#1  
Alt 31.12.2007, 09:34
Benutzerbild von Billet
Billet Billet ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 21.01.2007
Ort: Ulrichstr. 59, 70794 Filderstadt
Beiträge: 1.910
Idee Die Wappen-Symbolik

Die immer wieder auftauchende Frage nach der Deutung der im Wappen gezeigten Symbolik:

Grundsatz ist, die im Wappen gezeigte Symbolik unterliegt alleine der Deutung und Aussage des Wappenstifters. Eine allgemein gültige Symbolik-Aussage gibt es in der Heraldik nicht
(Dies gilt für Figuren und Farben)

Die Zuordnung von Farben für bestimmte Begriffe wie:
Rot = für die Liebe
Grün = für die Natur
usw.
gehört in den Bereich der Esoterik.


Es ist daher angebracht, bei Wappenstiftungen, in der Blasonierung auch eine beschriebene Symbolik-Aussage festzuhalten. Nur so kann für die nachfolgenden Generationen eindeutig die Aussage des Wappenstifters für die von ihm gewählten Symbole festgehalten werden.

Ohne diese schriftliche Aussage ist alles andere der reinen Spekulation und Vermutung ausgeliefert.
__________________
Wappen-Billet.de
M.d.IDW.
M.d.WL.
M.d.HGW.
M.d.MWH.
M.d.H.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wappen Arnold Magersumo Heraldik und Wappenkunde 4 08.09.2012 00:06
Was für ein Wappen? Maya Heraldik und Wappenkunde 3 02.12.2007 10:25
Wappen - Hinweis Manfred Renner Heraldik und Wappenkunde 1 26.01.2007 00:58
Wappen aus Posen Löffelmann Heraldik und Wappenkunde 1 02.12.2006 17:12

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:59 Uhr.