Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Nordrhein-Westfalen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 02.03.2007, 20:13
Benutzerbild von GiselaR
GiselaR GiselaR ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2006
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 715
Standard Bgm Martin Trommershausen

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1903
Genauere Orts-/Gebietseingrenzung: Ohligs (Solingen)
Ich habe http://fernabfrage.ahnenforschung.net/ vor der Beitragserstellung genutzt: ja
Sonstige zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive, Datenbanken): ?
--------------------------------------
Hallo,
kann mir jemand helfen mit dem genauen Sterbedatum des früheren Bürgermeisters von Ohligs (1889 - 1903) Paul Martin TROMMERSHAUSEN? Bisher habe ich nur das Sterbejahr 1903.
Gruß
Gisela
__________________
Dauersuche: Ruths, Möser, Wetzel, Lincke, Gruner, Zölcke, Hartz, Prentzel, Mörlin, Facius, Keller; Gillmann, Cullmann, Jochum, Veeck, Hiltebrandt, Schmidt , Lauch, Hehl, Lichtenberger, Rheinländer; Trommershausen, von der Heyden, Wernborner, Machwirth, Lagemann, Bever, Weth, Krugmann, Nörrenberg ...... und noch ganz viel mehr
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.03.2007, 20:50
Benutzerbild von Franz Malangeri
Franz Malangeri Franz Malangeri ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.11.2006
Beiträge: 160
Standard RE: Bgm Martin Trommershausen

Hallo GiselaR,
da sollte doch das Solinger Einwohnermeldeamt helfen können. Nach dem Bürgermeister Trommershausen ist doch auch eine Strasse in Ohligs benannt.
__________________
herzliche Grüße, Franz
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.03.2007, 21:26
Benutzerbild von GiselaR
GiselaR GiselaR ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.09.2006
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 715
Standard RE: Bgm Martin Trommershausen

Danke für den Tipp,
werde es mal angehen.
Gruß
Gisela
__________________
Dauersuche: Ruths, Möser, Wetzel, Lincke, Gruner, Zölcke, Hartz, Prentzel, Mörlin, Facius, Keller; Gillmann, Cullmann, Jochum, Veeck, Hiltebrandt, Schmidt , Lauch, Hehl, Lichtenberger, Rheinländer; Trommershausen, von der Heyden, Wernborner, Machwirth, Lagemann, Bever, Weth, Krugmann, Nörrenberg ...... und noch ganz viel mehr
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.03.2007, 21:52
schaefera
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Bgm Martin Trommershausen

Hallo Gisela,

Name: Walter Trommershausen
Departure Date: 18 Jul 1903
Estimated birth year: abt 1875
Age Year: 28
Gender: männlich (Male)
Marital Status: ledig
Family: Household members
Residence: Wilhelmsdorf
Ethnicity/Nationality: Westfalen
Occupation: Landwirt

vielleicht ist ja noch Platz in deiner TROMMERSHAUSEN Familie für Walter. Solle er ein Familienmitglied sein, schaue ich nach ob ich noch was über ihn finden kann.

Astrid
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.03.2007, 22:17
Benutzerbild von GiselaR
GiselaR GiselaR ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.09.2006
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 715
Standard RE: Bgm Martin Trommershausen

hallo Astrid,
ja super . Ich kenne bisher keinen Trommershausen, der nicht irgendwie mit allen anderen versippt wäre. 1756 hat sich einer in Wiedenest/Bergneustadt niedergelassen, und ab da haben sie sich vermehrt wie die protestantischen Pastöre (waren auch sehr viele von ihnen). Ich habe so eine dumpfe Idee, wohin dieser Walther gehören könnte. Hier liegen aber noch eine Menge Kopien aus meinen letzten beiden Boppard-Besuchen rum, bei denen ich noch nicht ans Auswerten kam. Ich bin sicher, auch dieser Walter gehört dazu. Stammen deine Angaben aus Auswandererlisten? oder Census? Ist das Wilhelmsdorf in USA oder in NRW? (habe noch nicht so viel Erfahrung mit diesen Listen)
Also vielen Dank Astrid, ich freue mich sehr.
liebe Grüße
Gisela

PS ich nehme mit Freuden alle Trommershausens entgegen
__________________
Dauersuche: Ruths, Möser, Wetzel, Lincke, Gruner, Zölcke, Hartz, Prentzel, Mörlin, Facius, Keller; Gillmann, Cullmann, Jochum, Veeck, Hiltebrandt, Schmidt , Lauch, Hehl, Lichtenberger, Rheinländer; Trommershausen, von der Heyden, Wernborner, Machwirth, Lagemann, Bever, Weth, Krugmann, Nörrenberg ...... und noch ganz viel mehr
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 02.03.2007, 22:21
schaefera
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Bgm Martin Trommershausen

Hallo Gisela,

ich brauche deine Emailadresse um dir ein-zwei jpg.s zu schicken.
Meine Emailadresse ist im Profil hinterlegt.

Astrid
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 10.05.2007, 10:53
Anna Ackermann Anna Ackermann ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.04.2007
Ort: Burscheid
Beiträge: 5
Standard RE: Bgm Martin Trommershausen

Hallo

Mal im Solinger Stadtarchiv gewesen? Die können bestimmt weiterhelfen. Da gibt es noch alte Einwohnermeldekarten! Vielleicht ist ja auch die Gesuchte Karte dabei. Diese Karten müssen allerdings rausgesucht werden, das dauert meistens ein paar Tage. Also am besten vorher anrufen!

Liebe Grüße und viel Erfolg
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.11.2007, 16:06
Lektro Lektro ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 23.11.2007
Beiträge: 23
Standard

Hallo,

das gesuchte Sterbedatum ist der 22.3.1903.

Gruß

Lektro
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 26.11.2007, 11:31
Benutzerbild von GiselaR
GiselaR GiselaR ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.09.2006
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 715
Standard

Hallo Lektro,
Danke für den Hinweis. Ich hatte meine Anfrage hier schon ganz vergessen. *schäm*. Ich hätte eigentlich eintragen sollen, daß sich die Anfrage erledigt hat. *doppelschäm*. Allerdings freue ich mich doch über die Nachricht, denn ich möchte daraufhin gerne fragen, ob Sie forschungsmäßig etwas mit dem Namen Trommershausen zu tun haben?

@Anna: ja das Stadtarchiv ist bei sowas immer die erste Adresse. Ich weiß garnicht, warum ich da nicht drauf gekommen bin, denn eigentlich bin ich eine begnadete Telefoniererin. Ich hatte aber auch Glück und konnte es mir einfacher machen: in einer Ortschronik von Bielstein habe ich das o.g. Datum gefunden (ich bin auch eine begnadete Fernleiherin).

dazu nochmal @ Lektro: Die Bestätigung des Termins ist mir auch deshalb wichtig, weil Daten aus nichtgenealogischer Literatur immer besonders nachzuprüfen sind. Darf ich bitte die Quelle wissen?

freundliche Grüße
GiselaR
__________________
Dauersuche: Ruths, Möser, Wetzel, Lincke, Gruner, Zölcke, Hartz, Prentzel, Mörlin, Facius, Keller; Gillmann, Cullmann, Jochum, Veeck, Hiltebrandt, Schmidt , Lauch, Hehl, Lichtenberger, Rheinländer; Trommershausen, von der Heyden, Wernborner, Machwirth, Lagemann, Bever, Weth, Krugmann, Nörrenberg ...... und noch ganz viel mehr
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 26.11.2007, 12:28
Lektro Lektro ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 23.11.2007
Beiträge: 23
Standard

Hallo GiselaR,

die Quelle des Datums ist der Grabstein.
Mit dem Namen habe ich ansonsten nichts zu tun.

Gruß

Lektro
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Martin oo Ingber (Bessarabien) Heinrich Wahlers Russland, Galizien, Bukowina, Wolgaregion, Bessarabien Genealogie 1 01.03.2008 20:51
Andrae, Roman(ek), Trommershausen GiselaR Genealogie-Forum Allgemeines 5 18.03.2007 13:58
Martin Machácek Joop Nieuwenhuis Böhmen, Mähren, Sudetenland, Karpaten Genealogie 2 04.12.2006 23:06

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:59 Uhr.