Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 21.10.2021, 21:22
Stariv Stariv ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 21.10.2021
Beiträge: 3
Beitrag Sterbeeintrag Casparus Bertele (1720) - Übersetzung/fehlende Passagen

Quelle bzw. Art des Textes: Kirchenbuch/Sterbeeintrag

Jahr, aus dem der Text stammt: 1720
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Bayern/Schwaben/Nattenhausen
Namen um die es sich handeln sollte: Casparus Bertele


Liebe Forumsmitglieder,

seit Monaten rätseln wir am Sterbeeintrag meines Ur-ur-ur-ur-ur-ur-ur-urgroßvaters, dessen Eintrag leider teilweise sehr schwierig zu entziffern ist. Den größten Teil haben wir mittlerweile entschlüsselt, aber einzelne Passagen lassen uns keine Ruhe. Wir wären euch sehr dankbar, wenn ihr uns beim Entziffern des gröbsten Geschmieres helfen könntet! Es geht vor allem um die im unteren Text fett markierten Textstellen, bei denen wir uns noch sehr unsicher sind.

Eintrag rechte Seite unten:
https://data.matricula-online.eu/de/deutschland/augsburg/nattenhausen/1-HS/?pg=42

Der bisher "entschlüsselte" Text:
4. Sept. [1720]Sepeliui Honestum virum 69 annorum Casparus Bertele qui 2do(secundo) huius circa 7timam <horam> Vesperi adhuc a collectione decimarum erat in domo parochiali,ex qua domum adiens questus, quia non bene se habeat et (ex)iit dormitum sed esse! Vix per median horam erat in lecto fui vocatus, eiusque confessionem excepi ac sacramentum Extremae Unctionis ei administravi,viaticum n. ob periculum vomitus S.V. Dare ei non potui ,perlaetis a precibus cum adstantibus idus donum et paulo post circa undecimam <horam> obdormivit in domino. Is erat unus inter seniores ex Judicio, aditus annis 44 , et plurimis annis instruit scholares. requiescat in pace.

Habt vielen Dank für eure Hilfe!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.10.2021, 21:24
Stariv Stariv ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.10.2021
Beiträge: 3
Standard

Fett markieren hat irgendwie nicht geklappt, das sind die besonders interessanten Stellen:



ex qua domum adiens questus, quia non bene se habeat et (ex)iit dormitum sed esse!



viaticum n. ob periculum vomitus S.V. Dare ei non potui ,perlaetis a precibus cum adstantibus idus donum et paulo post circa undecimam <horam> obdormivit in domino.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.10.2021, 12:40
M_Nagel M_Nagel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.10.2020
Beiträge: 1.089
Standard

Hallo,

Ich lese:

ex qua domum adiens conquestus, quia non bene se habeat et (ex)iit dormitum sed ecce!
__________________
Schöne Grüße
Michael

Geändert von M_Nagel (22.10.2021 um 12:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.10.2021, 13:18
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 3.114
Standard

und ich mein ergänzend...

...viaticum non //keine Kommunion
ob periculum vomitus S(acramentum).V(iaticum). dare ei non potui ,// wegen der Gefahr des Erbrechens
konnte ich ihm das Sakrament der Wegzehrung (hl.Kommunion) nicht geben
perlatis a precibus cum adstantibus aedis domum // auf Bitten unter Beistand in die Kirche gebracht
et paulo post circa undecimam <horam> obdormivit in domino.// verschied er kurz danach um etwa 11h im Herrn
__________________
"Back to the roots" heisst nicht daß man mit zunehmendem Alter immer kindischer werden muss !

Geändert von Huber Benedikt (22.10.2021 um 14:59 Uhr) Grund: Korrektur
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.10.2021, 14:03
Stariv Stariv ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.10.2021
Beiträge: 3
Daumen hoch

Hallo,


vielen Dank für die Anmerkungen!
Besonders das "con"questus und das "Rätsel" um das "S.V." wurde damit sicher gelöst.
Das "ecce" hatte ich auch bereits überlegt, habe ich aber grammatikalisch nicht einordnen können. Was wäre dort eine passende Übersetzung?
Liebe Grüße
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 23.10.2021, 14:33
M_Nagel M_Nagel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.10.2020
Beiträge: 1.089
Standard

ex qua von wo
domum nach Hause
adiens kommend/gekommen,
conquestus, [be[klagte (er) [sich],
quia non bene se habeat dass (er) sich nicht wohl fühle
et (ex)iit dormitum und ging [fort, um zu] schlafen,
sed ecce! aber siehe da! aber o weh! aber ach!
__________________
Schöne Grüße
Michael

Geändert von M_Nagel (23.10.2021 um 14:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bayern , bertele , geschmiere , latein , nattenhausen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:24 Uhr.