Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Genealogie-Forum Allgemeines
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 15.02.2018, 21:05
EmWe EmWe ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.07.2012
Beiträge: 144
Standard Migration Eichsfeld --> Magdeburger Börde ab etwa 1847/48

Hallo zusammen,

da ich mich gerade mit meinen jüngeren katholischen Ahnen im 19. Jh. befasse, hier ein Hinweis auf eine Migrationsbewegung. 1847/48 waren schlimme Hungerjahre, was u.a. auch die Märzrevolution auslöste. Ungefähr ab da begann eine große Migrationsbewegung aus dem verarmten Eichsfeld in die Magdeburger Börde. Deshalb als Hinweis für etwaige Betroffene:
a) Wer bei Stammtafel-Forschungen (bzw. OFB-Bearbeitung) im Eichsfeld Menschen vermisst, könnte in der Börde fündig werden.
b) Vice versa: wenn sich bei der Ahnentafelforschung nach einem (kath.) Bördeahn die Spur plötzlich verliert, kann man im Eichsfeld mit großer Wahrscheinlichkeit fündig werden.

Konkretes Beispiel bei mir: der Familienverband Schneider ist mit mindestens 5 Einzelfamilien (plus diverse Schwäger) aus Büttstedt in die Börde gegangen. Diverse Funde in den kath. Kirchenbüchern der Börde passen haargenau zu den entsprechenden Lücken im OFB Büttstedt.

Hier eine unvollständige Namensliste. Das sind nur die Namen, die mir bei meinen konkreten Forschungen in der Börde auffielen:
Anhalt, Apel, Degenhardt, Edelmann, Engelhardt, Eyrund, Gaßmann, Goercke, Günther, Heddergott, Heuckerodt, Haerhold, Hucke, Hupe, Keppler, Kobold, Mock, Montag, Nelius, Orschel, Otto, Reinemann, Roth, Sander, Schneider, Schollmeyer, Schuchard, Sonntag, Staufenbiel, Strecker, Wehr, Werner, Wiederhold, Zernais.

Betroffen waren v.a. die armen Familien, also Knechte, Weber, Wollkämmer, Raschmacher usw.

VG,
Michael
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.02.2018, 07:06
Benutzerbild von Uschibaldi
Uschibaldi Uschibaldi ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2010
Ort: Tirol
Beiträge: 692
Standard

Hallo Michael!
Meine Vorfahren Werner Degenhardt und Sophia Jacobi aus Großbartloff waren auch dort, in Hakeborn, aber später. 2 Kinder sind dort 1870 und 1873 geboren.
Keine Ahnung warum.
Liebe Grüße
Uschi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
börde , eichsfeld , migration

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:20 Uhr.