10.2019, 21:15
Benutzerbild von KoH
KoH KoH ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.10.2017
Beiträge: 424
Standard

Zitat:
Zitat von Basil Beitrag anzeigen
Hallo Kim,

geht es um dieses Divisions-Versorgungs-Regiment? Kommandeur kann auch einen Stab bezeichnen. Hier wäre der genau Wortlaut interessant oder besser ein Scan der Textstelle.

Viele Grüße
Basil
Moin,danke an beide antworten! anbei der scan.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 24244.JPG (48,2 KB, 22x aufgerufen)
__________________
Das wichtigste: Suche alles zur Familie BETTIN aus Linde,FLatow.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.10.2019, 21:36
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 22.265
Standard

Hallo Kim,

Im Schreiben steht, er war Angehöriger der Einheit Kommandeur Divisions-Versorgungs-Regiment 251

Wenn man sich das hier durchliest, hatte die Einheit, bis zur letzten Umbenennung, das Kommandeur im Namen. Evtl. wurden hier auch einfach nur die beiden letzten Bezeichnungen vermischt. Denn sonst müsste es ja heißen: er war Kommandeur des Div Vers Rgt.
Aber er war ja "nur" Angehöriger der Einheit, da passt dann ein Major wunderbar dazu.
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 16.10.2019, 21:57
Basil Basil ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 822
Standard

Hallo,

genau deswegen fragte ich nach dem Scan. War er der Kommandeur oder war er beim Kommandeur? Christine hat es erklärt.

Basil
__________________
Zimmer: Oberlausitz und Dresden; Stephanus: Zittau, Altenburg und Ronneburg
Raum Zittau: Heidrich, Rudolph
Erzgebirge: Uhlmann, Lieberwirth, Gläser, Herrmann
Burgenlandkreis: Wachtler, Landmann, Schrön


Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.10.2019, 22:30
Benutzerbild von KoH
KoH KoH ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.10.2017
Beiträge: 424
Standard

Moin,


ich hatte mir das so erklärt,das er den Rang einfach dazugeschrieben hat,sowie manche wenn sie beim Arzt etwas ausfüllen alle Beinamen dazuschreiben o.ä.



Habe das auf der seite ganz überlesen. danke für die aufklärung!
__________________
Das wichtigste: Suche alles zur Familie BETTIN aus Linde,FLatow.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:14 Uhr.