#1  
Alt 27.02.2021, 20:57
Benutzerbild von Saraesa
Saraesa Saraesa ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.11.2019
Beiträge: 690
Standard Unklares Melderegister - wie weiter verfahren?

Guten Abend,

ich habe den Fall, dass eine Person laut Melderegisterauskunft 1947 an einen bestimmten Ort verzieht; das genaue Datum wird genannt, aber nicht die Anschrift. Laut Auskunft des Stadtarchivs gibt es leider keine Treffer in den dazugehörige Sterberegistern der Stadt.
Ich bin mir sehr unschlüssig, wie ich hier weiter verfahren soll. Kann ich in diesem Fall doch noch etwas über Melderegister erreichen? Oder lieber in den umliegenden Städten/Gemeinden recherchieren?
Ich würde mich sehr freuen, wenn jemand eine zündende Idee für mich parat hat. Vielen Dank!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.02.2021, 04:00
heike_b heike_b ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2007
Beiträge: 314
Standard

Hallo Saraesa,

taucht die Person denn im Melderegister der Stadt, in die sie gezogen sein soll, auf? Vielleicht ist sie von dort später auch nochmal in eine andere Stadt gezogen?

Viele Grüße,

Heike

Geändert von heike_b (28.02.2021 um 04:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.03.2021, 15:46
Benutzerbild von Saraesa
Saraesa Saraesa ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.11.2019
Beiträge: 690
Standard

Vielen Dank für deine Antwort, heike_b!
Leider ist ab dieser Information Schluss, es gibt keine weiteren Eintragungen im Melderegister dieser Stadt.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.03.2021, 16:53
Manni1970 Manni1970 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2017
Beiträge: 856
Standard

Hallo Saraesa,

ich habe dich leider nicht verstanden. Bzw. ich lese das so:

Herr Schmitt hat 1947 in Frankfurt/Main gewohnt. Das Stadtarchiv Frankfurt teilt dir aus der Meldekartei mit, dass er am 27.2.1947 von Frankfurt nach Homburg verzog, wo in Homburg wurde nicht vermerkt. Das Stadtarchiv Homburg hat dir mitgeteilt, dass er in den dortigen Sterberegistern (verm. bis 1980er Jahre?) nicht enthalten ist. Auch in der Meldekartei Homburg erscheint Herr Schmitt nicht.
Richtig so? Dann könnte man doch annehmen, dass Homburg nicht stimmt Vielleicht verlesen, war ja sicher noch nicht mit Schreibmaschine geschrieben.

MfG
Manni
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.03.2021, 22:25
Benutzerbild von Saraesa
Saraesa Saraesa ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.11.2019
Beiträge: 690
Standard

Zitat:
Zitat von Manni1970 Beitrag anzeigen
Herr Schmitt hat 1947 in Frankfurt/Main gewohnt. Das Stadtarchiv Frankfurt teilt dir aus der Meldekartei mit, dass er am 27.2.1947 von Frankfurt nach Homburg verzog, wo in Homburg wurde nicht vermerkt. Das Stadtarchiv Homburg hat dir mitgeteilt, dass er in den dortigen Sterberegistern (verm. bis 1980er Jahre?) nicht enthalten ist. Auch in der Meldekartei Homburg erscheint Herr Schmitt nicht.
Richtig so? Dann könnte man doch annehmen, dass Homburg nicht stimmt Vielleicht verlesen, war ja sicher noch nicht mit Schreibmaschine geschrieben.
Guten Abend,
da habe ich mich wohl missverständlich ausgedrückt - genau so ist es.
Tatsächlich war der Eintrag handschriftlich verfasst, und mir fallen auf Anhieb ein paar Orte ein, die möglicherweise damals verwechselt wurden. Da lasse ich doch gleich mal dort recherchieren, vielen Dank!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:57 Uhr.