Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 13.10.2019, 01:53
Irgendwer Irgendwer ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 02.08.2019
Beiträge: 54
Standard Nachname der Ehefrau

Quelle bzw. Art des Textes: Traubuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1692
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Delbrück
Namen um die es sich handeln sollte: Papen und ?


Hallo,


wie ist der Name der Braut? Zweiter Eintrag für den 24. Oktober: Jost Papen und Anna Margaretha ???


Link: http://data.matricula-online.eu/de/d...02-02-H/?pg=27
__________________
Viele Grüße
Irgendwer von Irgendwo
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.10.2019, 08:04
Benutzerbild von Tinkerbell
Tinkerbell Tinkerbell ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 6.073
Standard

Hallo.
Ich muss raten:

Heysiner

Liebe Grüße
Marina
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.10.2019, 09:28
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 323
Standard

Guten Morgen!



Also ich lese:

Joist Papen et Anna Margarethe Heysinne coram test.[ibus]
eisdem supra scriptis.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.10.2019, 13:48
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 7.592
Standard

Zitat:
Zitat von Astrodoc Beitrag anzeigen
... Heysinne ...
Hi, würde ich auch so sehen.

Den Unterschied zwischen e und r kann man beim Eintrag am 17. studieren, bei Johan Henrich Mertens

Wobei ich daraus den Familienname Heyse ableiten würde.
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (13.10.2019 um 13:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.10.2019, 14:26
Benutzerbild von Tinkerbell
Tinkerbell Tinkerbell ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 6.073
Standard

Hallo.

Wollte nur anmerken, das es den Namen Heisener in Delbrück gibt.

Liebe Grüße
Marina
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 13.10.2019, 14:44
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 7.592
Standard

Gut, das wäre dann die männliche Version.
Also Herr Heisener und seine Tochter Fräulein Heysinne.
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.10.2019, 14:49
Benutzerbild von henrywilh
henrywilh henrywilh ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Weserbergland
Beiträge: 10.883
Standard

Zitat:
Zitat von Anna Sara Weingart Beitrag anzeigen
Gut, das wäre dann die männliche Version.
Also Herr Heisener und seine Tochter Fräulein Heysinne.
Müsste die weibliche Form nicht Heisenerin lauten

(matricula lädt bei mir momentan nicht)
__________________
Schöne Grüße
hnrywilhelm
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.10.2019, 14:53
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 6.056
Standard

Zitat:
Zitat von henrywilh Beitrag anzeigen
(matricula lädt bei mir momentan nicht)

Hallo,
beim Anklicken der Seite gings bei mir direktemang weiter.
__________________
Freundliche Grüße.
Fahr mal wieder U-Bahn. Linie 1.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 13.10.2019, 15:11
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 7.592
Standard

Zitat:
Zitat von henrywilh Beitrag anzeigen
Müsste ...
Im 17. Jht. im niederdeutschen Raum? Wer will dazu eine Aussage tätigen, zumal es sowas wie "Rechtschreibung" noch gar nicht gab. An den Universitäten wurde damals Latein gelehrt.

Man kann nur ein ganzes KB auswerten mit den verschiedenen Schreibweisen eines FN bei Männern und Frauen. Dann könnte man erst einschätzen was "müsste"
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 13.10.2019, 15:51
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 6.537
Standard

Zitat:
Zitat von Horst von Linie 1 Beitrag anzeigen
Hallo,
beim Anklicken der Seite gings bei mir direktemang weiter.

bei mir leider nicht
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:32 Uhr.