#11  
Alt 03.08.2019, 09:14
JanX JanX ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 13.12.2009
Beiträge: 91
Standard

Zitat:
Zitat von Anna Sara Weingart Beitrag anzeigen
Das wäre so, als würde man im Straßenverkehr seine eigene Regel erfinden, kein Anderer kennt sie. Da kracht es schon an der ersten Kreuzung.

Ganz so schlimm wäre das nicht. Denn GEDCOM läßt ganz offiziell zu das man neue Tags entwickelt. Aber ja, die Gefahr besteht das andere Programme die verwerfen, wenn die da nicht mit umgehen können. Gute Programme übenehmen die aber wie beschrieben in die Notizen, so das die nicht komplett verloren sind.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 03.08.2019, 09:42
Basil Basil ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 821
Standard

Moin,

kann man die Frage nach einem Gedcom-Tag für den Pfarrer nicht auch für z.B. Taufpaten und Trauzeugen stellen? Die will man ja noch eher erfassen, als den Pfarrer. Die Paten oder Zeugen sind oft Verwandte, die man vermutlich als Person in der Datenbank anlegen und mit der Familie verbinden möchte. Oder wie macht ihr das? Es wäre nicht gerade "datenbankmäßig", diese Personen in den Notizen festzuhalten. Dann könnte man ja gleich alles in eine einfache Textdatei eintragen.

Ich bin kein Gedcom-Insider, aber erfüllt nicht der ROLE_TAG bei Events genau diese Aufgabe. Es gibt Tags für Mann, Frau, Eltern der Eheleute, Zeugen usw. Und auch ein Tag OFFI für Officiator (A person acting in an authorized capacity as voice in performing an ordinance or ceremony.).

Ich benutze Gramps. Da kann ich Ereignisse mit Personen verknüpfen, die verschiedene Rollen haben, z.B. Zeuge oder Geistlicher. So kann ich dann auch feststellen, bei welchen Ereignissen eine bestimmte Person als z.B. Zeuge auftrat. Ich konnte aber bisher nicht herausfinden, ob Gramps beim Gedcom-Export diese Rollen mit exportiert und dabei die ROLE_TAGs verwendet.

Viele Grüße
Basil
__________________
Zimmer: Oberlausitz und Dresden; Stephanus: Zittau, Altenburg und Ronneburg
Raum Zittau: Heidrich, Rudolph
Erzgebirge: Uhlmann, Lieberwirth, Gläser, Herrmann
Burgenlandkreis: Wachtler, Landmann, Schrön


Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 03.08.2019, 11:25
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 22.261
Standard

Hallo,


Zitat:
Zitat von Basil Beitrag anzeigen

Ich benutze Gramps. Da kann ich Ereignisse mit Personen verknüpfen, die verschiedene Rollen haben, z.B. Zeuge

Ages! kann das auch. Wenn die Person noch nicht vorhanden ist, kann man sie anlegen. Wie das dann allerdings ausgegeben wird und ob und wie andere Programme das übernehmen, weiß ich auch nicht.
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 03.08.2019, 22:38
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 7.444
Standard

Hier ist es beschrieben:

http://user.it.uu.se/~andersa/gedcom/ch2.html
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Role Tag.jpg (171,7 KB, 17x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 03.08.2019, 23:31
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 7.444
Standard

In dem oben beschriebenen Verfahren wird NICHT der Pfarrer als Person im Stammbaum angelegt und jeweils Verknüpfungen mit ihm bei den jeweiligen Events hergestellt,
sondern er wird nur als ein Attribut erschaffen innerhalb des jeweiligen Events; vergleichbar wie der Name der Kirche in der das Event stattfand etc. Man müsste also vermutlich bei jedem neuen Event wieder ein dazugehöriges Attribut mit dem Namen des Pfarrers anlegen. So ist es wohl wie Basil es in Gramps machen muss?
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (03.08.2019 um 23:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 04.08.2019, 00:59
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 7.444
Standard

Aber vermutlich irre ich mich??
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 04.08.2019, 07:49
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 22.261
Standard

Hallo,


Zitat:
Zitat von Anna Sara Weingart Beitrag anzeigen
Man müsste also vermutlich bei jedem neuen Event wieder ein dazugehöriges Attribut mit dem Namen des Pfarrers anlegen. So ist es wohl wie Basil es in Gramps machen muss?
genau so ist es. Zumindest bei Ages!
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 04.08.2019, 10:15
Basil Basil ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 821
Standard

Moin!

Zitat:
Zitat von Anna Sara Weingart Beitrag anzeigen
Man müsste also vermutlich bei jedem neuen Event wieder ein dazugehöriges Attribut mit dem Namen des Pfarrers anlegen. So ist es wohl wie Basil es in Gramps machen muss?
Nein zur Frage. Bei Gramps wird einer Person ein Ereignis hinzugefügt. Dabei wird die Rolle der Person festgelegt. Person und Ereignis sind miteinander referenziert und die Rolle ist das Attribut. Der Pfarrer wird nur einmal angelegt.

Aber soweit ich es im Moment verstehe, ist das nicht auf Gedcom übertragbar.

Grüße
Basil
__________________
Zimmer: Oberlausitz und Dresden; Stephanus: Zittau, Altenburg und Ronneburg
Raum Zittau: Heidrich, Rudolph
Erzgebirge: Uhlmann, Lieberwirth, Gläser, Herrmann
Burgenlandkreis: Wachtler, Landmann, Schrön


Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 04.08.2019, 13:28
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 22.261
Standard

Ok, die Person wird nur einmal angelegt. Ich muß sie aber bei jeder neuen Taufe wieder neu dem Ereignis hinzufügen /mit dem Ereignis verknüpfen. (ich spreche nur für Ages, wird aber bei Gramps ähnlich sein)



Ich muß also Hans Meier nur einmal als Person anlegen, muß ihn aber logischerweise bei jeder Taufe (Event) als Pate (meinetwegen auch Pfarrer) neu hinzufügen/verknüpfen.
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:45 Uhr.