#11  
Alt 11.06.2010, 21:39
Sascha Frotscher Sascha Frotscher ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.05.2010
Ort: Gera
Beiträge: 236
Standard

Das wäre sehr gut weiss nicht wie ich euch danken kann.Soviel neues an Hinweisen !!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 11.06.2010, 21:55
Sascha Frotscher Sascha Frotscher ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.05.2010
Ort: Gera
Beiträge: 236
Standard

Hast du es aus dem Dokument von Dirk Frotscher lesen können ? Ich habe da nicht einen Hinweis dazu auser der Name Madelung .
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 11.06.2010, 23:57
Benutzerbild von dirkpeters
dirkpeters dirkpeters ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.10.2008
Ort: Ketzin, Havelland
Beiträge: 735
Standard

Hallo Sascha,

wo ist das Problem? Es steht im ersten Abschnitt.

Das Bild siehst Du hier.

Viele Grüße

Dirk
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 17.06.2010, 15:54
Sascha Frotscher Sascha Frotscher ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.05.2010
Ort: Gera
Beiträge: 236
Standard Adelstitel erloschen bei Madelung

Hab mal eine Frage weiss jemand warum das Adelsgechlecht der Titel erloschen ist.

Gibt es da einen Hinweis ?
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 18.06.2010, 00:07
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.662
Standard

Hallo Sascha,

Erloschen bedeutet abgestorben, es gab also keine ehelichen männlichen Nachkommen aus dieser Familie mehr. Allerdings konnte ich zu dieser Ostpreußischen, ursprünglich aus dem Braunschweigischen stammenden Familie v. Madelungen absolut nichts finden. Es gibt nur den von Herrn Pfeiffer hier aufgeführten Eintrag im Kneschke Adelslexikon. Dort wird dann als Quelle Ledebuhr benannt. Schaut man aber im besagten Band nach, wird man nicht fündig. Dafür gab es aber bereits vor dem 1861 in den Adelsstand erhobenen Joseph Madelung preußische Offiziere namens v. Madelung. Ich denke, dass es sich dabei um Mitglieder der ostpreußischen Familie handelt. Die waren allerdings, als das Adelslexikon erschien, keineswegs erloschen. Kneschke weist auch darauf hin, dass die Familie aus dem Braunschweigischen stammt. Ich denke, diese sind eins mit den Madelung aus Clausthal im Harz. Aber auch diese sind nicht erloschen, allenfalls, wenn der Ursprung stimmt, die ostpreußische adelige Linie. Ansonsten findet man den Familiennamen nach wie vor in Clausthal, ebenso die seit dem 18. Jh. in Dänemark ansässigen Madelung, deren Genealogie in Dänemark veröffentlicht wurde und deren Vorfahren bis in das 17. Jh. in Clausthal zurückgeht.

Diese Ostpreußische Adelsfamilie Madelung(en) ist aber nicht identisch mit der bürgerlichen Familie Madelung, aus der der Großvater des genannten Georg Frotscher, der Rittergutsbesitzer in Obergebelzig (heute Gebelzig, Kr. Görlitz) Oberamtmann Heinrich Madelung entstammt.

Viele Grüße
Hina
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 18.06.2010, 16:05
Sascha Frotscher Sascha Frotscher ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.05.2010
Ort: Gera
Beiträge: 236
Daumen hoch Claustal im Harz Nachfahren Madelung

Das macht mich jetzut noch mehr juckig wenn es da doch tatsächlich noch Nachfahren gibt von dem Adel.

Wenn ich das richtig lese ist also die Mutter von Georg Frotscher,Luise Mathilde Madelung nicht Verwandt mit dem Adel ?
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 18.06.2010, 17:58
Sascha Frotscher Sascha Frotscher ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.05.2010
Ort: Gera
Beiträge: 236
Standard Madelung in Dresden

Heinrich Madelung und seine Frau Bertha Zuckerschwerdt zogen 1874 nach Dresden wo 1879 Heinrich Madelung starb.

Seine Frau Bertha wohnte dann noch mit ihrem Enkel Richard Georg Frotscher und seiner Mutter da. Suche Hinweise wo er da gewohnt hat.

Danke im vorraus !!!!!!!!!!!!!
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 18.06.2010, 19:41
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.662
Standard

Hallo Sascha,
also adelige Madelung habe ich für die heutige Zeit keinen mehr finden können. Das Adelslexikon von Kneschke stammt ja schon aus der Mitte des 19. Jh. und die preußischen Offiziere waren Ende des 19. Jh. verzeichnet. Allerdings gibt es nach wie vor noch bürgerliche Madelung, nicht nur in Clausthal und Dänemark. Wer da wie mit wem verwandt ist und aus welchen Familien und Linien die alle stammen, weiß ich nicht, außer bei den Dänen.
Viele Grüße
Hina
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 18.06.2010, 20:01
Sascha Frotscher Sascha Frotscher ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.05.2010
Ort: Gera
Beiträge: 236
Daumen hoch Verwandte Madelung bürgerlich

Ich hab da schon mal geschaut finde aber nicht viel und wer da in der Familie Ahnenforschung betreibt von den Madelung.

Trotzdem Danke !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 20.06.2010, 18:11
Sascha Frotscher Sascha Frotscher ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.05.2010
Ort: Gera
Beiträge: 236
Standard

Hab grad gelesen das der letzte Schlossbesitzer von Sakrau hohe Schulden hatte und erst das schloss selbst anbrannte und dann sich erhängte. Muss so um 1860 gewesen sein.

Nur versteh ich nicht ganz wenn die Madelung bis 1863 das schloss besaßen wer war dann in der Zeit der Schlossherr ?

Wer kann mir da helfen ?

Danke im vorraus !!!!!!!!!!!!!!!!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:26 Uhr.