Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Erfahrungsaustausch - Plauderecke > Neuvorstellungen
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 10.11.2012, 12:08
Lina86 Lina86 ist offline weiblich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2012
Beiträge: 2
Ausrufezeichen Lina Anselm (geb. Jägle), wohnhaft Großraum Stuttgart

Hallo zuammen,

ich heiße Lina Anselm geb. Jägle und bin 1986 in Usbekistan geboren.

Bisher weiß in meiner Familie niemand so richtig was über seine Wurzeln, daher dachte ich solange meine Großmutter noch lebt (93 Jahre) sollte mal einer was "zu Papier" bringen.

Meine Vorfahren sind nach Georgien (und dort damals das Dorf Katharinenfeld gegründet) ausgewandert. Da meine Eltern miteinander verwandt sind, ist der gemeinsame Stamm die Fam. Illg (damals aus Schorndorf-Weiler).

Generell suche ich jedoch in alle "Richtungen".
So kommen schnell ein paar Namen zusammen..

Huttenlocher = mädchenname meiner Oma (Alice) mütterlicher Seite (aus Plochingen)

Kammerer. = mädchenname meiner Oma (Lilly) väterl. Seite, ausgewandert nach Odessa

Illg. = gemeinsamer "Hauptstamm" (Schorndorf-Weiler)

Jägle. = Opa (Johannes und Couisin meiner Oma Alice) väterl. Seite (vermutlich aus der gegend Schorndorf)

Platkow. = Opa (Astij) mütterl. Seite (Urspung unbekannt)

Anselm. = Familienname meines Mannes, ebenfalls nach Katharinenfeld ausgewandert.

Wie ihr seht, viel ist es nicht gerade was ich weiß.. Aber ich hoffe das ändert sich hier

Lieben Gruß, Lina.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.11.2012, 09:11
Benutzerbild von Eva64
Eva64 Eva64 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.07.2006
Ort: Ba-Wü
Beiträge: 724
Standard

Hallo Lina,

herzlich willkommen im Forum.

Zum Namen Anselm, sollten sie denn aus Württemberg kommen, habe ich ein paar wenige Daten aus Eberdingen, Hirschlanden und Pulverdingen. Damalige Schreibweise Anshelm.
Ilg, auch da variiert die Schreibweise wie so oft, was du bestimmt noch sehen wirst, wenn du länger forschst, habe ich in Grunbach und Beinstein.
Huttenlocher habe ich auch in Stetten im Remstal gefunden.

Viel Erfolg bei deinen Forschungen.

Grüßle
Eva
__________________

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.11.2012, 22:22
Benutzerbild von MarkusM
MarkusM MarkusM ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.07.2008
Beiträge: 63
Standard

Hallo Lina,

unter www.online-ofb.de/plochingen findest du ein Online-Ortsfamilienbuch zu Plochingen, dort sind auch einige Personen mit dem Familiennamen Huttenlocher zu finden. Vielleicht ist ja was passendes dabei.

Grüße

Markus
__________________
Suche Jaudas in Oberstetten, Zwiefalten und Umgebung
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.11.2012, 15:34
Lina86 Lina86 ist offline weiblich
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.11.2012
Beiträge: 2
Standard

Vielen Dank für die vielen Informationen!!!

@markus: danke für den Link! Die Vornamen sagen mir noch gar nichts, allerfings bin ich auch erst am Anfang der Reise

@eva: auch dir ein <3liches DANKE!!!! Darf ich noch fragen von wo du die Info hast? Wenn ich Illg (uns schreibt man mit zwei L's,soviel steht fest) Google, dann finde ich nichts über Beinstein, Grunbach oder Stetten..
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.11.2012, 07:31
Benutzerbild von Eva64
Eva64 Eva64 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.07.2006
Ort: Ba-Wü
Beiträge: 724
Standard

Zitat:
Zitat von Lina86 Beitrag anzeigen
@eva: auch dir ein <3liches DANKE!!!! Darf ich noch fragen von wo du die Info hast? Wenn ich Illg (uns schreibt man mit zwei L's,soviel steht fest) Google, dann finde ich nichts über Beinstein, Grunbach oder Stetten..
Hallo Lina,

die Infos sind aus den Kirchenbüchern der genannten Orte. Das kann man nicht googeln .
Die württembergischen Kirchenbücher liegen als Mikrofilme im Landeskirchlichen Archiv in Stuttgart vor. Wenn du also von den Daten in die Zeit vor den Standesämtern kommst (1876), dann lohnt sich mit Sicherheit ein Besuch dort, wobei du vorher auch das Lesen alter Schriften üben solltest, sofern du dich noch nicht damit befasst hast.

Grüßle
Eva
__________________

Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 27.07.2016, 11:02
didirich didirich ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.12.2011
Beiträge: 942
Standard

Hallo Lina
Vieleicht suchst du ja noch und ich habe auch etwas zum Namen Anselm gefunden:
Stuttgart, 1. Juli 1567.
Herzog Christoph von Württemberg gestattet Simon Anßhelms Wittwe Margarethe, Meierin auf dem Pulverdinger Hof, den Hof unter ihren 2 Söhnen Hans und Simon aufzuteilen.
MfG didirich
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
anselm , auswanderung , huttenlocher , illg , jägle , kammerer , katharinenfeld , platkow , russland

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:33 Uhr.