#1  
Alt 22.12.2010, 14:54
manuel2302 manuel2302 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.01.2009
Ort: Niederkassel
Beiträge: 129
Standard Frieda Katharina Naumann

Hallöchen,

ich suche alles über Frieda Katharina Naumann. Das einizigste was ich bis jetzt heraus gefunden habe, ist daß sie 1941 in Breslau ein Kind geboren hat.

Sie muss allerdings so zwischen 1943 - 1945 schon gestorben sein. Ich habe keine Ahnung wann und wo?

Gibt mir bitte einen Rat wo ich Informationen über diese Person bekomme.

Schönen Tag euch noch

Manuel
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.12.2010, 15:17
Benutzerbild von Silke Schieske
Silke Schieske Silke Schieske ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2009
Ort: Arendsee/Altm.
Beiträge: 4.199
Standard

Hallo Manuel,

Im Jahr 1935 gibt es für Breslau im Adressbuch 28x Naumann. Eine Frieda Katharina konnte ich aber nicht finden.
War Naumann der Geburts- oder Ehename?

lG Silke
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.12.2010, 18:39
manuel2302 manuel2302 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.01.2009
Ort: Niederkassel
Beiträge: 129
Standard

Hallo Silke,

Naumann war der Geburtsname, geheiratet hat sie einen Ernst Schneider.
Ich bin mir allerdings gar nicht sicher, ob die damals in Breslau gelebt haben oder nur auf der "durchreise" waren.

Mein Vater hat mir damals, gesagt als er noch gelebt hatte, dass seine Familie und er damals einen großen Hof mit Kühe und Pferde (Landwirtschaft) gehabt haben und sie im Krieg zwangsumgesiedelt worden sind.

Gruß

Manuel
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.12.2010, 20:45
diehubies diehubies ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.09.2008
Beiträge: 140
Standard

Hallo Manuel,

hast Du die Geburtsurkunde des Kindes??
Falls nicht könntest Du beim Standesamt in Wroclaw nachfragen,
ob die Geburtsurkunde dort vorliegt.

Die Adresse vom Standesamt lautet
Urzad Stanu Cywilnego,
ul.Wlodkowica 20/22
50-072 Wroclaw (12)


Telefon: 0049 (0) 71 777 91 50; 0049 (0) 71 777 91 51
Fax: 0049 (0) 71 777 91 52
Email: usc@um.wroc.pl





Viele Grüße
Nicole


Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.12.2010, 22:05
manuel2302 manuel2302 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.01.2009
Ort: Niederkassel
Beiträge: 129
Standard

ja die geburtsurkunde habe ich, da steht ja auch nur ihr name drauf, mehr leider nicht
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 22.12.2010, 22:28
diehubies diehubies ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.09.2008
Beiträge: 140
Standard

Hallo Manuel,

in der Geburtsurkunde steht eigentlich, ob das Kind ehelich geboren
ist. Und es müsste doch auch der Wohnsitz der Eltern drin stehen.(Zum Zeitpunkt der Geburt)

Hast Du schon mal eine Anfrage an den Kirchlichen Suchdienst gestellt?http://www.kirchlicher-suchdienst.de/

Vielleicht können die Dir helfen.

Viele grüße
Nicole
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.12.2010, 08:53
manuel2302 manuel2302 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.01.2009
Ort: Niederkassel
Beiträge: 129
Standard

hat denn jemand schon erfahrung gemacht wie lange das mit dem suchdienst so dauert und wie teuer das ist?

was für informationen bekomm ich überhaupt von denen zugeschickt?

wie teuer sind die denn?
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 26.12.2010, 22:29
diehubies diehubies ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.09.2008
Beiträge: 140
Standard

Hallo Manuel,
eine Anfrage beim Suchdienst ist kostenlos.
Allerdings kann man nicht sagen wie lange es dauert,und ob sie etwas finden.
Das wäre nur ein Versuch.
Das Kind war aber ja erst 2 Jahre Alt, als die Mutter verstarb. Bei wem ist das Kind Aufgewachsen? Beim Vater oder bei Verwandten? Hast Du schon alle Verwandten befragt? Vielleicht gibt es noch jemanden aus der Familie der mehr Informationen hat.

Viele Grüße
Nicole
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 27.12.2010, 10:35
manuel2302 manuel2302 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.01.2009
Ort: Niederkassel
Beiträge: 129
Standard

Mein Vater war damals in ein Kinderheim in der nähe von Landshut gekommen, soviel habe ich herausgefunden. Da für meinen Opa es nicht möglich war für das Kind zu sorgen und gleichzeitig zur arbeiten.

Nach einer weiteren Hochzeit meines Großvaters, wurde dann mein Vater wieder aus dem besagtem Kinderheim wieder herausgenommen. Ich habe auch schon mal an die Gemeinde geschrieben bezüglich dem Kinderheim habe aber bis heute keine antwort bekommen.

Verwandte kann ich leider nicht mehr fragen, mein Vater ist im April verstorben und Geschwister hatte er keine

Geändert von manuel2302 (27.12.2010 um 10:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 27.12.2010, 10:50
diehubies diehubies ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.09.2008
Beiträge: 140
Standard

Hallo Manuel,
Das ist zwar nicht viel,aber doch ein Anhaltspunkt.
Vielleicht kommst Du über Deinen Großvater weiter.
Weißt Du wo Dein Großvater verstorben ist?
In seiner Sterbeurkunde steht sein Geburtsdatum und sein Geburtsort.

Viele Grüße
Nicole
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:04 Uhr.