Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Software und Technik > Genealogie-Programme
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 29.10.2020, 16:00
Benutzerbild von GiselaR
GiselaR GiselaR ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2006
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 1.381
Standard Ein FTM - wieviele Benutzer?

Hallo,
wieviele Benutzer können ein FTM zusammen nutzen? oder geht das garnicht, oder kommt es auf die Version an?
Danke und Grüße
Gisela
__________________
Ruths, Gillmann, Lincke,Trommershausen, Gruner, Flinspach, Lagemann, Zölcke, Hartz, Bever, Weth, Lichtenberger, von der Heyden, Wernborner, Machwirth, von Campen/Poggenhagen, Prüschenk von Lindenhofen, Reiß von Eisenberg, Möser, Hiltebrandt, Richshoffer, Unger, Tenner, von Watzdorf, von Sternenfels
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.10.2020, 08:55
Julchen53 Julchen53 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2015
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 291
Standard

Theoretisch gesehen unbegrenzt viele, rechtlich gesehen wohl nur eine(r).


LG
Jutta
__________________
-----------------------------------------------
Suche alles zum Familiennamen Hündchen / Hündgen (Rheinland)

Stauch und Ponsold (Kreis Sonneberg)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.10.2020, 14:51
Benutzerbild von GiselaR
GiselaR GiselaR ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.09.2006
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 1.381
Standard

Hm, danke schonmal Jutta.
Hintergrund: ich habe mit einem Familienforscher, der auch schon viele Generationen beisammenhat gemeinsame Vorfahren ab ca. 1900 rückwärts. Wir haben beide schon recht viel und manche Linien sind schon bis ins 15. Jahrhundert zurückverfolgt. Da hatten wir die Idee, gemeinsam an einen Baum weiter zu basteln.
Er hat FTM, ich weiß aber noch nicht, welche Version. Jetzt weiß ich garnicht, ob FTM dazu geeignet ist. Eine eigene Version zu kaufen, ist mir finanziell zu riskant. Ich würde mir das nur leisten, wenn es wirklich helfen würde.

Ich weiß auch nicht, ob ich in ein Programm investieren würde, dessen Fortbestand noch unklar ist, bzw. mir subjektiv unklar ist.
Ich wäre für weitere Denkanstöße dankbar.
Grüße
Gisela
__________________
Ruths, Gillmann, Lincke,Trommershausen, Gruner, Flinspach, Lagemann, Zölcke, Hartz, Bever, Weth, Lichtenberger, von der Heyden, Wernborner, Machwirth, von Campen/Poggenhagen, Prüschenk von Lindenhofen, Reiß von Eisenberg, Möser, Hiltebrandt, Richshoffer, Unger, Tenner, von Watzdorf, von Sternenfels
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.10.2020, 14:57
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 24.019
Standard

Hallo Gisela,

FTM ist ein Programm, welches auf Deinem Computer läuft!
Du müsstest Dir also selbst eins davon kaufen.

Wenn ich es auf deren HP richtig sehe, dann sollte es mit der Version 2019 (nur auf englisch!) allerdings auch möglich das ganze über eine Cloud zu teilen.

Zitat:
TreeVault Cloud Service
With TreeVault, Family Tree Maker is no longer an isolated desktop application, but rather the hub of a growing ecosystem of mobile apps and cloud services. View changes in your FTM tree in realtime on your smartphone or tablet. Know what the weather was like the day your grandfather was born. Sleep better knowing that an up to date copy of your tree is securely tucked away in the cloud, that someday will be passed on to the next generation for you. New services will be added over time.
Dazu müsstet Ihr Euch woh in die gleiche Cloud einloggen. Ob das so einfach möglich ist, kann ich Dir aber nicht sagen.


Einfacher wäre es wohl, ihr teilt Euch bei einem Online-Anbieter einen Account und arbeitet so gemeinsam an einem Baum.

Oder einer stellt den Baum auf einer eigenen Seite online (z.B. mit TNG) und erteilt dem anderen vollen Zugriff und Rechte, sodaß beide daran arbeiten können.

Erstere Variante ist da aber dann wohl die einfachere.
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.10.2020, 15:21
Benutzerbild von GiselaR
GiselaR GiselaR ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.09.2006
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 1.381
Standard

Hallo Christine,
danke für die Vorschläge. In meinem Fall bestehen wohl nur die Optionen FTM ja oder nein, da mein Vetter 2. Grades schon überzeugt mit FTM arbeitet und wohl dabei bleibt.

Für mich alleine wäre auch ein Konzept wie eine Website denkbar. Das ist kommt aber momentan aus Zeitgründen nicht zusätzlich in Frage.
Grüße
Gisela
__________________
Ruths, Gillmann, Lincke,Trommershausen, Gruner, Flinspach, Lagemann, Zölcke, Hartz, Bever, Weth, Lichtenberger, von der Heyden, Wernborner, Machwirth, von Campen/Poggenhagen, Prüschenk von Lindenhofen, Reiß von Eisenberg, Möser, Hiltebrandt, Richshoffer, Unger, Tenner, von Watzdorf, von Sternenfels
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 30.10.2020, 18:57
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 24.019
Standard

Hallo Gisela,

dann sollte er aber Version 2019 haben, sonst geht es nicht. Und wenn er es schon hat, kann er doch mal ausprobieren und/oder in der Hilfe mal nachlesen, wie das mit der Cloud funktioniert.
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.10.2020, 19:16
hagggi hagggi ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.08.2012
Beiträge: 508
Standard

Hallo,
wenn dein Vetter den Baum bei Ancestry hochgeladen hat, könntest du, mit seinen Zugangsdaten eingeloggt diesen Baum online bearbeiten. Er kann dann deine Arbeitsschritte übernehmen bzw. seine über Aktualisierung hochladen. Somit hast du nur eine Online Version aber es sollte machbar sein.
LG Hagggi
__________________
Viele Grüße Hagggi

Ich suche in:
Niedersachsen: Wendhausen/ Seershausen/ Bad Bodenteich// S.A.: LK-Schönebeck/ Börde /Wanzleben/ Haldensleben/ Magdeburg // Westpr.: LK Tuchel // Schlesien: Beuten/ Jedlin/ Woischnik/ Oleschka/ Grafschaft Glatz // Hauerland: Drexlerhau
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 30.10.2020, 20:45
Benutzerbild von GiselaR
GiselaR GiselaR ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.09.2006
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 1.381
Standard

Hallo,

auf Ancestry bin ich bei ihm freigeschaltet, aber ich sehe nicht, wie ich den Baum bearbeiten kann, sondern nur Bilder einstellen und Anmerkungen schreiben. Daneben habe ich sowieso einen eigenen Ancestry-Zugang.

Aber das soll hier nicht unbedingt Thema sein. Ich wollte mir eigentlich nur schnell mein Bild über FTM komplettieren, und bin damit ins Forum gegegangen, weil hier meistens schnell geantwortet wird (was ein Kompliment ist.) Natürlich werde ich das noch direkt besprechen.

Was ich noch nicht verstanden habe: brauche ich ggf. eine eigene FTM Software, oder kann ich in der Cloud (falls vorhanden) auch so zum Mitarbeiten eingeladen werden, wie z.B. bei google Drive etc., nur halt dass es bei FTM ein Stammbaum ist?
Grüße
Gisela
__________________
Ruths, Gillmann, Lincke,Trommershausen, Gruner, Flinspach, Lagemann, Zölcke, Hartz, Bever, Weth, Lichtenberger, von der Heyden, Wernborner, Machwirth, von Campen/Poggenhagen, Prüschenk von Lindenhofen, Reiß von Eisenberg, Möser, Hiltebrandt, Richshoffer, Unger, Tenner, von Watzdorf, von Sternenfels
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 30.10.2020, 21:09
hagggi hagggi ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.08.2012
Beiträge: 508
Standard

Okay,
du kannst in die Cloud eingeladen werden.
Nur brauchst du eine eigene Software(FTM) um den Baum zu öffnen bzw. zu bearbeiten.

Zu bearbeiten des Stammbaum's bei Ancestry:
in Der Personenansicht gibt es unter Ereignisse die Möglichkeit für Ereignisse, Quellen und Familie ,Datenund Personen hinzu zufügen oder zu Löschen. Es ist nicht ideal aber machbar.
__________________
Viele Grüße Hagggi

Ich suche in:
Niedersachsen: Wendhausen/ Seershausen/ Bad Bodenteich// S.A.: LK-Schönebeck/ Börde /Wanzleben/ Haldensleben/ Magdeburg // Westpr.: LK Tuchel // Schlesien: Beuten/ Jedlin/ Woischnik/ Oleschka/ Grafschaft Glatz // Hauerland: Drexlerhau
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:06 Uhr.