#1  
Alt 14.11.2011, 21:11
Franzine123 Franzine123 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2011
Ort: Ostseeküste in Schleswig-Holstein
Beiträge: 725
Standard

Hallo Fruntje,

ich kann mir einen Grund vorstellen:

Da es um deutschfranzösische Gräber geht, denke ich so:

Die Franzosen sind sehr viel nationalbewusster als wir. Sollte ein Franzose mit anwesend gewesen sein oder mit entschieden haben, würde er wohl formulieren "sein Vaterland".
Deutsche sind da nüchterner, da steht eher der Gehorsam im Vordergrund - denke ich. Zumindest wäre es eine Erklärung.

Beste Grüße

Franzine123

Hallo Fruntje,

ich kann mir einen Grund vorstellen:

Da es um deutschfranzösische Gräber geht, denke ich so:

Die Franzosen sind sehr viel nationalbewusster als wir. Sollte ein Franzose mit anwesend gewesen sein oder mit entschieden haben, würde er wohl formulieren "sein Vaterland".
Deutsche sind da nüchterner, da steht eher der Gehorsam im Vordergrund - denke ich. Zumindest wäre es eine Erklärung. Vielleicht hat sich da aber auch einfach jemand vertan.

Beste Grüße

Franzine123
__________________
Forsche nach Ahnen im nördlichen Osnabrücker Land (Rieste, Thiene, Alfhausen, Ankum, Neuenkirchen in Oldenburg und weitere Orte)
und im Umkreis Vechta (Lohne, Kroge, Krimpenfort, Oythe u. mehr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:20 Uhr.