#1  
Alt 13.10.2019, 16:42
Oebrkail Oebrkail ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 13.10.2019
Beiträge: 6
Standard Schmitt aus dem Gebiet Oberkail, Eisenschmitt, Meisburg, Gransdorf

Ich suche Daten zu Familie Schmitt aus dem Gebiet Oberkail, Eisenschmitt, Meisburg, Gransdorf.

Vor 1770....

Ideal wäre eine Verbindung zu:

Schmitt, Peter , Ortschaft Oberkail, * 1695 ?,
verheiratet mit
Magdalena Schmitt, Ortschaft Oberkai + 10.05.1770

sowie deren Sohn:

Schmitt, Mathias * 07.05.1736 in Oberkail + 02.06.1795 Beruf: Zimmermann
Er war verheiratet mit
Magdalena Schmitt, Ortschaft Oberkail + 10.05.1770
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.10.2019, 17:37
Hedwiga Hedwiga ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 06.04.2019
Ort: Freudenstadt
Beiträge: 54
Standard

Hallo,


siehe WGfF Trier - Stockbesitzer und Beisassen in Oberkail (Eifel)



Ein Beitrag zur Geschichte der Oberkailer Häuser und ihrer Bewohner vom 16. bis zum 19. Jahrhundert



Seite 9/19 Zimmermann Mathias (Mathias Schmitt).


Evtl. ein Hinweis zu dem gesuchten Sohn.
__________________
ich grüße freundlich


Renate
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.10.2019, 20:12
Oebrkail Oebrkail ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.10.2019
Beiträge: 6
Standard

Danke für den Hinweis.
Da um 1650 / 1815 der Ort Oberkail nur weniger als 500 Einwohner hatte,
dürften sämtliche dort lebenden "Schmitt" und "Schmitz" irgendwie miteinander verwandt sein.
Bin gespannt, ob in diesen Nebel der Geschichte jemals Klarheit kommt
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.10.2019, 20:49
Jogy Jogy ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2010
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 1.699
Standard

Guten Abend,
im FB Eisenschmitt sieht das etwas anders aus:
Schmitz, Peter im Haus Zimmer/Schmit
oo vor 1726
NN, Magdalena + 10.56.1770 Oberkail
10 Kinder
7. Matthias * Oberkail ~ 7.5.1736 Oberkail I.oo 10.1753 Oberkail Junk Maria Apollonia * Oberkail ~ 23.3.1736 Oberkail II.oo 10.5.1778 Oberkail Sigeler, Ottilia * Oberkail ~ 1.5.1745 Oberkail
I.oo 11 Kinder
II.oo 4 Kinder
oo haben nach FB nur 7. Maria Elisabeth / Schwickerath Heinrich Wolfgang und 8. Philipp /I.oo Schmitz Anna Margarethe II.oo Bleser Margarethe

Gruß Jogy
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.10.2019, 21:04
Oebrkail Oebrkail ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.10.2019
Beiträge: 6
Standard

Hallo Jogy,

jetzt wird es sehr interessant:

Was bedeutet dieses ?
Zitat:
Zitat von Jogy Beitrag anzeigen
Schmitz, Peter im Haus Zimmer/Schmit
Wie ist das gemeint ?
Zitat:
Zitat von Jogy Beitrag anzeigen
oo haben nach FB nur 7. Maria Elisabeth / Schwickerath Heinrich Wolfgang und 8. Philipp /I.oo Schmitz Anna Margarethe II.oo Bleser Margarethe
Gruss, Mathias Schmitt
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 13.10.2019, 21:12
Jogy Jogy ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2010
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 1.699
Standard

In der Eifel war es üblich die Häuser mit Namen zu bezeichnen. Oft wurde er dann, wenn ein Mann in ein fremdes Haus einheiratete, mit dem Namen des Hauses eingetragen. (siehe auch Google: Hausnamen in der Eifel)

Der Matthias hat ja 2 x oo und hat aus beiden Ehen 15 Kinder. Im FB sind nur bei 2 Kinder oo vermerkt. Die anderen sind vorher + oder haben nach auswärts oo und die Ehen sind nicht im FB eingetragen worden.

Gruß Jogy
P.S. Kinder und weitere Oberkailer Daten kannst Du hier finden: http://www.rolf-freytag.de/fhilfe/tomslist/oberkal2.txt
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.10.2019, 21:16
Jogy Jogy ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2010
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 1.699
Standard

übrigens, die Datei über die Stockgüter kannst Du hier: https://www.google.de/url?sa=t&rct=j...gn8DBkF1I6X-hw

downloaden.
Gruß Jogy
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.10.2019, 22:19
Oebrkail Oebrkail ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.10.2019
Beiträge: 6
Standard

Zitat:
Zitat von Jogy Beitrag anzeigen
In der Eifel war es üblich die Häuser mit Namen zu bezeichnen. Oft wurde er dann, wenn ein Mann in ein fremdes Haus einheiratete, mit dem Namen des Hauses eingetragen. (siehe auch Google: Hausnamen in der Eifel)
Somit hätte der Herr Peter Schmitz in das Haus "Zimmer/Schmit" eingeheiratet.
Warum hat das Haus einen Doppelnamen ?
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 13.10.2019, 22:37
Jogy Jogy ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2010
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 1.699
Standard

Das weiß ich auch nicht.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:43 Uhr.