Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 17.06.2018, 14:33
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 2.461
Standard Vorname Walek / Valek - deutsche Form?

Vorname: Walek / Valek
Zeit/Jahr der Nennung: 1750
Ort/Region der Nennung: Bodland, Kr. Rosenberg O.S.

Hallo zusammen,

im polnischen Trau- und Taufeintrag ist von Walek oder später Valek die Rede (bis 1758). Das nächste Kirchenbuch an 1772 wird deutsch "gesprochen". Was wäre die deutsche Form des Namens? Der 1751 geborene Pawol wurde z.B. zu einem Paul.

Beste Grüße,
OlliL
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.06.2018, 15:20
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 6.028
Standard

Hallo,
Ist Walek vielleicht eine Kurzform für Więcesław ??
Dessen deutsche Form wäre Wenzeslaus, kurz: Wenzel
Gruss
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.06.2018, 15:25
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 2.461
Standard

Hallo Anna,


ich hätte eher in Richtung Valentin gedacht......


Beste Grüße,
OlliL
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.06.2018, 15:49
Benutzerbild von christiane84
christiane84 christiane84 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.08.2011
Ort: Altenburg
Beiträge: 245
Standard

Hallo. Ich würde auch Valentin sagen. Meine Altgrossmutter. Hieß Waleska und später Valerie.
Lg Christiane
__________________
Wir alle sind nicht wir, sondern hängen mit unserem. Sein und Tun von denen ab, die vor uns waren.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.06.2018, 15:58
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 1.731
Standard

Hallo,

Fołta/Foltyn.
Der Name entstammt der schlesisch-deutschen Koseform des Namens Valentin. Belegt 1688 in Petrowitz
Verwandte Namen sind Fałta oder Foltyn (Milerski 1996: 133, 136)
Polnische Entsprechungen sind Waliczek, Walek, Waluś usw aber stets mit „W”

Demnach also Walek=Valentin
http://bazhum.muzhp.pl/media//files/...7-s101-108.pdf
Viele Grüße
Xylander

Geändert von Xylander (17.06.2018 um 17:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:40 Uhr.