Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 11.01.2019, 14:18
Benutzerbild von eschenbeck
eschenbeck eschenbeck ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.10.2010
Ort: Bonn
Beiträge: 1.337
Standard Taufe 1666 Lesehilfe

Quelle bzw. Art des Textes:
Jahr, aus dem der Text stammt:
Ort und Gegend der Text-Herkunft:
Namen um die es sich handeln sollte:



Wer kann helfen??
Für mich einfach zu schwierig.
Herzlichen Dank im Voraus!!!

Das 4. Juny ist Johannes, Michel Eschewecks, Köb-
ler zu Rotaurach, …. vorzeitig …… nach
13 wochen im Mutterleib ……… …..ge
Tauft, und darauf durch gebot von
Mir der zeitliche …………
………………….
………………….
………………….

Was könnte der Halbmond vor dem Text bedeuten??
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2788 Taufe 1666 4.6..jpg (88,7 KB, 10x aufgerufen)
__________________
LG aus Bonn
Wolfgang

http://www.eschenbeck.net/


Mein Motto:
Man lernt nie aus, ich bemühe mich, dieses zu beherzigen, auch wenn es schwer fällt.

Bei Bedarf mache ich gerne Bilder für Euch:
Bonn (mit Umkreis)

Geändert von eschenbeck (11.01.2019 um 16:13 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.01.2019, 16:01
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 20.810
Standard

Hallo Wolfgang,

ich lese:

Den 4. Juny ist Johannes, Michel Eschewecks, Köb-
lers zu Rotaurach, so vorzeitig undt nach
13 wochen im Mutterleib bleib wollen Jachge
tauft, und darauf durchs gebet von
Mir der Geistlichen Kirche einverleibt(?)
und von Johann Br....... ( der war nicht
zu Hauß, deßwegen das Kind von seinem Schweher
Ulrich Fischer gek...... Versprochen worden
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.01.2019, 16:11
Benutzerbild von eschenbeck
eschenbeck eschenbeck ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.10.2010
Ort: Bonn
Beiträge: 1.337
Standard

Herzlichen Dank!!!!!

Ganz schön schwieriger Text
Was könnte der Habmond vor dem Text bedeuten??
__________________
LG aus Bonn
Wolfgang

http://www.eschenbeck.net/


Mein Motto:
Man lernt nie aus, ich bemühe mich, dieses zu beherzigen, auch wenn es schwer fällt.

Bei Bedarf mache ich gerne Bilder für Euch:
Bonn (mit Umkreis)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.01.2019, 16:33
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 4.079
Standard

Grüß Gott, es ist der Wochentag Montag. Daher der Ha(l)bmond.
https://de.wikipedia.org/wiki/Wochentag
__________________
Freundliche Grüße.
Fahr mal wieder U-Bahn. Linie 1.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.01.2019, 18:28
Benutzerbild von eschenbeck
eschenbeck eschenbeck ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.10.2010
Ort: Bonn
Beiträge: 1.337
Standard

Nochmals danke!!!!
__________________
LG aus Bonn
Wolfgang

http://www.eschenbeck.net/


Mein Motto:
Man lernt nie aus, ich bemühe mich, dieses zu beherzigen, auch wenn es schwer fällt.

Bei Bedarf mache ich gerne Bilder für Euch:
Bonn (mit Umkreis)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:54 Uhr.