Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 14.01.2021, 10:37
Sebastian_N Sebastian_N ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.09.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 637
Frage KB Blintendorf (Thüringen) 1672

Quelle bzw. Art des Textes: KB
Jahr, aus dem der Text stammt: 1672
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Blintendorf, Thürungen
Namen um die es sich handeln sollte: Hegner, Schilling


Hallo Leute,

ich habe ein KB-Eintrag bekommen, den ich nicht sicher transkribieren kann, s. u.

Könnte ihr mir bitte dabei helfen?

Besten Dank im Voraus!

Liebe Grüße

Seb

###

"Anno 1672

1 Maria, Hans Hegner zu Blintendorf, Weib starb
… 6 Tagen am 29 Marty nach Woche am Palm
Sonntag 31/3. begraben, ihres alters 36. Jahr alhier monat.
sind mit einander den Sonnabend zuvor nach Blinten-
dorm nach Schellbach ab-gezogen."
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Hegner_Hanß_Maria_Tod_1672_Blintendorf.jpg (41,9 KB, 10x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.01.2021, 17:20
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 24.712
Standard

Hallo Seb,

ich lese:


"Anno 1672

1 Maria, Hansen Hegners zu Blintendorf, Weib starb
nur (in?? aber das macht keinen Sinn / vor würde Sinn ergeben, lese ich aber nicht) 6 Wochen am 29 Marty Und Wurde am Palm
Sonntag 31/3. begraben, ihres alters 36. Jahr etliche monat.
sind mit einander den Sonnabend zuvor nach Blinten-
dorm nach Schilbach aus-gezogen."
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.01.2021, 18:19
Malte55 Malte55 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.08.2017
Beiträge: 1.235
Standard

Moin,
>in 6 Wochen< ist eine absolut übliche Formulierung.
LG Malte
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.01.2021, 13:19
Sebastian_N Sebastian_N ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.09.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 637
Standard

Besten Dank, Xtine und Malte!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.01.2021, 16:10
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 24.712
Standard

Hallo Malte,

Zitat:
Zitat von Malte55 Beitrag anzeigen
Moin,
>in 6 Wochen< ist eine absolut übliche Formulierung.
LG Malte
was macht das aber bei einem Sterbeeintrag für einen Sinn???
Der Pfarrer kann doch nicht wissen, daß sie in 6 Wochen verstirbt.

Oder ist das hier gleichzusetzen mit binnen / innerhalb??
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 15.01.2021, 16:32
Malte55 Malte55 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.08.2017
Beiträge: 1.235
Standard

Moin,
>in 6 Wochen< alias >im Wochenbett< alias >eine Sechswöchnerin<. Es gibt auch bei Kleinkindern von 1 oder 2 Tagen oft die vermeintliche Alters-Angabe 6 W, gemeint ist aber auch hier nur das Kind einer Sechswöchnerin. Also muss in diesem Fall binnen 6 Wochen ein Kind geboren sein.
LG Malte
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.01.2021, 16:56
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 24.712
Standard

Ahhh, ja, das Wochenbett!

Dann muß Sebastian mal nach einem Kind suchen.
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.01.2021, 00:31
Sebastian_N Sebastian_N ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.09.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 637
Standard

Wow, habt besseres Dank für den Hinweis. Was man alles aus diesem kurzen Text erfahren kann...
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17.01.2021, 01:34
Benutzerbild von Christian40489
Christian40489 Christian40489 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.03.2008
Ort: findet es doch raus!
Beiträge: 1.368
Standard

Hallo Sebastian,
noch eine Kleinigkeit:

... sind mit einander den Sonnabend zuvor nach Blinten-
dorff von Schilbach aus-gezogen.

Gruß Christian
__________________
suche für mein Projekt www.Familienforschung-Freisewinkel.de alles zum Namen Freisewinkel, Fresewinkel, Friesewinkel.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
1672 , blintendorf , hegner , kirchlich , schilling , tod

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:39 Uhr.