#111  
Alt 11.04.2017, 17:06
Benutzerbild von mesmerode
mesmerode mesmerode ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.06.2007
Ort: Mülheim an der Ruhr
Beiträge: 2.380
Standard Volkszählung 1861 Mülheim an der Ruhr

besitze folgende Bücher

Menden
Raadt
Haarzopf
Winkhausen
Heißen
Fulerum
Styrum
Broich
Speldorf
Eppinghofen
Mellinghofen

ausserdem folgende CD`s
Begräbnisbuch der ref. Gemeinde Saarn 1748-1778
Kirchenbücher d. kath. Gemeinde Saarn 1687-1806
Kirchenbücher d. kath. Gemeinde Mülheim an der Ruhr 1751-1806
Kirchenbücher d. luth. Gemeinde Mülheim an der Ruhr 1718-1806
Kirchenbücher d. ref. Gemeinde Mülheim an der Ruhr 1610-1806
Kernfamilienbuch d. ref. Gemeinde Mülheim an der Ruhr 1610-1806
Kernfamilienbuch d. luth. Gemeinde Mülheim an der Ruhr 1718-1806
Kernfamilienbuch d. kath. Gemeinde Saarn 1687-1806

und gebe gern Auskunft

Uschi
Mit Zitat antworten
  #112  
Alt 11.08.2017, 13:35
Sabine Sabine ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 12.02.2006
Beiträge: 13
Standard

Zitat:
Zitat von Gunther11 Beitrag anzeigen
Hallo,
aus dem Buch über Elsen, wäre ich an Informationen über Familie Maassen interessiert. Anknüpfungspunkt:
Maassen, Wilhelm oo Kohl Gertrudis St. Stephanus, Elsen
Vater des Wilhelm Maassen = Maassen, Petrus vermutlich in Elsen geboren
Hallo Gunther,
der Name Maassen und Kohl kommt in dem Buch leider nicht vor.
Es ist auch die Kirche St. Dionysius und nicht St. Stephanus.
Gruss
Sabine
Mit Zitat antworten
  #113  
Alt 07.10.2017, 17:11
Zuendorfer77 Zuendorfer77 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2015
Beiträge: 12
Standard

Hallo zusammen, ich habe eine Kopie des Buches

Die Familien der Gemeinde Fürstenberg 1727-1876 von Eberhard Schulte
Mit Zitat antworten
  #114  
Alt 10.01.2018, 19:08
DerBerliner DerBerliner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.01.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 2.698
Standard Arnsberg

In meinem Bücherregal habe ich seit langem: Die Baudenkmäler der Stadt Arnsberg" von 1990 mit
- Arnsberg
- Bachum
- Bruchhausen
- Herdringen
- Holzen
- Hüsten
- Müschede
- Neheim
- Niedereimer
- Oeventrop
- Rumbeck
- Uentrop
- Wennigloh
Bei den Objektbeschreibungen sind oft auch die Bewohner des Hauses behandelt. Allderdings hat das Buch kein Namensverzeichnis, so dass eine Adressenangabe für eine Suche sehr zweckmäßig wäre.

Elmar aus Berlin
Mit Zitat antworten
  #115  
Alt 20.10.2018, 18:14
Benutzerbild von Alrunia
Alrunia Alrunia ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.02.2010
Ort: Duisburg
Beiträge: 154
Standard

Seit gestern bin ich stolze Besitzerin der Ortsfamilienbücher von
Vluyn 1674 - 1798
und Vluyn 1798 - 1905.




WGfF Bd.121 Familien der Gemeinde Repelen zwischen 1675 und 1800
sowie Bd.87 Baerler Familien im 18. Jahrhundert habe ich schon etwas länger und
gebe gerne Auskünfte.
Ebenso besitze ich eine Ausgabe der "Protokolle des Duisburger Notgerichts 1537-1545" und das Adressbuch des Kreises Mörs / Moers von 1957.

Geändert von Alrunia (25.10.2018 um 10:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #116  
Alt 21.10.2018, 12:55
BOR BOR ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2016
Ort: Unkel am Rhein
Beiträge: 452
Standard

Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem Buch über Porz-Langel,
es soll heißen "Bornheim´s Hof".
Es hat keine ISBN Nr. vielleicht weiß einer wo man das finden
könnte oder sogar erwerben?

Vielen Dank schon mal fürs nachschauen.

Viele Grüße
Torsten
Mit Zitat antworten
  #117  
Alt 21.10.2018, 13:33
Niederrheiner94 Niederrheiner94 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.11.2016
Beiträge: 442
Standard

Hallo Torsten!


Frag doch mal hier nach:


http://buergerverein-porz-langel.de/aktuell/


Oder bei der Bezirksgruppe Köln der WGfF. In deren Bibliotheksverzeichnis taucht es zwar nicht auf, aber vllt. liegt es ja doch da.



http://www.wgff.de/koeln/


Gruß
Fabian
Mit Zitat antworten
  #118  
Alt 21.10.2018, 17:16
BOR BOR ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2016
Ort: Unkel am Rhein
Beiträge: 452
Standard

Hallo Fabian,


hatte schon Kontakt mit dem Bürgermeister Stadoll,
von diesem habe ich auch den Hinweis auf das Buch,
leider wusste er aber keinen Standort wo es ausliegen soll.


Frag ich mal bei der WGfF, Danke.


Viele Grüße
Torsten
Mit Zitat antworten
  #119  
Alt 07.11.2018, 18:09
Benutzerbild von Alrunia
Alrunia Alrunia ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.02.2010
Ort: Duisburg
Beiträge: 154
Standard

Zitat:
Zitat von Alrunia Beitrag anzeigen
Seit gestern bin ich stolze Besitzerin der Ortsfamilienbücher von
Vluyn 1674 - 1798
und Vluyn 1798 - 1905.

WGfF Bd.121 Familien der Gemeinde Repelen zwischen 1675 und 1800
sowie Bd.87 Baerler Familien im 18. Jahrhundert habe ich schon etwas länger und
gebe gerne Auskünfte.
Ebenso besitze ich eine Ausgabe der "Protokolle des Duisburger Notgerichts 1537-1545" und das Adressbuch des Kreises Mörs / Moers von 1957.

Hinzugekommen sind die Ortsfamilienbücher von
Neukirchen 1632 - 1798
und Neukirchen 1798 - 1905


und WGfF Bd. 196 Hochemmerich


sowie WGfF Bd. 314 Weeze

Geändert von Alrunia (11.11.2018 um 20:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bücherregal für NRW (nur für Anfragen) Kalle Nordrhein-Westfalen Genealogie 3 15.01.2008 18:25

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:41 Uhr.