#311  
Alt 04.01.2021, 20:35
hessischesteirerin hessischesteirerin ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.06.2019
Ort: im Ländschje
Beiträge: 697
Standard

da meine Forschungen gerade nicht wirklich weiter gehen, habe ich angefangen, die einzelnen Linien der österreichischen Seite noch einmal durchzusehen und bin tatsächlich auf einen Fehler gestossen.

jetzt habe ich erst mal 20 Personen gelöscht und konnte diese neu erforschen

Warum heissen die auch alle gleich, in diesem Fall Georg Kollegger?
Mit Zitat antworten
  #312  
Alt 09.01.2021, 22:53
Andrea1984 Andrea1984 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.03.2017
Ort: Österreich
Beiträge: 1.340
Standard

Warum ist das Taufregister von 1892-1914 in Ebensee immer noch nicht online ?
Kein Personal, um die Daten einzuscannen oder was auch immer ?

Datenschutz ist kein Problem, das ist alles über 100 Jahre her und soviele über 100jährige gibt es wohl in Ebensee nicht.

Positiv denken: Die Taufbücher sind bis 1918 online, darin kann ich stöbern.
1919 müsste bald folgen, ebenso 1920.
__________________
Mühsam nährt sich das Eichhörnchen. Aufgeben tut man einen Brief.

Geändert von Andrea1984 (09.01.2021 um 22:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #313  
Alt 10.01.2021, 09:54
Benutzerbild von Gudrid
Gudrid Gudrid ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2020
Ort: Töging/Inn
Beiträge: 250
Standard

1918 ist ja schon was!
In den KB, in denen ich wühle, ist 1892 Schluss, maximal 1898. In manchen ist sogar das Register ab dem Zeitpunkt geschwärzt. Es wäre schön, wenn hier wieder mal nachgetragen würde.
__________________
Liebe Grüße
Gudrid

Lieber barfuß als ohne Buch (Isländisches Sprichwort)
Mit Zitat antworten
  #314  
Alt 10.01.2021, 18:09
Andrea1984 Andrea1984 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.03.2017
Ort: Österreich
Beiträge: 1.340
Standard

Vielleicht ist 1898 wegen dem Datenschutz Schluss ?
In Österreich sind die Sperrfristen wie folgt: 100 Jahre/Geburten, 75 oder 80 Jahre/Hochzeiten, 30 Jahre/Sterbefälle.

Wo suchst du ? Und wie sind die Sperrfristen ?

Ich drück dir die Daumen, dass du was findest.

Herzliche Grüße

Andrea
__________________
Mühsam nährt sich das Eichhörnchen. Aufgeben tut man einen Brief.
Mit Zitat antworten
  #315  
Alt 10.01.2021, 19:23
Benutzerbild von Gudrid
Gudrid Gudrid ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2020
Ort: Töging/Inn
Beiträge: 250
Standard

Bistum Passau:
für Taufen: 120 Jahre
Trauungen: 100 Jahre
Sterbefälle: 100 Jahre
__________________
Liebe Grüße
Gudrid

Lieber barfuß als ohne Buch (Isländisches Sprichwort)
Mit Zitat antworten
  #316  
Alt 10.01.2021, 21:25
Andrea1984 Andrea1984 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.03.2017
Ort: Österreich
Beiträge: 1.340
Standard

Na dann müsste doch eigentlich was verfügbar sein.
Datenschutz ist da kein Hinderungsgrund mehr.

Oder gibt es noch andere Auflagen ?

Oder hat das Personal keine Zeit, coronabedingt, die Daten einzugeben ?
__________________
Mühsam nährt sich das Eichhörnchen. Aufgeben tut man einen Brief.
Mit Zitat antworten
  #317  
Alt 10.01.2021, 22:28
Benutzerbild von Gudrid
Gudrid Gudrid ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2020
Ort: Töging/Inn
Beiträge: 250
Standard

Nein keine Auflagen, ich denke, es liegt am Personal.
__________________
Liebe Grüße
Gudrid

Lieber barfuß als ohne Buch (Isländisches Sprichwort)
Mit Zitat antworten
  #318  
Alt 10.01.2021, 23:35
Andrea1984 Andrea1984 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.03.2017
Ort: Österreich
Beiträge: 1.340
Standard

Tja, da hilft nur eines : Abwarten und Tee trinken.
*eine Tasse Tee rüberreich*, bitte sehr. Leider nur virtuell.

Vermutlich ist auch aus dem Personalgrund das Taufregister von 1892-1914 in Ebensee noch nicht online.

Gute N8, herzliche Grüße

Andrea
__________________
Mühsam nährt sich das Eichhörnchen. Aufgeben tut man einen Brief.
Mit Zitat antworten
  #319  
Alt 18.01.2021, 17:41
Benutzerbild von Bienenkönigin
Bienenkönigin Bienenkönigin ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.04.2019
Ort: Oberbayern
Beiträge: 698
Standard

Hallo zusammen,

habt Ihr auch manchmal das Bedürfnis, in die Vergangenheit zu reisen und einen bestimmten Herrn zu kastrieren oder ihm zumindest eine Großpackung Kondome an den Kopf zu werfen?
Gerade habe ich wieder einen Fall, wo die Schwester eines Vorfahren in 22 Jahren 17 Geburten über sich ergehen lassen musste - und nur eines der Kinder lebte wohl lange genug, um die Ehe einzugehen. Korrektur: Ernst Friedrich heiratet später in Berlin, vielleicht ist deshalb die Ehe nicht im Kirchenbuch.

Leider konnte ich nicht herausfinden, wie lange die arme Johanne Sofie lebte, aber nach so vielen Schwangerschaften war sie sicherlich körperlich am Ende.

Viele Grüße
Bienenkönigin

links unten:
https://www.ancestry.de/imageviewer/...50&pId=4461313
__________________
Meine Forschungsregionen: München, Pfaffenwinkel (Oberbayern), Franken
Böhmen, Südmähren und Österreich sowie Allgäu

Geändert von Bienenkönigin (18.01.2021 um 17:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #320  
Alt 18.01.2021, 17:52
Benutzerbild von scheuck
scheuck scheuck ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 3.927
Standard

Hallo,

und die wirklich "interessante" Frage dabei ist die, wie viele dieser Zeugungen wir heute als Vergewaltigung in der Ehe bezeichnen würden

Vielleicht war frau auch froh, wieder schwanger zu sein, weil sie dann wenigstens eine Weile "in Ruhe" gelassen wurde?

Nein, von der Großpackung Kondome würde ich absehen, da hilft nur eine gnadenlose Kastration!!!
__________________
Herzliche Grüße und bleibt gesund!!!!!
Scheuck
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:59 Uhr.