#1  
Alt 14.05.2018, 02:39
Benutzerbild von HeikoH
HeikoH HeikoH ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.11.2017
Ort: Bochum
Beiträge: 110
Standard GEDCOM 5.5.1 Annotated Edition

Für Interessierte:

Tamura Jones is a well-known genealogist and blogger. He has long had an interest in the GEDCOM method of transferring data between genealogy programs. He, like many of us, has been frustrated by the numerous shortcomings of GEDCOM but, unlike the rest of us, he decided to do something about it. Tamura has now released a new FamilySearch GEDCOM 5.5.1 Specification Annotated Edition.

Weiterlesen:
https://blog.eogn.com/2018/05/10/ann...tated-edition/

VG
Heiko
__________________
Forschungsgebiete:
Bochum, östl. Teil von Ostwestfalen-Lippe (Kreise Lippe, Paderborn und Höxter), West- und Ostpreußen
Häufigste Namen im Stammbaum:
HUNGRIGE, GRÖBLINGHOFF, CRAWINKEL, HUNGERGE, REISDORF, HUNGERIGE, DÖRING, HAASE, PUDENZ, GALUSKE, RECHNER (bis 1920: GRABOWSKI), MICUS, REINEKE, BERG
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.05.2018, 09:58
1975reinhard 1975reinhard ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2008
Beiträge: 223
Standard

Noch ist der Artikel nicht öffentlich verfügbar.
https://www.tamurajones.net/GEDCOM55...dEdition.xhtml

Ich schätze die Artikel von Tamury Jones insgesamt sehr. Es lohnt sich wirklich, seine Meinung zu dem, was ein vernünftiges Genealogieprogramm können muss, zu lesen.

Viele Grüße
Reinhard
__________________
Forschungsgebiete:

waldviertel-genealogie.jimdo.com/
  • NÖ (Waldviertel): Region Gmünd, Weitra, Schrems, Döllersheim
suedmaehren-genealogie.jimdo.com/
  • Südmähren: Gebiet um Joslowitz
traunviertel-genealogie.jimdo.com/
  • OÖ: Traunseeregion, Ampflwang, Ottnang,...
http://sudeten-genealogie.jimdo.com/
  • Böhmen: Beneschau (bei Prag), Königgrätz, Nechanitz
  • Schlesien: Gebiet um Wigstadtl
  • (Süd-)Mähren: Lispitz
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.05.2018, 11:30
offer offer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2011
Beiträge: 1.196
Standard

Hallo,

meine Meinung dazu:
1. FamilySearch.org hat den GEDCOM-"Standard" mit der Version 5.1.1. aufgegeben. *)
2. Ändert sich sowieso solange nichts, weil die Programmhersteller ihr eigenes Süppchen
kochen, um die Nutzer bei der Stange (=Programm) zu halten.

*) FamilySearch und andere konzentrieren sich (nachdem GEDCOM-X tot ist) jetzt wohl eher
auf FHISO (Family History Information Standards Organisation).
http://musicmp3spb.org/album/minus_plus.html
http://musicmp3spb.org/artist/smith.html
__________________
This is an offer you can't resist!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
gedcom

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:48 Uhr.