#1  
Alt 24.09.2018, 20:17
epeby epeby ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.08.2016
Ort: Lübeck
Beiträge: 100
Standard Gräfliche Herrschaft NEUPPERT

Name des gesuchten Ortes: Gräfl. Herrschaft NEUPPERT
Zeit/Jahr der Nennung: 1789
Ungefähre oder vermutete Lage/Region: vermutl. Raum Heilbronn
Ich habe die Datenbanken zur Ortssuche abgefragt [ja/nein]: Versucht


Guten Abend:

in dem Buch von Otto Clausen: "Chronik der Heide- und Moorkolonisation im Herzogtum Schleswig (1760/65), 1981, s.810-11", las ich folgende Angabe:

"Hans Bernhard Hauser, bürgerlicher Einwohner in der gräflichen Herrschaft Neuppert".

Vermutlich liegt das im Großraum Heilbronn.

Da ich leider die Gegend nicht fand, bitte ich um Eure Hilfe.

Viele Grüße
epeby
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.09.2018, 20:28
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 3.514
Standard

Zitat:
Zitat von epeby Beitrag anzeigen

Vermutlich liegt das im Großraum Heilbronn.

Hallo,
warum sollte die Grafschaft Neuberg gerade in Württemberg liegen?
Hauser ist kein typisch schwäbischer Familienname.
Laut geogen ist Hauser ein typisch süddeutscher Name. Schau mal dort auf Herrn Stoepels Karte.
__________________
Freundliche Grüße.
Fahr mal wieder U-Bahn. Linie 1.

Geändert von Horst von Linie 1 (24.09.2018 um 20:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.09.2018, 22:36
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 7.874
Standard

Hallo,


hier: http://www.plaggenhacke.de/namen/ wird der Name Hauser in Klammern gesetzt. Evtl eher der davorstehende Name Hänser ?
Damit bleibt natürlich immer noch das Rätsel Neuppert. Aber vllt wissen die Seitenbetreiber da ja auch noch etwas?


Frdl Grüße


Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn-Renzel), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.09.2018, 11:31
epeby epeby ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.08.2016
Ort: Lübeck
Beiträge: 100
Standard Neuppert

Guten Morgen Horst und Thomas,

danke für Eure Antworten.
Es ist mir schon bekannt, dass HAUSER ein sehr gebräuchlicher Name ist. Die Vermutung „mein“ Hauser stammt aus dem Heilbronner Raum oder dessen Umgebung basiert auf diesen 2 Infos:

1. Die Heirat von Bernhard HAUSER mit Maria Barbara KRUMMLAUFF am 11.3.1740 in Flein, Dekanat Heilbronn.
https://picload.org/view/dlwwiagw/ha..._mari.jpg.html

2. Der Auszug über die Familie Hauser in Neu-Duvenstedt aus dem o.g. Buch über die Heide- u. Moorkolonisten.
https://picload.org/view/dlwwiari/sl...ers_2.jpg.html

Auf Anraten von Thomas habe ich mich an “Plaggenhacker“ mit der Bitte um weitere Infos gewandt, mal sehen was da kommt.

Viele Grüße aus Lübeck
Peter (epeby)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.09.2018, 13:39
Benutzerbild von Kretschmer
Kretschmer Kretschmer ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.12.2012
Beiträge: 1.507
Standard

Hallo Peter,

beim Traueintrag lese ich,
Bernhard Hauser "Taglöhners Sohn von Adelshofen" ......

Liebe Grüße
Ingrid


Nachtrag:
Adelshofen:
https://de.wikipedia.org/wiki/Adelshofen_(Eppingen)
http://genwiki.genealogy.net/Adelshofen_(Eppingen)
.... und da gibt es im Jahr 1706 einen Eintrag -
(Karlsruhe - Adelshofen - Taufen 1655-1729 - S. 77 rechts unten)
siehe Anhang
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Mischbuch_1655_-_1729_Bild77.pdf (713,9 KB, 5x aufgerufen)

Geändert von Kretschmer (25.09.2018 um 14:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 25.09.2018, 14:23
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 6.060
Standard

Die Grafen Neipperg saßen auf Schloss Adelshofen. (Adelshofener Linie der Neipperg)
Passt also alles. Ortssuche gelöst.

Geändert von Anna Sara Weingart (25.09.2018 um 14:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.09.2018, 15:55
epeby epeby ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.08.2016
Ort: Lübeck
Beiträge: 100
Standard Neuppert

Hallo zusammen,

dank Eurer aller Hilfe sehe ich das Thema als gelöst an.
Der Herkunftsort der Eltern Adelshofen (Eppingen) und der dazugehörige Graf sind gefunden.

Nochmals herzlichen Dank an alle.

Viele Grüße
Peter

Geändert von epeby (25.09.2018 um 16:01 Uhr) Grund: Berücksichtigung von Sarahs zusätzl. Info
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.09.2018, 17:43
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 6.060
Standard

Zitat:
Zitat von epeby Beitrag anzeigen
... der dazugehörige Graf ...
Der hieß Bernhard von Neipperg, auf Schloss Adelshofen (*1659)
Sohn der Bernhardine Schaffalitzky von Muckadell (*1624)
Tochter des Bernhard Schaffalitzky von Muckadell
https://genealogy.links.org/links-cg...9722+2-8-0-0-0

https://de.wikipedia.org/wiki/Bernha..._von_Muckadell

Jetzt weißt Du auch noch woher der Vorname des Bernhard Hauser stammt, falls der keine entsprechend lautende Ahnen hat.

Geändert von Anna Sara Weingart (25.09.2018 um 17:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
hauser , neuppert

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:52 Uhr.