#1  
Alt 27.04.2019, 19:44
Westerwald Westerwald ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 30.11.2018
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 69
Standard Familie Wetzel, Main-Kostheim

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1836/1845
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: JMainz Kostheim/Kastel
Konfession der gesuchten Person(en): kath.
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): Anchestry
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):

Liebe Forenmitglieder,
ich suche nach Vorfahren von Martin WETZEL, seine Eltern waren:
Philipp Wetzel *06.05.1836 +1.3.1887 > Eltern Conrad Wetzel/C.Oberbauer?
Margr.Höflich *15.7.1845 + 27.7.1885 > Eltern Peter Höflich / Margarethe Luise Riedt ??
Wer kann mir etwas über die Vorfahren von Wetzel / Höflich sagen.


Gruß

Richard
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.04.2019, 20:03
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 6.051
Standard

Hallo,
bei lagis gibt es nichts zu angeln?
Okay, zum Standesamt Kastel gehörte Kostheim 1887 nicht. Zu Hochheim offenbar auch nicht.
Und StA Kostheim erst ab dem 20. Jahrhundert?
__________________
Freundliche Grüße.
Fahr mal wieder U-Bahn. Linie 1.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.04.2019, 20:20
Amos Amos ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.03.2006
Ort: Dannstadt/Pfalz
Beiträge: 1.028
Standard Wetzel-Höflich

Hallo Richard,
bei familysearch findet man 2 Geburtseinträge des oben genannten Ehepaares.
Margaretha *29.06.1864,~30.06.1864 Budenheim
Conrad *05.03.1867, ~08.03.1867 Budenheim
__________________
Grüsse aus der Pfalz Amos
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.04.2019, 09:09
Westerwald Westerwald ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.11.2018
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 69
Standard Fam.Wetzel, Mainz-Kostheim

Hallo,


der von Dir angegebene Conrad ist e i n Sohn von Philipp Wetzel und

nicht der gesuchte Vater !
Trotzdem vielen Dank, also weitersuchen.


Gruß
Richard
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.04.2019, 14:05
Amos Amos ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.03.2006
Ort: Dannstadt/Pfalz
Beiträge: 1.028
Standard Wetzel-Höflich

Hallo Richard,
so war es auch von mir gemeint.
Mir ging es auch um die Nennung des Taufortes.
__________________
Grüsse aus der Pfalz Amos
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 28.04.2019, 14:16
Amos Amos ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.03.2006
Ort: Dannstadt/Pfalz
Beiträge: 1.028
Standard Wetzel-Oberbauer

Hallo Richard,
Conrad Wetzel, Vater des Philipp Wetzel *1836,
heiratete am 13.08.1837 in Hemsbach/Weinheim. Konfession katholisch. Von Beruf war er Bäckermeister und kam aus Fehlheim
Er war der Sohn des Bäckermeisters Johannes Wetzel und der Barbara Wahlig.(+<1837)
Die Braut des Conrad hieß wie von dir erwähnt Catharina Oberbauer.
Ihre Eltern waren Peter Philipp Oberbauer, Schreinermeister, und Anna Catharina Knapp.
Quelle: familysearch, Nordbadische Standesbücher online, kath. Gemeinde Hemsbach, Heiratsregister 1810-1869 Bild 110.
__________________
Grüsse aus der Pfalz Amos

Geändert von Amos (28.04.2019 um 14:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.04.2019, 15:08
Amos Amos ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.03.2006
Ort: Dannstadt/Pfalz
Beiträge: 1.028
Standard Wetzel-Wahlig aus Fehlheim

Hallo Richard,
aus obiger Verbindung findet man im kath. Kirchenbuch Bensheim folgende Kinder die in Fehlheim geboren wurden:
1. Dorothea *16.02.1811 unehelich, wurde aber durch Heirat anerkannt.
2. Eva Antonia *13.06.1812 +06.07.1822
3. Conrad *01.03.1814
4. Peter Anton *1816
5. Peter *1818
6. Philipp *1820
7. Nikolaus *1822

Heirat war am 23.04.1811 Fehlheim.
Die Eltern des Johannes Wetzel waren Conrad Wetzel, Schultheiß in Fehlheim, und Anna Maria Glanzner err*28.06.1758+23.07.1809 Fehlheim
Die Eltern der Barbara Wahlig waren Philipp Wahlig aus Lorsch und Catharina Jäger.

Geändert von Amos (28.04.2019 um 18:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 28.04.2019, 19:17
Westerwald Westerwald ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.11.2018
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 69
Standard Fam. Wetzel, Mainz-Kostheim

Hallo Amos,


irgendetwas ist mir unklar?
Die zweite Darstellung aus dem Kirchenbuch Bensheim bezieht
sich auf welche Eheleute Johannes Wetzel und Barbara Wahlig ??
Das 3. Kind Conrad gehört dann zu Katharina Oberbauer ??


Bitte um Erläuterung
Gruß
Richard
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 28.04.2019, 19:20
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 6.051
Standard

Zitat:
Zitat von Westerwald Beitrag anzeigen
Das 3. Kind Conrad gehört dann zu Katharina Oberbauer ??

Guten Abend,
ja, als Ehemann.
__________________
Freundliche Grüße.
Fahr mal wieder U-Bahn. Linie 1.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 29.04.2019, 11:20
Amos Amos ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.03.2006
Ort: Dannstadt/Pfalz
Beiträge: 1.028
Standard Wetzel-Wahlig

Hallo Richard,
dachte, dass meine Aufzählung zeitlich richtig und verständlich war.
__________________
Grüsse aus der Pfalz Amos
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:28 Uhr.