#1  
Alt 03.08.2007, 10:34
Autor Autor ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 28.07.2007
Beiträge: 3
Standard Familienwapen v. Wakenitz

Hallo,
Wer kann mir weiterhelfen? Suche Familienwapen v. Wakenitz und mehr (Bilder, Daten, Informationen)

Alain
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.08.2007, 11:15
Benutzerbild von Billet
Billet Billet ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 21.01.2007
Ort: Ulrichstr. 59, 70794 Filderstadt
Beiträge: 1.910
Standard Wappen "Wakenitz"

Hier das gesuchte Wappen v. Wakenitz aus der Sammlung "Armorial Général" von Rietstap. Mit Blasonierung.
http://www.wappen-billet.de/forum/Wakenitz.jpg

Achtung:
Das Wappen wird nach einigen Tagen gelöscht, wegen Überfüllung meiner Dateien.
__________________
Wappen-Billet.de
M.d.IDW.
M.d.WL.
M.d.HGW.
M.d.MWH.
M.d.H.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.08.2007, 11:50
Joachim v. Roy Joachim v. Roy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.04.2007
Beiträge: 787
Standard Familienwapen v. Wakenitz

Vgl. die Suchanzeige des Fragestellers im Forum "Adelsforschung".

MfG
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.08.2007, 12:21
Benutzerbild von Billet
Billet Billet ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 21.01.2007
Ort: Ulrichstr. 59, 70794 Filderstadt
Beiträge: 1.910
Standard hm...

Sorry Herr v. Roy

hatte den Eintrag unter "Adelsforschung" leider nicht beachtet. :O
Warum die Fragesteller immer doppelt eintragen erschließt sich mir leider auch nicht.
__________________
Wappen-Billet.de
M.d.IDW.
M.d.WL.
M.d.HGW.
M.d.MWH.
M.d.H.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.08.2007, 12:35
Viola Weber Viola Weber ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2007
Beiträge: 1
Standard RE: Familienwapen v. Wakenitz

Sehr geehrte Damen und Herren in diesem Forum,
ich bin durch eine kleine Unachtsamkeit auf diese Seite gelangt und da mir dieser Familienname "bekannt" vorkam wollte ich mich melden.
Vielleicht trägt mein Beitrag dazu bei. Diese Familie lebte von 1930 bis 1945 in Drackendorf bei Jena. Erst kamen im April die Amerikaner und dann im Juli die Russen. Am 22. Februar 1946 wurde das Gut an die Bauern und Umsiedler übergeben. Die Plünderung und der Abriss erfolgten bis 1949.
Wir hatten das Glück noch ein Dienstmädchen und Ihre Familie kennenzulernen. Wir suchten damals ein Kinderstühlchen für unseren Sohn,
was wir auch von dort bekamen und dann hörten wir die ganze die Geschichte von der Plünderung.
Jetzt hat sich ein Heimatverein gegründet der sich der alten Geschichte widmet. Unter Google "Drackendorf"suchen.
Dort wandelten viele berühmte Namen wie Goethe, Schoppenhauer, Herder etc, aber besonders zu erwähnen ist die Besitzerin Clara von Helldorff (1813-1876) die dort großes vollbracht hatte.
Vielleicht kann der Verein helfen bei der Suche nach dem Familienwappen.
Mit freundlichen Grüßen
Viola Weber
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wakenitz / Wackenitz Autor Adelsforschung 5 04.08.2007 16:21
von der Lancken-Wakenitz Gabelbieger Adelsforschung 5 01.04.2007 14:16

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:06 Uhr.