Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Genealogie-Forum Allgemeines
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 14.07.2018, 08:28
OliverS OliverS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2014
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 1.668
Standard

Hmm mag ich nicht beschwören, aber ich hab gerade mal einen Film geöffnet, dort steht:


Für den Zugriff auf diese Aufnahmen haben Sie folgende Optionen:

- sich auf FamilySearch.org als Mitglied der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage anmelden
- die Website von einem Center für Familiengeschichte aus aufrufen


https://www.familysearch.org/search/...7154?cat=95819


Also sollte es klappen bei diesem Film, die anderen habe ich nicht geprüft.

Geändert von OliverS (14.07.2018 um 08:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 14.07.2018, 15:45
Chris50 Chris50 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.09.2017
Beiträge: 9
Standard

Vielen Dank für die Antworten.


Sind die Digitalisierungen mit dem Kamerasymbol in allen Family History Center auf der ganzen Welt einsehbar oder gibt es hier regionale Einschränkungen (z.B. dass Digitalisierungen in den USA eingesehen werden können aber nicht in Europa)?
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 14.07.2018, 15:59
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 2.663
Standard

Hallo,
früher galt das (keine Einsichtnahme in Europa) sicher für diesen Film:
https://www.familysearch.org/search/...797?cat=181321
Da hatte das Bistum(sarchiv) Limburg die Finger drauf.
Würde mich wundern, wenn es sich geändert hätte.
__________________
Freundliche Grüße.
Fahr mal wieder U-Bahn. Linie 1.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 14.07.2018, 16:32
OliverS OliverS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2014
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 1.668
Standard

die frage war schon beantwortet oder? :

Zitat:
Zitat von OliverS Beitrag anzeigen
aber da steht eindeutig dabei jetzt:
"Access in Europe limited to members of the Church of Jesus Christ of Latter-day Saints."
Also nur für Kirchenmitglieder, demnach b) hoffen das man Zugang gewährt.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 15.07.2018, 19:02
Chris50 Chris50 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.09.2017
Beiträge: 9
Standard

Nicht ganz. Ich finde es etwas widersprüchlich, dass auf der einen Seite für viele Filme dort steht, dass der Film für Europa gesperrt ist und auf der anderen Seite die Meldung kommt, dass man sich die Digitalisierung in einem beliebigen Family History Center (also auch diejenigen in Europa) ansehen kann. Ich vermute aber, dass hier die Meldung zählt, die erscheint, wenn man versucht, sich die Digitalisierung anzusehen. Also dass man sich die Digitalisierung ansehen kann.
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 15.07.2018, 19:10
OliverS OliverS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2014
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 1.668
Standard

Ich denke eher anders herum, es steht deutlich das es in DE nur für Mitglieder der Kirche geht. Die können sich den in DE am PC ansehen, daher ist die Kamera mit schlüssel korrekt, man kann ihn sehen. . . wenn man Mitglied der Kirche ist.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 15.07.2018, 20:45
Gertrud Dinse Gertrud Dinse ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.02.2013
Beiträge: 973
Standard

Warum fragt man eigentlich nicht bei dem Center seiner Wahl nach? Die müssten es doch am besten wissen. Oder nicht? Da kann man dann auch gleich Termine vereinbaren wenn gewünscht.

Gertrud
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 16.07.2018, 19:32
Chris50 Chris50 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.09.2017
Beiträge: 9
Standard

Ich hatte mal in 2 Family History Centers nachgefragt und mir wurde gesagt, dass man die Digitalisierungen dort einsehen kann. Benutzer haben mir dann allerdings zu mir gesagt, dass es ihnen nicht möglich war, die Filme dort einzusehen.

Vielleicht sollte ich es doch einfach mal selbst ausprobieren; auch wenn es etwas aufwändig für mich ist, ein Family History Center aufzusuchen. Es hätte ja sein können, dass jemand selbst schon verschiedene Digitalisierungen in einem Family History Center einsehen konnte, obwohl diese früher für Europa gesperrt waren.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 16.07.2018, 20:03
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 19.817
Standard

Hallo Chris,

wenn du es ausprobiert hast, dann gib bitte das Ergebnis bekannt.
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:02 Uhr.