#71  
Alt 21.05.2021, 06:17
Benutzerbild von Sebastian901
Sebastian901 Sebastian901 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.08.2020
Beiträge: 501
Standard

Hallo,


ich habe gestern eine Meldeauskunft über die Erna Radike aus Mönchengladbach bekommen. Sie kann definitiv nicht meine Urgroßmutter sein, da sie erst 1917 geboren wurde. Das heißt, sie war jünger als 10 Jahre alt als meine Großmutter geboren wurde. Außerdem hieß sie mit Mädchenname Schulz und wurde auch nicht in Pommern, sondern in Königsberg geboren und zog 1961 nach Berlin. Aber wenigstens habe ich jetzt die Gewissheit, dass es sich bei der Erna Radike geb. Schulz definitiv um die falsche Person handelt und kann sie abhaken. Ich habe bereits beim Standesamt Berlin I um Informationen zu meiner Urgroßmutter gebeten und hoffe, dass sie fündig werden.


liebe Grüße
Sebastian
Mit Zitat antworten
  #72  
Alt 22.05.2021, 18:31
Benutzerbild von Sebastian901
Sebastian901 Sebastian901 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.08.2020
Beiträge: 501
Standard

Hallo,


ich habe heute einen Brief vom Standesamt I Berlin bekommen. Leider haben sie Geburtsurkund meiner Großmutter nicht gefunden. Die Aufwandsgebühren kosten 30 Euro. Pech gehabt; es hätte ja klappen können. Ich hoffe es ist richtig, dass Beyersdorf 1927 zum Standesamt Beyersdorf gehörte. Beim Pommerschen Greif steht, dass Beyersdorf erst 1932 zum Standesamt Beyersdorf gehörte.


https://www.pommerscher-greif.de/ort...t=TETTYNJO73JA


liebe Grüße
Sebastian
Mit Zitat antworten
  #73  
Alt 22.05.2021, 18:35
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 4.098
Standard

Beim Pommerschen Greif steht, das Beyersdorf 1932 zum StA Beyersdorf gehörte. Da steht nicht, das es ab 1932 dazu gehörte! Aber - es sind ja eh keine Unterlagen von dem StA erhalten.
__________________
Mein Ortsfamilienbuch Güstow, Kr. Randow: https://ofb.genealogy.net/guestow/
Website zum Familienname Vollus: http://www.familie-vollus.de/
Mit Zitat antworten
  #74  
Alt 22.05.2021, 18:38
Benutzerbild von Sebastian901
Sebastian901 Sebastian901 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.08.2020
Beiträge: 501
Standard

Achso, danke. Ich wollte nur sicher gehen. Nicht, dass die irgendwie in den falschen Unterlagen gesucht hätten.


liebe Grüße
Sebastian
Mit Zitat antworten
  #75  
Alt 03.07.2021, 05:58
Benutzerbild von Sebastian901
Sebastian901 Sebastian901 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.08.2020
Beiträge: 501
Standard

Hallo,

ich frage mich, ob ich nicht doch versuchen soll, vom Standesamt Mönchengladbach eine erweiterte Meldeauskunft von meinem Urgroßvater zu bekommen. Vielleicht bekomme ich ja eine -auch wenn er nicht mit meiner Urgroßmutter verheiratet war. Aber vielleicht kann ich über seine früheren Wohnorte in Erfahrung bringen, wo meine Urgroßmutter vermutlich gewohnt hatte, bevor sie nach Mönchengladbach zog und wo sie sich vermutlich kennengelernt haben.
Wie findet ihr die Idee?

liebe Grüße
Sebastian
Mit Zitat antworten
  #76  
Alt 09.02.2022, 19:25
Benutzerbild von Sebastian901
Sebastian901 Sebastian901 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.08.2020
Beiträge: 501
Standard

Hallo,

ich habe herausgefunden, dass die Mutter meiner Großmutter mit Vornamen anscheinend nicht Erna hieß. Diese Behauptung hatte ich von meinem Cousin, aber sein Vater hat dies letztes Mal verneint. So kenne ich bis jetzt nur ihren Nachnamen, nämlich Radike. Eine Schwester meiner Großmutter hieß aber anscheinend Erna. Ich habe auf einem Foto meiner Großmutter eine persönliche Notiz gefunden mit dem Inhalt:

"Zum Andenken für Mutter und Erna von Tochter und Schwester, Irmgard.
Schierke, den 17. Juli"

Wie kann ich diese Notiz interpretieren? Anscheinend war die Notiz speziell an die Mutter und an die Schwester Erna gerichtet. Aber was war mit den anderen Geschwistern und mit Vater Max (Dmitri)? Der Vater und mindestens zwei Geschwister sind erst viel später gestorben. Und ich frage mich, warum sie in Schierke war. Leider steht auch kein Jahr dabei.
__________________
liebe Grüße
Sebastian
Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 09.02.2022, 22:56
Balthasar70 Balthasar70 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2008
Ort: bei Berlin
Beiträge: 2.059
Standard

Hallo Sebastian,

ich habe jetzt nicht alles gelesen zu Deiner Suche RADIKE in Pyritz. Man findet aber schon etwas online, z. B.:

Emma Dorothea Luise RADIKE
* 06.02.1900 in Kremlin
https://www.ancestry.de/discoveryui-...=successSource
oo 18.03.1929 in Loist Kr. Pyritz; Ehemann Erich Emil Franz SELL aus Pyritz; Trauzeuge August Radike
https://www.ancestry.de/imageviewer/...pId=1362119553

Hermann Friedrich RADIKE
* 1880 in Köselitz, Kr. Pyritz
oo Ehefrau Ottilie Marie Elisabeth Petri
+ 20.11.1915 in Chapelle-Langewaade gefallen
https://www.ancestry.de/discoveryui-...=successSource
Eltern: August Radike, Anna Christine Siegert, beide zuletzt wohnhaft zu Loest Kr. Pyritz

Vielleicht findest Du Anschluss.
__________________
Gruß Balthasar70
Mit Zitat antworten
  #78  
Alt 09.02.2022, 23:55
Benutzerbild von Sebastian901
Sebastian901 Sebastian901 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.08.2020
Beiträge: 501
Standard

Zitat:
Zitat von Balthasar70 Beitrag anzeigen
Hallo Sebastian,

ich habe jetzt nicht alles gelesen zu Deiner Suche RADIKE in Pyritz. Man findet aber schon etwas online, z. B.:

Emma Dorothea Luise RADIKE
* 06.02.1900 in Kremlin
https://www.ancestry.de/discoveryui-...=successSource
oo 18.03.1929 in Loist Kr. Pyritz; Ehemann Erich Emil Franz SELL aus Pyritz; Trauzeuge August Radike
https://www.ancestry.de/imageviewer/...pId=1362119553

Hermann Friedrich RADIKE
* 1880 in Köselitz, Kr. Pyritz
oo Ehefrau Ottilie Marie Elisabeth Petri
+ 20.11.1915 in Chapelle-Langewaade gefallen
https://www.ancestry.de/discoveryui-...=successSource
Eltern: August Radike, Anna Christine Siegert, beide zuletzt wohnhaft zu Loest Kr. Pyritz

Vielleicht findest Du Anschluss.
Hallo Balthasar,

danke für die Suche. Aber wer sollen diese Personen deiner Meinung nach sein?
__________________
liebe Grüße
Sebastian
Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 01.07.2022, 13:22
_Jan7 _Jan7 ist offline männlich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 01.07.2022
Beiträge: 1
Standard

Hallo Sebastian,

über die Googlesuche zu meinen Vorfahren, bin ich auf deine Beiträge zum Thema Georg Werner Radike und Erna Radike aus Pyritz gestossen.
Ich denke, dass ich dir hier weiterhelfen kann. Leider kann ich dir hier (noch) keine direkte Nachricht schreiben, da ich mich gerade erst für dieses Forum angemeldet habe. Lass uns gern dazu austauschen, gern per PN an mich.
Beste Grüße _Jan7
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:11 Uhr.